1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Axon 10 Pro im Test: Der Geheimtipp für…

Updatepolitik

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Updatepolitik

    Autor: LPferd 27.05.19 - 10:00

    Auf dem Blatt ein super Gerät, keine Frage.
    Nur wie gut und zuverlässig ist ZTE im Bezug auf OS Updates und neue Android-Versionen (u.a. Q)?

  2. Re: Updatepolitik

    Autor: Itchy.de 27.05.19 - 10:28

    War beim Axon 7, vor allem bei der Deutschen Version leider sehr, sehr schlecht. Klar, da kamen damals auch die Probleme von ZTE mit den USA ins Spiel, aber es wurden sämtliche Update-Versprechen gebrochen, die jemals gegeben wurden.

    Das Update auf Oreo hat nie den Beta-Status verlassen und diverse Features (u.a. Daydream) haben mit dem Update nicht mehr funktioniert, auch Bluetooth und WLAN waren nach dem Update schlechter als davor. Auch Sicherheitspatches wurden unzuverlässig und laut SnoopStich unvollständig geliefert.

    Das Gerät war wirklich super, aber mit der Softwarepolitik hat die Firma es sich bei mir zumindest längerfristig verdorben.

  3. Re: Updatepolitik

    Autor: logged_in 27.05.19 - 10:48

    Ausser Google's eigene Smartphones ist Nokia der einzige Laden, der das mit den Updates ernst nimmt. Selbst bei den 120¤ Smartphones.

  4. Re: Updatepolitik

    Autor: Arsenal 27.05.19 - 10:55

    Inzwischen gibt es aber Oreo Updates und ZTE arbeitet auch noch dran. Aktuelles Update soll auch Daydream (was auch immer das ist) zurückbringen.

    Patches dann vom 1.4.2019 wohl.

    Klar vielleicht etwas verspätet alles, aber sie arbeiten dran. Bei mir kommen die Updates nur nicht an. Muss sie dann über Umwege selbst einspielen. Vermutlich ein Grund warum mein Phone instabil ist. Das ist das was mich am meisten nervt. Allerdings hab ich mein Axon 7 auch für 230 ¤ bekommen, vielleicht ist es auf der schwarzen Liste...

  5. Re: Updatepolitik

    Autor: elcaron 27.05.19 - 11:16

    Wenn ich mir die Prognosen für das Samsung S8 so ansehe, sieht es bei Samsung aber auch nicht schlechter aus als bei Google. Bei letzeren ist es ja auch nicht gerade so, als würden die die Geräte wirklich lange versorgen.
    Mein drei Jahre altes OP3 ist gerade mit Lineage in glückliche neue Hände gekommen und ich hätte es auch noch länger behalten, wen ich nicht gerade dienstlich was neues bekommen hätte. Selbst bei Google wäre da Schluss, sogar bei Sicherheitsupdates. (Pixel 3a garantiert bis Mai 2022).

  6. Re: Updatepolitik

    Autor: LPferd 27.05.19 - 11:19

    Ja wollte ich auch grad schreiben, mein S8+ bekommt noch immer recht fix monatliche Updates; das war in der Vergangenheit schon viel schlechter. Aber mal schauen wie lange die ex-Flagships noch so gut versorgt werden

  7. Re: Updatepolitik

    Autor: chris101 27.05.19 - 11:37

    LPferd schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nur wie gut und zuverlässig ist ZTE im Bezug auf OS Updates und neue

    Mein Axon 9 Pro hatte damals ein Upgrade auf Pie bekommen und bekommt auch regelmaessig Updates.

  8. Re: Updatepolitik

    Autor: crazypsycho 28.05.19 - 20:34

    Eigentlich ist es ja traurig, dass Google das Update-Problem von Android in all den Jahren noch nicht beseitigt hat.
    Andere Betriebssysteme laufen auf viel mehr unterschiedlichen Hardwarekonfigurationen, trotzdem sind dort die Updates überall zeitgleich verfügbar und man ist nicht vom Hardware-Hersteller abhängig.

  9. Re: Updatepolitik

    Autor: Phantom 28.05.19 - 23:06

    LPferd schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ja wollte ich auch grad schreiben, mein S8+ bekommt noch immer recht fix
    > monatliche Updates; das war in der Vergangenheit schon viel schlechter.
    > Aber mal schauen wie lange die ex-Flagships noch so gut versorgt werden


    Das S7 ist halt nach genau 3 Jahren raus aus dem monatlichen Programm.

    Mal sehen was noch kommt..

     Seid ihr oft im Wolkenbezirk?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Staples Deutschland GmbH & Co. KG, Stuttgart
  2. über duerenhoff GmbH, Mainz
  3. Interhyp Gruppe, München
  4. Stadt Ingolstadt, Ingolstadt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Alphacool NexXxoS XT45 360 mm für 59,90€ + 6,79€ Versand)
  2. (u. a. Arlo Pro 3 Sicherheitskamera und Alarmanlage für 219,99€)
  3. 80,61€
  4. 73,95€ (Preis wird an der Kasse angezeigt)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Bauen: Ein Hochhaus aus Holz für Hamburg
Bauen
Ein Hochhaus aus Holz für Hamburg

Die weltweite Zementherstellung stößt jährlich mehr CO2 aus als der Luftverkehr. Ein nachwachsender Rohstoff soll Bauen umweltfreundlicher machen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Transformation Söder will E-Auto-Gutschein beim Kauf von Verbrennern
  2. Kohlendioxidabscheidung Norwegen fördert Klimaschutzprojekt mit 1,5 Milliarden Euro
  3. Rohstoffe Kobalt-Kleinbergbau im Kongo soll besser werden

Differential Privacy: Es bleibt undurchsichtig
Differential Privacy
Es bleibt undurchsichtig

Mit Differential Privacy soll die Privatsphäre von Menschen geschützt werden, obwohl jede Menge persönlicher Daten verarbeitet werden. Häufig sagen Unternehmen aber nicht, wie genau sie das machen.
Von Anna Biselli

  1. Strafverfolgung Google rückt IP-Adressen von Suchanfragen heraus
  2. Datenschutz Millionenbußgeld gegen H&M wegen Ausspähung in Callcenter
  3. Personenkennziffer Bundestagsgutachten zweifelt an Verfassungsmäßigkeit

IT-Jobs: Die schwierige Suche nach dem richtigen Arbeitgeber
IT-Jobs
Die schwierige Suche nach dem richtigen Arbeitgeber

Nur jeder zweite Arbeitnehmer ist mit seinem Arbeitgeber zufrieden. Das ist fatal, weil Unzufriedenheit krank macht. Deshalb sollte die Suche nach dem passenden Job nicht nur dem Zufall überlassen werden.
Von Peter Ilg

  1. Digitalisierung in Firmen Warum IT-Teams oft übergangen werden
  2. Jobs Unternehmen können offene IT-Stellen immer schwerer besetzen
  3. Gerichtsurteile Wann fristlose Kündigungen für IT-Mitarbeiter rechtens sind