1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bethesda: Ich habe TES Blades für 5,50…

Zeitverteilung Hauptquest/Grinden?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Zeitverteilung Hauptquest/Grinden?

    Autor: Brainfreeze 14.05.19 - 10:07

    Und wie verteilen sich die 50 Stunden Spielzeit? Wie viel fällt davon auf die Erledigung der Hauptquest und wie viel Zeit wurde für Grinden aufgewendet, damit man das Geld und die Rohstoffe für die Stadtentwicklung etc. hat?

  2. Re: Zeitverteilung Hauptquest/Grinden?

    Autor: Desertdelphin 14.05.19 - 10:36

    Das darf er laut Vertrag nicht sagen

  3. Re: Zeitverteilung Hauptquest/Grinden?

    Autor: ms (Golem.de) 14.05.19 - 10:53

    Ich würde sagen anfangs 2/3 Quests und später dann 1/3 Quests und nach dem Besiegen des Lich-King halt nur noch Abgrund und Grind.

    Mit freundlichen Grüßen
    Marc Sauter
    Golem.de

  4. Re: Zeitverteilung Hauptquest/Grinden?

    Autor: Trollversteher 14.05.19 - 11:00

    >Das darf er laut Vertrag nicht sagen

    Immer diese Verschwörungstheorien ohne jede Grundlage...

  5. Re: Zeitverteilung Hauptquest/Grinden?

    Autor: Micha_T 14.05.19 - 11:24

    Trollversteher schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > >Das darf er laut Vertrag nicht sagen
    >
    > Immer diese Verschwörungstheorien ohne jede Grundlage...


    Was heißt hier theorie. Siehst du vor dem tamriel trailer, Werbung wie üblich? Ich nicht. ;)
    Wo kann sie nur sein... huch ^^

  6. Re: Zeitverteilung Hauptquest/Grinden?

    Autor: Trollversteher 14.05.19 - 11:41

    >Was heißt hier theorie. Siehst du vor dem tamriel trailer, Werbung wie üblich? Ich nicht. ;)
    >Wo kann sie nur sein... huch ^^

    Da Du und ich weder die genauen Gründe noch konkrete Abmachungen oder Verträge kennen, ist und bleibt das reine Spekulation - also Theorie. Ganz besonders was eine mögliche Einschränkung erlaubter Aussagen betrifft ;-)

  7. Re: Zeitverteilung Hauptquest/Grinden?

    Autor: LH 14.05.19 - 12:42

    Trollversteher schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Da Du und ich weder die genauen Gründe noch konkrete Abmachungen oder
    > Verträge kennen, ist und bleibt das reine Spekulation - also Theorie. Ganz
    > besonders was eine mögliche Einschränkung erlaubter Aussagen betrifft ;-)

    Natürlich ist es ohne wissen um Verträge eine Vermutung, aber keine Verschwörungstheorie.
    Der Artikel ist wirklich seltsam, er suggeriert Inhalt, aber eigentlich ist er nur eine lange Version von: "Ich spiele TES Blades".
    Warum gibt es diesen Artikel, der weder Test noch kritischer Bericht ist?

  8. Re: Zeitverteilung Hauptquest/Grinden?

    Autor: ms (Golem.de) 14.05.19 - 12:55

    Den Bericht gibt's, weil eben auch Leute für kaum/kein Geld durchaus Spaß mit TES Blades haben können entgegen der landläufigen Pay-2-Win-Meinung.

    Mit freundlichen Grüßen
    Marc Sauter
    Golem.de

  9. Re: Zeitverteilung Hauptquest/Grinden?

    Autor: Trollversteher 14.05.19 - 14:39

    >Den Bericht gibt's, weil eben auch Leute für kaum/kein Geld durchaus Spaß mit TES Blades haben können entgegen der landläufigen Pay-2-Win-Meinung.

    Und dem kann ich nur zustmmen - TES Blades hat mich zwar immer noch nicht zu einem Freund vom typischen P2W Gameplay gemacht, und ich hätte viel lieber einen vollen Preis für einen fullprice Elder Scrolls Mobile-Titel gezahlt, statt mir die üblichen P2W Mechaniken anzutun, aber mich hat Blades durchaus positiv überrascht und ich hatte ebenfalls meinen Spaß damit, ohne einen Cent auszugeben.

  10. Re: Zeitverteilung Hauptquest/Grinden?

    Autor: theonlyone 15.05.19 - 17:53

    Mobile Games kann man immer spielen, muss eben jeder Versuchung wiederstehen Geld auszugeben, wenn man dann irgendwo gegen eine Mauer läuft die den Spielspaß zerstört, dann wars das eben einfach.

    So kann man einige Spiele durchaus spielen und Spaß haben.

    Macht jede Kritik an Pay2Win Shops natürlich nicht weniger relevant.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. engelbert strauss GmbH & Co. KG, Biebergemünd
  2. Vorwerk Services GmbH, Wuppertal
  3. Dataport, verschiedene Einsatzorte (Home-Office möglich)
  4. Dataport, Altenholz bei Kiel, Hamburg, Magdeburg, Rostock (Home-Office möglich)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


DSGVO: Nicht weniger als Staatsversagen
DSGVO
Nicht weniger als Staatsversagen

Unterfinanziert und wirkungslos - so zeigen sich die europäischen Datenschutzbehörden nach zwei Jahren DSGVO gegenüber Konzernen wie Google und Facebook.
Eine Analyse von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Datenschutzverstöße EuGH soll über Verbandsklagerecht entscheiden
  2. DSGVO Proton vergisst Git-Zugang auf Datenschutzwebseite
  3. DSGVO Iren sollen Facebook an EU-Datenschützer abgeben

Energieversorgung: Wasserstoff-Fabrik auf hoher See
Energieversorgung
Wasserstoff-Fabrik auf hoher See

Um überschüssigen Strom sinnvoll zu nutzen, sollen in der Nähe von Offshore-Windparks sogenannte Elektrolyseure installiert werden. Der dort produzierte Wasserstoff wird in bestehende Erdgaspipelines eingespeist.
Ein Bericht von Wolfgang Kempkens

  1. Industriestrategie EU plant Allianz für sauberen Wasserstoff
  2. Energie Dieses Blatt soll es wenden
  3. Energiewende Grüner Wasserstoff aus der Zinnschmelze

Minecraft Dungeons im Test: Diablo im Quadrat
Minecraft Dungeons im Test
Diablo im Quadrat

Minecraft Dungeons sieht aus wie ein Re-Skin von Diablo, ist viel einfacher aufgebaut - und fesselt uns trotzdem an den Bildschirm.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Mojang Studios Mehr als 200 Millionen Einheiten von Minecraft verkauft
  2. Minecraft RTX im Test Klötzchen klotzen mit Pathtracing
  3. Raytracing Beta von Minecraft RTX startet am 16. April