Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bastelecke: Smartphone für 65 Euro zum…

HTC ONE X + HTC Media Link HD?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. HTC ONE X + HTC Media Link HD?

    Autor: lordarmitage 31.01.13 - 18:50

    Soweit ich das verstanden habe müsste das ganze ja auch mit dem ONE-X + dem HTC Media Link HD[1] funktionieren, der Media Link ist ja von der Funktionsweise mit dem Samsung allshare dongle verwandt.

    Wie seht ihr das (@golem)?

    cheers
    lordarmitage

    [1] http://www.htc.com/at/accessories/htc-media-link-hd/

  2. Re: HTC ONE X + HTC Media Link HD?

    Autor: tk (Golem.de) 31.01.13 - 18:58

    Hallo!

    So wie ich das sehe, müsste es damit klappen. Ausprobiert haben wir das allerdings nicht.

    Gruß,

    tk (Golem.de)

  3. Re: HTC ONE X + HTC Media Link HD?

    Autor: zysch0 31.01.13 - 20:29

    habs mal bestellt, habe aber ein Sensation und werde es mal testen :-)

  4. htc Media Link HD: Zusammen mit Handy anderes Herstellers verwenden!?

    Autor: fridojet 31.01.13 - 21:38

    Die (etwas dürftige) Produktpräsenz des "htc Media Link HD" spricht zwar immer von einem "HTC-Telefon", macht aber faktisch (auch keine verneinde) Aussage darüber, ob oder wie Media Link mit Handys anderer Hersteller kooperiert.

    Meine Frage daher:
    - Spräche prinzipiell etwas dagegen, das Media Link (z.B.) gepaart mit dem "Google Nexus 4" funktioniert?
    - Hat bereits jemand ausprobiert, Media Link mit einem Handy eines anderen Herstellers (sprich: nicht htc) zu verwenden?
    - Gäbe es alternative Produkte gleicher Funktionalität, die mit Geräten wie dem Nexus 4 arbeiten können?

    Danke.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 31.01.13 21:40 durch fridojet.

  5. Re: htc Media Link HD: Zusammen mit Handy anderes Herstellers verwenden!?

    Autor: Xstream 01.02.13 - 01:01

    fridojet schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Meine Frage daher:
    > - Spräche prinzipiell etwas dagegen, das Media Link (z.B.) gepaart mit dem
    > "Google Nexus 4" funktioniert?

    ich wüsste nicht wie das nexus das media link erkennen sollte, bei htc ist da irgendeine propritäre identifikationstechnik am werk, du wischt einmal übers display und dann aktiviert das gerät das

    > - Hat bereits jemand ausprobiert, Media Link mit einem Handy eines anderen
    > Herstellers (sprich: nicht htc) zu verwenden?

    kA

    > - Gäbe es alternative Produkte gleicher Funktionalität, die mit Geräten wie
    > dem Nexus 4 arbeiten können?

    das nexus 4 hat miracast, es gibt afaik noch keine empfänger dafür aber damit wird es dann funktionieren

  6. Re: HTC ONE X + HTC Media Link HD?

    Autor: ZeRoWaR 01.02.13 - 11:15

    lordarmitage schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Soweit ich das verstanden habe müsste das ganze ja auch mit dem ONE-X + dem
    > HTC Media Link HD[1] funktionieren, der Media Link ist ja von der
    > Funktionsweise mit dem Samsung allshare dongle verwandt.
    >
    > Wie seht ihr das (@golem)?
    >
    > cheers
    > lordarmitage
    >
    > [1] www.htc.com

    Sollte funktionieren, wäre schön, wenn du es aber nochmal bestätigst, wenn du es getestet hast.
    Nur mal so eine Frage, warum aber nicht einfach ein MHL Kabel kaufen? Ich benutze das hier: http://www.amazon.de/Meter-flexibles-Adapter-Kabel-Micro/dp/B0096NLG3M/ref=sr_1_6?ie=UTF8&qid=1359713628&sr=8-6
    Ist sehr stabil, wackelt nicht und stört nichtmal beim zocken, mal davon abgesehen ist es verdammt günstig und das bei 4m Länge, gibt auch nen kürzeres (2m 12¤).

  7. Re: htc Media Link HD: Zusammen mit Handy anderes Herstellers verwenden!?

    Autor: lordarmitage 01.02.13 - 14:58

    Der Media Link HD ist ein PureVu Receiver und lässt sich grundsätzlich auch mit anderen Phones/Tablets verwenden allerdings nur als simpler DLNA Receiver

    Deswegen geht dann nur streamen also kein Spiegeln des Smartphone Displays, Diese Funktionalität stellen zurzeit nur HTC One X und One S Phones bereit.

    Google setzt wie schon erwähnt auf Miracast aktuell gibt es dafür allerdings keine Empfänger.

    Finde die ganze Sache witzig allerdings ist es mir die ¤90 für den Media Link HD nicht wert.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Wilken Neutrasoft GmbH, Greven
  2. Dataport, Hamburg, Bremen
  3. D. Lechner GmbH, Rothenburg ob der Tauber
  4. Giesecke & Devrient 3S GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 29,97€
  3. 61,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Indiegames-Rundschau: Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
Indiegames-Rundschau
Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
  1. Games 2017 Die besten Indiespiele des Jahres
  2. Indiegames-Rundschau Von Weltraumpiraten und dem Wunderdoktor

Matthias Maurer: Ein Astronaut taucht unter
Matthias Maurer
Ein Astronaut taucht unter
  1. Planetologie Forscher finden große Eisvorkommen auf dem Mars
  2. SpaceX Geheimer Satellit der US-Regierung ist startklar
  3. Raumfahrt 2017 Wie SpaceX die Branche in Aufruhr versetzt

Nachbarschaftsnetzwerke: Nebenan statt mittendrin
Nachbarschaftsnetzwerke
Nebenan statt mittendrin
  1. Hasskommentare Soziale Netzwerke löschen freiwillig mehr Inhalte
  2. Nextdoor Das soziale Netzwerk für den Blockwart
  3. Hasskommentare Neuer Eco-Chef Süme will nicht mit AfD reden

  1. Knappe Mehrheit: SPD stimmt für Koalitionsverhandlungen mit Union
    Knappe Mehrheit
    SPD stimmt für Koalitionsverhandlungen mit Union

    Eine Neuauflage der großen Koalition rückt näher. Trotz viel Kritik von Delegierten stimmt ein SPD-Parteitag für Verhandlungen mit CDU und CSU. Fraktionschefin Nahles will mit Kanzlerin Merkel und dem "blöden Dobrindt" nun verhandeln, "bis es quietscht".

  2. Gerichtspostfach
    EGVP-Client kann weiter genutzt werden

    Ursprünglich sollte das Elektronische Gerichts- und Verwaltungspostfach (EGVP) Mitte Februar abgeschaltet werden. Das Debakel um das Besondere elektronische Anwaltspostfach (BeA) zwingt jedoch zum Umdenken.

  3. DLD-Konferenz: Gabriel warnt vor digitalem Schlachtfeld Europa
    DLD-Konferenz
    Gabriel warnt vor digitalem Schlachtfeld Europa

    Außenminister Sigmar Gabriel befürchtet, dass Europa technisch zwischen den USA und Asien zerrieben wird. Telekom-Chef Höttges hat schon Vorschläge parat, wo Europa seine Stärken ausspielen könnte.


  1. 16:59

  2. 14:13

  3. 13:15

  4. 12:31

  5. 14:35

  6. 14:00

  7. 13:30

  8. 12:57