1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Blackberry 6: Neuer Startbildschirm…

Cooler Look

Helft uns, die neuen Foren besser zu machen! Unsere kleine Umfrage dauert nur wenige Sekunden!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Cooler Look

    Autor: Tapsi 28.07.10 - 16:01

    Wow, sieht richtig Geil aus, wird man ganz neidisch wenn man sowas nicht hat XD

  2. Re: Cooler Look

    Autor: rootodersudo 28.07.10 - 16:23

    Deswegen wirst du dir eins Kaufen weil du damit andere neidisch machen willst!?

    Bezüglich Topic will ich sagen: iOS und Android können all das schon lange. B6 wird es schwer haben.

  3. Re: Cooler Look

    Autor: Luemmel 28.07.10 - 16:31

    rootodersudo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Deswegen wirst du dir eins Kaufen weil du damit andere neidisch machen
    > willst!?
    >
    > Bezüglich Topic will ich sagen: iOS und Android können all das schon lange.
    > B6 wird es schwer haben.

    Sicherlich nicht so schwer, wie du glaubst. Der RIM BB Bold 9700 ist immer noch das erfolgreichste Smartphone im Businessbereich. Bevor hier Quatsch von wegen iPhone 4 geplärrt wird, bitte nochmal den letzten Satz lesen, mit Betonung auf Business. Das sind auch die zahlungskräftigen Kunden und nicht die Soho-User, die einen BB nicht mal im Ansatz ausnutzen (könnten).

  4. Re: Cooler Look

    Autor: cuntholz 28.07.10 - 16:46

    Luemmel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > rootodersudo schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Deswegen wirst du dir eins Kaufen weil du damit andere neidisch machen
    > > willst!?
    > >
    > > Bezüglich Topic will ich sagen: iOS und Android können all das schon
    > lange.
    > > B6 wird es schwer haben.
    >
    > Sicherlich nicht so schwer, wie du glaubst. Der RIM BB Bold 9700 ist immer
    > noch das erfolgreichste Smartphone im Businessbereich. Bevor hier Quatsch
    > von wegen iPhone 4 geplärrt wird, bitte nochmal den letzten Satz lesen, mit
    > Betonung auf Business. Das sind auch die zahlungskräftigen Kunden und nicht
    > die Soho-User, die einen BB nicht mal im Ansatz ausnutzen (könnten).

    Korrekt. Habe selber ein 3GS, aber für den Business-Bereich ist das iPhone einfach nicht gemacht. Selbst mir fehlt eine gebündelte Darstellung der wichtigen Infos (Anrufe, SMS, eMail, Termine) im Home-Screen. Jaja, per JB ist das möglich. Aber sorry, das muss einfach Standard sein.

    Trotzdem möchte ich das 3GS nicht mehr missen.

  5. Re: Cooler Look

    Autor: iSpratz 28.07.10 - 16:49

    Was das kann das angeblich beste Smartphone der Welt nicht? Das hat MS schon anno 2003 gebacken bekommen.

  6. Re: Cooler Look

    Autor: iSpratz 28.07.10 - 16:50

    Was das kann das angeblich beste Smartphone der Welt nicht? Das hat MS schon anno 2003 gebacken bekommen.

  7. Re: Cooler Look

    Autor: cuntholz 28.07.10 - 16:54

    iSpratz schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was das kann das angeblich beste Smartphone der Welt nicht? Das hat MS
    > schon anno 2003 gebacken bekommen.

    Nein, kann es nicht, siehe oben.

    Das beste Smartphone der Welt? Wer sagt das?

  8. Re: Cooler Look

    Autor: Tapsi 28.07.10 - 18:25

    Lol hier gings net um Qualität oder sonstiges... es ging nur um den guten Look den Blackberry da bekommen hat und den finde ich nicht schlecht.

  9. Re: Cooler Look

    Autor: Jeem 28.07.10 - 20:21

    cuntholz schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    Selbst mir fehlt eine gebündelte Darstellung der
    > wichtigen Infos (Anrufe, SMS, eMail, Termine) im Home-Screen. Jaja, per JB
    > ist das möglich. Aber sorry, das muss einfach Standard sein.

    Dann teste mal das Palm Pre bzw. Palm Pre Plus. Da hast Du auch die genannten Infos im Homescreen.

  10. Re: Cooler Look

    Autor: cuntholz 29.07.10 - 08:12

    Nen Kumpel von mir ist o2 bzw. Telefonica-Mitarbeiter und hatte sich einen Palm Pre (ohne Plus) geholt. Er musste das Gerät 5x (!!!) tauschen, da es immer wieder technische Mängel am Gehäuse aufwies. Behalten hat er ihn trotzdem und ist damit sehr zufrieden. Allerdings haben hier sicherlich auch die Mitarbeiterkonditionen eine Rolle gespielt :)

    Ich fand es gefühlt zu "billig" in der Hand. Beim Pre Plus mag das anders sein.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Wacker Neuson SE, München, Hörsching (Österreich)
  2. PM-International AG', Speyer
  3. Brückner Maschinenbau GmbH & Co. KG, Siegsdorf
  4. Techniker Krankenkasse, Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme