Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bastelecke: Smartphone für 65 Euro zum…

Preis ist ja etwas nach oben gegangen seitdem golem es gepostet hat ^^ kwt.

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Preis ist ja etwas nach oben gegangen seitdem golem es gepostet hat ^^ kwt.

    Autor: Bumsfallera 01.02.13 - 13:02

    kwt

  2. Re: Preis ist ja etwas nach oben gegangen seitdem golem es gepostet hat ^^ kwt.

    Autor: fLy 01.02.13 - 13:11

    ein wenig ... heute morgen war der Preis bei 67¤, jetzt bei 90¤ ._.

  3. Re: Preis ist ja etwas nach oben gegangen seitdem golem es gepostet hat ^^ kwt.

    Autor: karuso 01.02.13 - 13:50

    Einige Amazon Marketplace Anbieter haben es noch für 70-80¤ drin, ansonsten sind jetzt wohl alle auf 100¤ angestiegen..

  4. Re: Preis ist ja etwas nach oben gegangen seitdem golem es gepostet hat ^^ kwt.

    Autor: morob65 01.02.13 - 14:01

    von 70 auf 120 bei ebay mit laufenden auktionen, finde ich schon hart

  5. Re: Preis ist ja etwas nach oben gegangen seitdem golem es gepostet hat ^^ kwt.

    Autor: Centin 01.02.13 - 14:06

    Neeeeeeeiiiin, gabs eben noch bei Ebay neu für 72¤. Habs mir 3min überlegt, jetzt sind sie weg. Für 72¤ plus Raspberry wäre es echt ein tolles und günstiges Netbook.

  6. Re: Preis ist ja etwas nach oben gegangen seitdem golem es gepostet hat ^^ kwt.

    Autor: morob65 01.02.13 - 14:10

    ich sehe schon die ersten wiederverkäufer, schnell eins geholt und wieder ein gestellt.
    man oh man golem.de was löst ihr aus :-D
    selbst die preissuchmaschinen kommen nicht hinterher mit dem aktualisieren der preise.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 01.02.13 14:14 durch morob65.

  7. Re: Preis ist ja etwas nach oben gegangen seitdem golem es gepostet hat ^^ kwt.

    Autor: jumpingcap 01.02.13 - 14:51

    Ich gebe es zu, ich habe auch 5 Stück geordert für á 64¤. Wer weiß, was ich mit den restlichen 4 machen werde, aber die Investition hat sich scheinbar gelohnt.

  8. Re: Preis ist ja etwas nach oben gegangen seitdem golem es gepostet hat ^^ kwt.

    Autor: gerhard.siemons 01.02.13 - 15:06

    Nach hoffentlich bleiben solche Preistreiber auf so einem Teil sitzen. Keiner sollte dementsprechend mehr als 64¤ zahlen müssen, durch euch wurden die Preise jedenfals um 50% nach oben getrieben. Also einfach nicht kaufen.

    Da lohnt sich ja dann der Spider Lapdock von KT eher.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 01.02.13 15:08 durch gerhard.siemons.

  9. Re: Preis ist ja etwas nach oben gegangen seitdem golem es gepostet hat ^^ kwt.

    Autor: morob65 01.02.13 - 15:21

    ich habe es mir für ein rpi geholt

  10. Re: Preis ist ja etwas nach oben gegangen seitdem golem es gepostet hat ^^ kwt.

    Autor: Bumsfallera 02.02.13 - 03:26

    Ich wollte es mir am selben Tag kaufen, allerdings habe ich mir gedacht dass ich mir mit der Entscheidung noch Zeit lasse.... Dann hat golem den Artikel gepostet und ich wusste direkt dass der Preis steigen wird und hab es mir deshalb für 70 gekauft. Schade 65 wäre super schnäppchen gewesen. Zu den preisen die jetzt herrschen ist es aber schon top eigentlich. Der hack ist eigentlich schon lange bekannt... Wurde zuerst in einem Forumthread der raspberry pi Seite veröffentlicht. Ich plane es auch mit einem rpi oder einem Android stick zu verwenden. Der mk808 kostet z.B. nur 40 euro und ist um einiges potenter als ein rpi.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 02.02.13 03:27 durch Bumsfallera.

  11. Re: Preis ist ja etwas nach oben gegangen seitdem golem es gepostet hat ^^ kwt.

    Autor: morob65 04.02.13 - 09:42

    mk808 für meine zwecke nicht so richtig brauchbar, weil ich das rpi vor allem wegen der io pins benötige. ich habe keine mediabox draus gemacht.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Allianz Deutschland AG, Unterföhring
  2. über Ratbacher GmbH, Raum Wiesbaden
  3. ResMed, Martinsried Raum München
  4. T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 9,99€ (zzgl. 4,99€ Versand oder versandkostenfrei bei Abholung im Markt)
  2. 154,90€ + 3,99€ Versand
  3. 59,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Creators Update im Test: Erhöhter Reifegrad für Windows 10
Creators Update im Test
Erhöhter Reifegrad für Windows 10
  1. Microsoft Zwei große Updates pro Jahr für Windows 10
  2. Windows 10 Version 17xx-2 Stromsparmodus kommt für die nächste Windows-Version
  3. Windows as a Service Die erste Windows-10-Version hat noch drei Wochen Support

Moto G5 und Moto G5 Plus im Test: Lenovo kehrt zur bewährten Motorola-Tradition zurück
Moto G5 und Moto G5 Plus im Test
Lenovo kehrt zur bewährten Motorola-Tradition zurück
  1. Miix 720 Lenovos High-End-Detachable ist ab 1.200 Euro erhältlich
  2. Lenovo Händler nennt Details des Moto G5
  3. Miix 320 Daten zu Lenovos neuem 2-in-1 vorab veröffentlicht

Miniatur Wunderland: Schiffe versenken die schönsten Pläne
Miniatur Wunderland
Schiffe versenken die schönsten Pläne
  1. Transport Üo, der fahrbare Ball
  2. Transport Sea Bubbles testet foilendes Elektroboot
  3. Verkehr Eine Ampel mit Kamera und Gesichtserkennung

  1. UEFI-Update: Agesa 1004a lässt Ryzen-Boards schneller booten
    UEFI-Update
    Agesa 1004a lässt Ryzen-Boards schneller booten

    Mittlerweile haben die meisten Mainboard-Hersteller neue UEFI-Versionen für ihre Ryzen-Platinen veröffentlicht. Diese nutzen die Agesa 1004a, die Microcode enthält, der den Systemstart beschleunigt und die DDR4-Kompatibilität verbessert und den FMA3-SMT-Fehler unter Windows behebt.

  2. Sledgehammer Games: Call of Duty WWII spielt wieder im Zweiten Weltkrieg
    Sledgehammer Games
    Call of Duty WWII spielt wieder im Zweiten Weltkrieg

    Activion hat ein neues CoD angekündigt: Call of Duty WWII ist wie die frühen Teile im Zweiten Weltkrieg angesiedelt. Der Shooter soll einen Singleplayer, einen Coop- und einen Multiplayer-Modus enthalten. Erstes Material gibt es schon in wenigen Tagen.

  3. Mobilfunk: Patentverwerter klagt gegen Apple und Mobilfunkanbieter
    Mobilfunk
    Patentverwerter klagt gegen Apple und Mobilfunkanbieter

    Achtung, Patenttroll! Apple und mehrere Mobilfunkanbieter sind in den USA verklagt worden, weil sie vier Patente von Nokia verletzt haben sollen. Kläger ist aber nicht Nokia selbst, sondern ein bekannter Patentverwerter.


  1. 12:40

  2. 11:55

  3. 15:19

  4. 13:40

  5. 11:00

  6. 09:03

  7. 18:01

  8. 17:08