Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Berliner U-Bahn: Bis Ende 2019 gibt es…

ja wie jetzt, in u-bahnen braucht man nur ein netz und alle anderen schalten sich ''drauf''?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. ja wie jetzt, in u-bahnen braucht man nur ein netz und alle anderen schalten sich ''drauf''?

    Autor: weil ich es kann 19.07.19 - 03:05

    ...aber unter tageslicht geht das nicht weil da sofort der sozialismus ausbrechen würde wenn es nur ein netz gibt. erstaunlich.

  2. Re: ja wie jetzt, in u-bahnen braucht man nur ein netz und alle anderen schalten sich ''drauf''?

    Autor: Anonymer Nutzer 19.07.19 - 03:39

    du verstehst das einfach nicht ... doppelte und dreifache überbauug ist wichtig, weil doppelt und dreifach sicherer ist, und wenn du 3 simkarten erwirbst wirst du 3 mal sicherer verbunden, auch gern doppelt und dreifach ... denn alle guten dinge sind drei

  3. Re: ja wie jetzt, in u-bahnen braucht man nur ein netz und alle anderen schalten sich ''drauf''?

    Autor: randya99 19.07.19 - 12:56

    Dass Wettbewerb wichtig ist, sieht man glaube ich sehr gut daran, dass D1/D2 Kunden gemolken werden, während man bei O2 für 10¤ eine 1 mbit/s Flat und für 30¤ unlimited bekommt.

  4. Re: ja wie jetzt, in u-bahnen braucht man nur ein netz und alle anderen schalten sich ''drauf''?

    Autor: Bananenbieger 13.08.19 - 16:33

    randya99 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dass Wettbewerb wichtig ist, sieht man glaube ich sehr gut daran, dass
    > D1/D2 Kunden gemolken werden, während man bei O2 für 10¤ eine 1 mbit/s Flat
    > und für 30¤ unlimited bekommt.

    Die Netze von Telekom und Vodafone sind deutlich besser ausgebaut als das von O2 (Ausnahmen bestätigen die Regel). Dazu ist der Service auch besser.

    Ich sehe es immer umgekehrt: Für die angebotene Leistung ist O2 verdammt teuer. Das müsste billiger sein. Zudem hat O2 abseits der EU-Länder extrem schlechte Roaming-Konditionen.

    Aber wie immer gilt: Kein Anbieter ist für jeden Perfekt. Wer sich fast nur in einem Bereich bewegt, wo O2 gut ausgebaut ist, für den ist O2 eine gute Wahl.

    PS: D1 und D2 gibt es schon über eine Dekade nicht mehr...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Athmer oHG, Arnsberg-Müschede
  2. BwFuhrparkService GmbH, Troisdorf
  3. DRÄXLMAIER Group, Garching
  4. OEDIV KG, Bielefeld

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 149,99€ (Release noch nicht bekannt)
  2. 24,99€
  3. 4,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Disintegration angespielt: Fast wie ein Master Chief mit Privatarmee
Disintegration angespielt
Fast wie ein Master Chief mit Privatarmee

Gamescom 2019 Ein dick gepanzerter Held auf dem Schwebegleiter plus bis zu vier Fußsoldaten, denen man Befehle erteilen kann: Das ist die Idee hinter Disintegration. Golem.de hat das Actionspiel ausprobiert.
Von Peter Steinlechner

  1. Omen HP erweitert das Command Center um Spiele-Coaching
  2. Games Spielentwickler bangen weiter um Millionenförderung
  3. Gamescom Opening Night Hubschrauber, Historie plus Tag und Nacht für Anno 1800

Hyundai Kona Elektro: Der Ausdauerläufer
Hyundai Kona Elektro
Der Ausdauerläufer

Der Hyundai Kona Elektro begeistert mit Energieeffizienz, Genauigkeit bei der Reichweitenberechnung und umfangreicher technischer Ausstattung. Nur in Sachen Emotionalität und Temperament könnte er etwas nachlegen.
Ein Praxistest von Dirk Kunde

  1. Elektroauto Neuer Chevrolet Bolt fährt 34 km weiter
  2. Elektroauto Porsches Elektroauto Taycan im 24-Stunden-Dauertest
  3. Be emobil Berliner Ladesäulen auf Verbrauchsabrechnung umgestellt

Indiegames-Rundschau: Epische ASCII-Abenteuer und erlebnishungrige Astronauten
Indiegames-Rundschau
Epische ASCII-Abenteuer und erlebnishungrige Astronauten

In Stone Story RPG erwacht ASCII-Art zum Leben, die Astronauten in Oxygen Not Included erleben tragikomische Slapstick-Abenteuer, dazu kommen Aufbaustrategie plus Action und Sammelkartenspiele: Golem.de stellt neue Indiegames vor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Von Bananen und Astronauten
  2. Indiegames-Rundschau Verloren im Sonnensystem und im Mittelalter
  3. Indiegames-Rundschau Drogen, Schwerter, Roboter-Ritter

  1. UMTS: 3G-Abschaltung kein Thema für die Bundesregierung
    UMTS
    3G-Abschaltung kein Thema für die Bundesregierung

    Nutzer, die kein LTE in ihren Verträgen festgeschrieben haben, sollten wechseln, da 3G zunehmend abgeschaltet werde. Das erklärte das Bundesverkehrsministerium und sieht keinen Grund zum Eingreifen.

  2. P3 Group: Wo die Mobilfunkqualität in Deutschland am niedrigsten ist
    P3 Group
    Wo die Mobilfunkqualität in Deutschland am niedrigsten ist

    Die Qualität des Mobilfunks in Deutschland ist in den einzelnen Bundesländern sehr unterschiedlich. Dort, wo Funklöcher gerade ein wichtiges Thema sind, ist die Versorgung gar nicht so schlecht.

  3. Mecklenburg-Vorpommern: Funkmastenprogramm verzögert sich
    Mecklenburg-Vorpommern
    Funkmastenprogramm verzögert sich

    Wegen fehlender Zustimmung der EU ist das Geld für ein Mobilfunkprogramm in Mecklenburg-Vorpommern noch nicht verfügbar. Dabei hat das Bundesland laut einer P3-Messung große Probleme.


  1. 18:00

  2. 18:00

  3. 17:41

  4. 16:34

  5. 15:44

  6. 14:42

  7. 14:10

  8. 12:59