1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bakom: Schweizer 5G-Frequenzen für 335…

Bakom: Schweizer 5G-Frequenzen für 335 Millionen Euro versteigert

In der Schweiz kosten die 5G-Frequezen nur 380 Millionen Franken, in Deutschland erwartet man bis zu 10 Milliarden Euro. Dafür soll laut Swisscom 5G bis Ende 2019 bereits in 60 Städten und Gemeinden punktuell verfügbar sein. Endgeräte sollen in den nächsten Monaten auf den Schweizer Markt kommen.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. 10 Mrd. Euro (Seiten: 1 2 ) 31

    AllDayPiano | 08.02.19 19:56 11.02.19 23:01

  2. Wie läuft eig. so eine Versteigerung von Funkbändern? 7

    caldeum | 08.02.19 18:58 10.02.19 19:01

  3. 5G ist doch unabhänging von der Frequenz ?!?! 3

    Melibokus | 10.02.19 10:36 10.02.19 18:45

  4. Vielleicht eines der Gruenden.. 5

    Vinnie | 09.02.19 05:09 09.02.19 19:23

  5. Regeln in der Schweiz? 2

    Anonymer Nutzer | 09.02.19 11:09 09.02.19 12:36

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Fraunhofer-Institut für Windenergiesysteme IWES, Hamburg, Bremen
  2. über modern heads executive search, Schweiz
  3. Vodafone GmbH, Düsseldorf
  4. über duerenhoff GmbH, Raum Wien (Österreich)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 34,99€ (Release: 23. Juli)
  2. (u. a. Go Pro Hero 7 Black Holiday für 277€, JBL Soundbar 2.1 BLKEP für 222€)
  3. (u. a. Inception 4K-UHD für 22,98€, Blade Runner: Final Cut 4K-UHD für 22,99€, Passengers 3D...
  4. 1.077€ (Vergleichspreis 1.299€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de