Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bastelecke: Smartphone für 65 Euro zum…

Bitte um "sinnvolle" weiterreichende Information durch Golem

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Bitte um "sinnvolle" weiterreichende Information durch Golem

    Autor: Steffenz 01.02.13 - 09:30

    Im Text las ich die Passage:
    "Hier muss der Nutzer einige Abstriche machen, solange das Problem nicht durch Updates seitens Samsung gelöst wird."
    Da möchte ich Golem bitte auf den von Golem eigens ersetllten Artikel hinweisen!!!
    Updates von Samsumg? Klingt komisch, ist auch selten. Informationen von Samsung fehlanzeige.

    Android-Updates
    Asus top, Sony und HTC vorbildlich, Samsung enttäuschend
    www.golem.de/news/android-updates-asus-top-sony-und-htc-vorbildlich-samsung-enttaeuschend-1212-96444.html

    Weiter in einschlägigen Forem zum Thema CyanogenMod:
    > Developers of CyanogenMod for Samsung smartphones have indicated in future no longer wish to develop these devices. Due to lack of documentation would work too difficult and frustrating.
    >
    > According to the developers involved in writing the custom Android firmware CyanogenMod , Samsung makes them very difficult. Therefore, they are not going to future smartphones from the Korean manufacturer support. Support for current devices would still go through.
    >
    > These are specific to the devices that use Samsung's own Exynos- soc s. European variants use a rule these chips, for U.S. versions Samsung often comes with > Qualcomm in the sea.
    >
    > In response to these messages, users initiatives to Samsung to convince more source code and documentation release. By including Facebook and Twitter users try..

  2. Re: Bitte um "sinnvolle" weiterreichende Information durch Golem

    Autor: tk (Golem.de) 01.02.13 - 09:39

    Hallo!

    Gemeint waren Updates zum Allshare Cast Dongle. Erst vor einigen Tagen hat die App ein Update erhalten.

    Gruß,

    tk (Golem.de)

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. über Hanseatisches Personalkontor Berlin, Berlin
  2. BRUNATA Wärmemesser GmbH & Co. KG, München
  3. über Hanseatisches Personalkontor München, Großraum München
  4. Hessischer Rundfunk, Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 18,99€ (ohne Prime bzw. unter 29€-Einkaufswert zzgl. 3€ Versand)
  2. 4,49€ (ohne Prime bzw. unter 29€-Einkauf zzgl. 3€ Versand)
  3. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Nintendo Switch im Hands on: Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter
Nintendo Switch im Hands on
Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter
  1. Nintendo Vorerst keine Videostreaming-Apps auf Switch
  2. Arms angespielt Besser boxen ohne echte Arme
  3. Nintendo Switch Eltern bekommen totale Kontrolle per App

Autonomes Fahren: Laserscanner für den Massenmarkt kommen
Autonomes Fahren
Laserscanner für den Massenmarkt kommen
  1. BMW Autonome Autos sollen mehr miteinander quatschen
  2. Nissan Leaf Autonome Elektroautos rollen ab Februar auf Londons Straßen
  3. Autonomes Fahren Neodriven fährt autonom wie Geohot

Halo Wars 2 angespielt: Mit dem Warthog an die Strategiespielfront
Halo Wars 2 angespielt
Mit dem Warthog an die Strategiespielfront

  1. Digitale Assistenten: LG hat für das G6 mit Google und Amazon verhandelt
    Digitale Assistenten
    LG hat für das G6 mit Google und Amazon verhandelt

    LGs G6 wird wohl mit einem digitalen Assistenten erscheinen. Welcher es sein wird, ist noch unklar. Im Vorfeld soll LG sowohl mit Google als auch mit Amazon verhandelt haben. Für LG gab es einen klaren Favoriten.

  2. Instant Tethering: Googles automatischer WLAN-Hotspot
    Instant Tethering
    Googles automatischer WLAN-Hotspot

    Google will WLAN-Tethering mit einem Android-Smartphone komfortabler machen. Ein Smartphone kann automatisch einen WLAN-Hotspot für andere Geräte bereitstellen. Dabei soll keine lästige Kennworteingabe erforderlich sein.

  3. 5G-Mobilfunk: Netzbetreiber erhalten Hilfe bei Suche nach Funkmastplätzen
    5G-Mobilfunk
    Netzbetreiber erhalten Hilfe bei Suche nach Funkmastplätzen

    Das Bundesland Baden-Württemberg will den Aufbau neuer Mobilfunkmasten unterstützen. Mobilfunkunternehmen sollen Unterstützung bei der Suche nach Standorten für die Antennen erhalten. Damit sollen zügig Funklöcher geschlossen werden.


  1. 11:29

  2. 10:37

  3. 10:04

  4. 16:49

  5. 14:09

  6. 12:44

  7. 11:21

  8. 09:02