1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ausrüster: Nokia Deutschland baut massiv…

Handelskrieg?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Handelskrieg?

    Autor: Oldy 16.01.19 - 04:57

    Wenn einer den Handelskrieg gegen China eröffnet hat dann die EU, insbes. Deutschland, die mit viel mehr Zöllen sich gegen die Billigprodukte abschottet und das, obwohl Deutschland selber den Wettbewerb unterläuft und auf Kosten anderer enorme Außenhandelsbilanzüberschüsse erzieht.

    Die USA erzielten im Handel mit China einen Handelsdefizit von ca. 500 Mrd. Mit jedem Defizit gehen Arbeitsplätze verloren. Die USA hat gar keine Wahl genauso wie Deutschland sich gegen Billigprodukte zu schützen.

  2. Re: Handelskrieg?

    Autor: Anonymer Nutzer 16.01.19 - 07:14

    Was nach StabG im übrigen gesetzeswiedrig ist, also eigene Außenhandelsüberschüsse weiter zu fördern bzw. nicht aktiv Abzubauen.

    Wir könnten z.B. eine eigene Besteuerung unserer Exporte durchführen um unsere Wirtschaft einzuregulieren, bis Export gleich Import erreicht ist, nur keine Regierung hat dererlei friedensstiftede Maßnahme bisher angestrebt.

  3. Re: Handelskrieg?

    Autor: Bashguy 16.01.19 - 08:18

    Ich denke nicht, dass der Handelskrieg der eigentliche Grund ist... Man sollte doch meinen, dass es eher besser läuft, jetzt wo Huawei in manchen Ländern verboten wurde.

    Nokia liefert einfach nicht mehr die erforderliche Qualität und hat dadurch Kunden verloren. Das ist der eigentliche Grund.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Cooper Advertising GmbH, Hamburg
  2. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main, Berlin, Dresden
  3. Bauerfeind AG, Zeulenroda-Triebes
  4. Bihl+Wiedemann GmbH, Mannheim

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. (u. a. Ryzen 7 5800X 469€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Biden und die IT-Konzerne: Die Zähmung der Widerspenstigen
Biden und die IT-Konzerne
Die Zähmung der Widerspenstigen

Bislang konnten sich IT-Konzerne wie Google und Facebook noch gegen eine schärfere Regulierung wehren. Das könnte sich unter Joe Biden ändern.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Quibi Mobile-Streaming-Dienst nach einem halben Jahr dicht

Spitzenglättung: Die Pläne zur Zwangsabschaltung von Wallboxen gehen zu weit
Spitzenglättung
Die Pläne zur Zwangsabschaltung von Wallboxen gehen zu weit

Die Netzbetreiber wollen in großem Umfang in die Anschlüsse der Verbraucher eingreifen. Das macht die Elektromobilität unnötig teuer und kompliziert.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. CES 2021 So geht eine Messe in Pandemie-Zeiten
  2. USA Die falsche Toleranz im Silicon Valley muss endlich aufhören
  3. Handyortung Sinnloser Traum vom elektronischen Zaun gegen Corona

BVG: Lieber ungeschützt im Nahverkehr
BVG
Lieber ungeschützt im Nahverkehr

In einem Streit mit dem BSI definiert sich die BVG als klein, um unsicher bleiben zu dürfen. Das ist kleinkariert und absurd.
Ein IMHO von Moritz Tremmel

  1. Mobilitätswende Berlin schickt 100. Elektrobus auf die Straße
  2. Solaris Urbino 18 electric Berliner Verkehrsbetriebe mit elektrischen Gelenkbussen
  3. Dekarbonisierung Alle Berliner Busse werden elektrisch