1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Baden-Württemberg: Einsatz von…

Baden-Württemberg: Einsatz von Mobilfunkblockern im Gefängnis wird ausgeweitet

Das Bundesland Baden-Württemberg setzt seit einem Jahr in der Justizvollzugsanstalt Offenburg ein Ortungs- und Störsystem ein, das Mobilfunksignale gezielt unterdrückt. Jetzt werden die Handy-Jammer in weiteren Gefängnissen installiert.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Störsender in JVA leicht manipulierbar 1

    hansbauer | 03.03.11 21:29 03.03.11 21:29

  2. Störsender in JVA´s sind leicht manipulierbar 1

    hansbauer | 01.03.11 15:11 01.03.11 15:11

  3. WLAN auf Kanal 14 und höheren, Walki-Talkies etc. 7

    Mr. XXX | 26.08.10 12:47 27.08.10 22:54

  4. OT: Störsender im Krankenhaus 11

    Senf | 26.08.10 13:48 27.08.10 22:53

  5. Technische Lösung ok, aber das Problem dahinter wird nicht unbedingt aufhören. 3

    LockerBleiben | 27.08.10 11:49 27.08.10 14:07

  6. Recht zu kommunizieren 13

    Höhlenfrosch | 26.08.10 12:14 26.08.10 16:52

  7. Erfolg 2

    Ich345 | 26.08.10 14:33 26.08.10 16:27

  8. Laser :p 1

    elgooG | 26.08.10 15:28 26.08.10 15:28

  9. Immerhin noch TV, Internet und Playstation

    res | 26.08.10 13:56 Das Thema wurde verschoben.

  10. Und die Beamten? 3

    Lala Satalin Deviluke | 26.08.10 12:07 26.08.10 13:51

  11. Mit Apple wäre das nicht passiert...

    patsching | 26.08.10 12:33 Das Thema wurde verschoben.

  12. Und wenn E.T. nach hause telefonieren möchte? 3

    Extra Terrestrian | 26.08.10 11:41 26.08.10 12:12

  13. Es geht auch einfacher mit eigenen Sendern 1

    Der hacker | 26.08.10 12:07 26.08.10 12:07

  14. Wieso gibt man nicht einfach iPhone4 an die Häfltlinge

    Androidler | 26.08.10 12:09 Das Thema wurde verschoben.

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. CeMM, Wien (Österreich)
  2. CureVac AG, Tübingen bei Stuttgart
  3. Stromnetz Hamburg GmbH, Hamburg
  4. ivv GmbH, Hannover

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de