1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Blackberry: Bing wird zur Standardsuche

WOW! Nokia macht somit seine Karten kostenlos für die Konkurrenz verfügbar?!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. WOW! Nokia macht somit seine Karten kostenlos für die Konkurrenz verfügbar?!

    Autor: redex 04.05.11 - 12:35

    Was für ein Reinfall für Nokia die nach der Kooperation mit Microsoft diesem für BING seine NAVTECH Karten zur verfügung stellt...

    ...somit bekommt BlackBerry zugriff auf die NOKIA Maps Karten ohne das Nokia davon überhaupt nur den geringsten vorteil hat. Ganz im Gegenteil.

    Also manchmal frag ich mich echt für wen der neue Nokia CEO in wirklichkeit arbeitet?!

  2. Re: WOW! Nokia macht somit seine Karten kostenlos für die Konkurrenz verfügbar?!

    Autor: .ldap 04.05.11 - 14:27

    Stimmt eigentlich. Daran hatte ich noch garnicht gedacht. Die OVI-Maps navigation läuft eigentlich ganz gut. Und muss sich nicht unbedingt vor anderen verstecken. Vorallem weil kostenlos.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. DB Systel GmbH, Frankfurt (Main)
  2. Universität Bielefeld, Bielefeld
  3. Hitschler International GmbH & Co. KG, Köln
  4. MicroNova AG, München Vierkirchen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (Lenovo IdeaPad S340 für 649,00€ - Vergleichspreis: 668,00€ bei Ebay)
  2. (aktuell u. a. Deepcool Gammaxx L120 V2 Wakü für 44,99€, JBL E55BT Headset für 64,90€, Dell...
  3. 9,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Star Trek - Der Film: Immer Ärger mit Roddenberry
Star Trek - Der Film
Immer Ärger mit Roddenberry

Verworfene Drehbücher, unzufriedene Paramount-Chefs und ein zögerlicher Spock: Dass der erste Star-Trek-Film vor 40 Jahren schließlich doch in die Kinos kam, grenzt an ein Wunder. Dass er schön aussieht, noch mehr.
Von Peter Osteried

  1. Machine Learning Fan überarbeitet Star Trek Voyager in 4K
  2. Star Trek Voyager Starke Frauen und schwache Gegner
  3. Star Trek: Picard Der alte Mann und das All

Disney+ im Nachtest: Lücken im Sortiment und technische Probleme
Disney+ im Nachtest
Lücken im Sortiment und technische Probleme

Disney+ läuft auf Amazons Fire-TV-Geräten nur mit Einschränkungen. Beim Sortiment gibt es Lücken und die Auswahl von Disney+ ist deutlich kleiner als bei Netflix und Prime Video.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Disney+ im Test Ein Fest für Filmfans
  2. Disney+ The Mandalorian gibt es in Deutschland im Wochenturnus
  3. Rabatte für Disney+ Disney erlaubt Aussetzen des vergünstigten Jahresabos

Golem Akademie: IT-Sicherheit für Webentwickler als Live-Webinar
Golem Akademie
"IT-Sicherheit für Webentwickler" als Live-Webinar

Wegen der Corona-Pandemie findet unser Workshop zur IT-Sicherheit für Webentwickler nicht als Präsenzseminar, sondern im Netz statt: in einem Live-Webinar Ende April mit Golem.de-Redakteur und IT-Sicherheitsexperte Hanno Böck.

  1. Golem Akademie Zeitmanagement für IT-Profis
  2. Golem Akademie IT-Sicherheit für Webentwickler
  3. In eigener Sache Golem-pur-Nutzer erhalten Rabatt für unsere Workshops

  1. Bodyhacking: Prothese statt Drehregler
    Bodyhacking
    Prothese statt Drehregler

    Bertolt Meyer hat seine Handprothese mit einem Synthesizer verbunden - das Youtube-Video dazu hat viele interessiert. Wie haben mit dem Psychologieprofessor über sein Projekt und die Folgen des Videos gesprochen.

  2. Ultium: GM baut mit Honda zwei Elektroautos
    Ultium
    GM baut mit Honda zwei Elektroautos

    Die beiden Autos werden das Honda-Logo tragen, doch sie fahren auf der Plattform von General Motors mit Ultium-Akkus.

  3. Apple: Start des iPhone SE 2 steht kurz bevor
    Apple
    Start des iPhone SE 2 steht kurz bevor

    Apples Sicherheitsteam hat versäumt, die Belkin-Schutzhülle für das iPhone SE 2020 im Onlinestore zu verhindern.


  1. 09:04

  2. 08:48

  3. 08:16

  4. 07:58

  5. 07:38

  6. 22:38

  7. 21:16

  8. 17:53