Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Aus und vorbei: Keine Smartphones mehr…

Wohl ein Fehler des Marketing

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wohl ein Fehler des Marketing

    Autor: AtomicBitHunter 13.12.12 - 13:53

    - Ich denke erstmal war der Preispunkt recht hoch (¤600). Für die ¤320 die ich im Mediamarkt zu dem Zeitpunkt bezahlt habe (wo Dell im Zweifel auch nicht draufgezahlt hat), war das ein echtes Schnäppchen und hätte bei dem Preis ein Renner werden können.

    - Man muss auch ein bißchen Werbung machen. Nur auf die Website stellen und dann glauben, das die Leut' einem die Bude einrennen ist halt echt naiv. Gerade bei einem Produkt, wo auch das Image wichtig ist, muss man als eher biederer ANbieter was tun. Die Spots die (zu spät) in J und AUS geschaltet wurden waren echt witzig, aber in D hab ich nix gesehen....

    ciao
    Atomic



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 13.12.12 13:59 durch AtomicBitHunter.

  2. Re: Wohl ein Fehler des Marketing

    Autor: dabbes 13.12.12 - 16:13

    Reine Hardware-Anbieter haben es nunmal schwer.

    DELL hätte da schon etwas mehr bieten müssen.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. FILIADATA GmbH, Karlsruhe
  2. WESTPRESS GmbH & Co. KG Werbeagentur, Hamm
  3. Bsys Mitteldeutsche Beratungs- und Systemhaus GmbH, Erfurt
  4. VdS Schadenverhütung GmbH, Köln

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 719,00€ + 3,99€ Versand (Vergleichspreis ab 773€)
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Trappist-1: Der Zwerg und die sieben Planeten
Trappist-1
Der Zwerg und die sieben Planeten
  1. Weltraumteleskop Erosita soll Hinweise auf Dunkle Energie finden
  2. Astrophysik Ferne Galaxie schickt grelle Blitze zur Erde
  3. Astronomie Vera Rubin, die dunkle Materie und der Nobelpreis

Limux: Die tragische Geschichte eines Leuchtturm-Projekts
Limux
Die tragische Geschichte eines Leuchtturm-Projekts
  1. Limux München prüft Rückkehr zu Windows
  2. Limux-Projekt Windows könnte München mehr als sechs Millionen Euro kosten
  3. Limux Münchner Stadtrat ignoriert selbst beauftragte Studie

Wacoms Intuos Pro Paper im Test: Weg mit digital, her mit Stift und Papier!
Wacoms Intuos Pro Paper im Test
Weg mit digital, her mit Stift und Papier!
  1. Wacom Brainwave Ein Graph sagt mehr als tausend Worte
  2. Canvas Dells Stift-Tablet bedient sich bei Microsoft und Wacom
  3. Intuos Pro Wacom verbindet Zeichentablet mit echtem Papier

  1. Festnetz: O2 will in Deutschland letzte Meile per Funk überwinden
    Festnetz
    O2 will in Deutschland letzte Meile per Funk überwinden

    O2 arbeitet mit Huawei an WTTx zur Überwindung der letzten Meile als Festnetzersatz. Dazu ist jetzt ein wichtiger Test zu Massive MIMO in München gelungen.

  2. Robocar: Roborace präsentiert Roboterboliden
    Robocar
    Roborace präsentiert Roboterboliden

    MWC 2017 Futuristisch, elektrisch, autonom: Auf dem MWC ist das erste autonom fahrende Rennauto vorgestellt worden. Die unbemannten Elektroautos sollen künftig im Rahmenprogramm der Formel E Rennen gegeneinander fahren.

  3. Code.mil: US-Militär sucht nach Lizenz für externe Code-Beiträge
    Code.mil
    US-Militär sucht nach Lizenz für externe Code-Beiträge

    Das Verteidigungsministerium der USA hat kein Urheberrecht an seinem eigenen Code, was den Aufbau von Open-Source-Projekten mit Hilfe von Freiwilligen verkompliziert. Dafür gibt es nun eine kreative Lösung.


  1. 18:18

  2. 17:56

  3. 17:38

  4. 17:21

  5. 17:06

  6. 16:32

  7. 16:12

  8. 15:33