Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bastelecke: Smartphone für 65 Euro zum…

PC - Bildschrim an Lapdock senden

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. PC - Bildschrim an Lapdock senden

    Autor: _Jace_ 31.01.13 - 17:12

    Hallo,

    wäre es möglich an das Lapdock etwas anzuschließen, womit ich es drahtlos als 2. Bildschirm für meinen PC verwenden könnte?
    Drahtlos sollte es aber sein. Tastatur und Mauspad sollten ebenfalls funktionieren.

    mfG
    Jace



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 31.01.13 17:21 durch _Jace_.

  2. Re: PC - Bildschrim an Lapdock senden

    Autor: Nec 31.01.13 - 17:27

    _Jace_ schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hallo,
    >
    > wäre es möglich an das Lapdock etwas anzuschließen, womit ich es drahtlos
    > als 2. Bildschirm für meinen PC verwenden könnte?
    > Drahtlos sollte es aber sein. Tastatur und Mauspad sollten ebenfalls
    > funktionieren.
    >
    > mfG
    > Jace

    Theoretisch ja. Es gibt Wireless HDMI-Adapter, z.B. hier: https://www.golem.de/1104/82715.html

    Was aber stört, ist dass der Receiver ziemlich groß ist und eine extra Stromquelle braucht. Ich denke, das ist für den mobilen Einsatz untauglich.

    Ich bin auch sehr an einem mobilen Lösung interessiert. Man hätte damit praktisch einen extrem leichten Laptop, aber mit der Leistung eines HIgh-End-PCs dahinter.

    Wenn jemand Tipps hat, immer her damit.

  3. Re: PC - Bildschrim an Lapdock senden

    Autor: _Jace_ 03.02.13 - 13:56

    mhh... scheint keiner mehr Tipps dafür zu haben.

  4. Re: PC - Bildschrim an Lapdock senden

    Autor: mattgs 03.02.13 - 14:06

    Wenn es mobil sein soll, würde mir spontan nur der Raspberry Pi-Laptop als Remote Desktop-Client einfallen. Ist dann zwar sicher nicht ganz latenzfrei, aber vielleicht lässt sich das mit ein bisschen Arbeit ja auch optimieren. Immerhin würde das, ein gutes VPN vorausgesetzt, praktisch von überall aus einsetzbar sein. Sobald meine noch fehlenden Steckverbindungen endlich geliefert wurden, werde ich das mal ausprobieren.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 03.02.13 14:07 durch mattgs.

  5. Re: PC - Bildschrim an Lapdock senden

    Autor: FunnyGuy 03.02.13 - 14:08

    Android-Handy + Teamviewer
    Android-Handy + RDP
    Android-Handy + VNC

    ... oder einfach ein langes Kabel nehmen?



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 03.02.13 14:10 durch FunnyGuy.

  6. Re: PC - Bildschrim an Lapdock senden

    Autor: Nec 04.02.13 - 10:46

    Witzbold. Schon mal versucht, ein DirectX-Spiel über Teamviewer zu spielen? Außerdem kann man dann gleich ein Android-Tablet oder ein iPad nehmen.

  7. Re: PC - Bildschrim an Lapdock senden

    Autor: Nec 04.02.13 - 12:10

    Ich bin eben noch auf folgendes gestoßen:

    http://www.kickstarter.com/projects/872297630/gamestick-the-most-portable-tv-games-console-ever/posts/395438

    Möglicherweise wird der GameStick als Miracast-Receiver fungieren könnnen. (Miracast wird übrigens auch von der Nintendo Wii-U verwendet, um Bilder zum Gamepad zu senden). Es steht aber noch nicht fest, ob das gehen wird. Außerdem bräuchte man zusätzlich noch einen Miracast-Sender und es wird nur das Bild übertragen, nicht die Tastatur- oder Mauseingaben.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 04.02.13 12:11 durch Nec.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. MedAdvisors GmbH über Academic Work Germany GmbH, Hamburg
  2. operational services GmbH & Co. KG, Nürnberg
  3. operational services GmbH & Co. KG, Braunschweig, Berlin
  4. isento GmbH, Nürnberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 44,90€ statt 79,90€
  2. 222,00€
  3. (u. a. Doctor Strange, Legend of Tarzan, Shaun das Schaf, Sausage Party)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Panasonic Lumix GH5 im Test: Die Kamera, auf die wir gewartet haben
Panasonic Lumix GH5 im Test
Die Kamera, auf die wir gewartet haben
  1. Die Woche im Video Scharfes Video, spartanisches Windows, spaßige Switch

Asus B9440 im Test: Leichtes Geschäftsnotebook liefert zu wenig Business
Asus B9440 im Test
Leichtes Geschäftsnotebook liefert zu wenig Business
  1. ROG-Event in Berlin Asus zeigt gekrümmtes 165-Hz-Quantum-Dot-Display und mehr

Elektromobilität: Wie kommt der Strom in die Tiefgarage?
Elektromobilität
Wie kommt der Strom in die Tiefgarage?
  1. Elektroauto Tesla gewährt rückwirkend Supercharger-Gratisnutzung
  2. Elektroautos Merkel hofft auf Bau von Batteriezellen in Deutschland
  3. Strategische Entscheidung Volvo setzt voll auf Elektro und trennt sich vom Diesel

  1. Netzneutralität: Verbraucherschützer wollen Verbot von Stream On der Telekom
    Netzneutralität
    Verbraucherschützer wollen Verbot von Stream On der Telekom

    Die Verbraucherzentrale will ein Verbot für das Zero-Rating-Angebot der Telekom. Besser sei es, Tarife anzubieten, die ein ausreichendes Datenvolumen zu einem angemessenen Preis zur Verfügung stellen.

  2. Wahlprogramm: SPD fordert Anzeigepflicht für "relevante Inhalte" im Netz
    Wahlprogramm
    SPD fordert Anzeigepflicht für "relevante Inhalte" im Netz

    Im Netz soll immer mehr zwischen "guten" und "schlechten" Inhalten unterschieden werden. Die SPD könnte in ihrem Programm zur Bundestagswahl fordern, dass Angebote bestimmter Medien von Suchmaschinen und sozialen Netzwerken bevorzugt angezeigt werden.

  3. Funkfrequenzen: Bundesnetzagentur und Alibaba wollen Produkte sperren
    Funkfrequenzen
    Bundesnetzagentur und Alibaba wollen Produkte sperren

    Alibaba und die deutschen Behörden wollen den Verkauf von Elektronik nach Deutschland, die unzulässige Funkfrequenzen nutzt, verhindern. Ob das praktisch funktioniert, wird sich zeigen.


  1. 13:17

  2. 13:05

  3. 12:30

  4. 12:01

  5. 12:00

  6. 11:58

  7. 11:50

  8. 11:30