Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Blackberry Key2 im Hands On: Smartphone…

Sehr cooles Teil!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Sehr cooles Teil!

    Autor: pre3 07.06.18 - 16:55

    Sehr schönes Gerät!
    Allerdings ist der Preis auch nicht von schlechten Eltern. Mal sehen wann es im Bereich vonn 300-400 Euro ankommt. Das Keyone1 in der Black-Edition gibst es derzeit für um die 380/400 Euro neu zu kaufen.

    Bin wirklich am Überlegen ob ich mein Priv schnell gegen ein Keyone1 Black tausche oder aber auf das Keyone2 warte bis der Preis stimmt. Das dürfte in etwa so in einem halben Jahr der Fall sein.

    Und mein viel genutztes Priv rennt noch wie am ersten Tag.

    Also, leider abwarten und noch ein Tässchen Tee trinken;-)

  2. Re: Sehr cooles Teil!

    Autor: theFiend 07.06.18 - 18:24

    Jo, nur warum das Priv tauschen? Die Dinger können doch nix besser...
    Und den Slider find ich beim Priv einfach schöner.

  3. Re: Sehr cooles Teil!

    Autor: pre3 07.06.18 - 18:31

    theFiend schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Jo, nur warum das Priv tauschen? Die Dinger können doch nix besser...
    > Und den Slider find ich beim Priv einfach schöner.

    Priv ist leider (viel zu früh) EOL, es gibt keine monatlichen Updates mehr. Dann 3GB anstatt 4GB (Keyone1 black) bzw. 6GB Ram beim Keyone2.

    Und den Fingerscanner finde ich schon recht komfortabel...

    Aber stimmt schon, mit dem Priv kann man noch arbeiten.

  4. Re: Sehr cooles Teil!

    Autor: theFiend 07.06.18 - 19:25

    Ich weiss halt auch nicht was alle immer mit Updates haben. Das Ding läuft einwandfrei, und solange alle Apps laufen die ich nutzen will, sehe ich da null Problem.

    Wenn man sich von den Updatezyklen abhängig macht, muss man natürlich spätestens alle 2 Jahre eine neues Gerät haben.

    Generell scheint mir aber, ist die Entwicklung der Smartphones seit 4 Jahrend (mindestens) an einem Totpunkt angelangt. Es verbessert sich nichts wirklich relevantes mehr, und im wesentlichen gibt´s halt noch marginale Prozessor und Speicherupdates...

  5. Re: Sehr cooles Teil!

    Autor: Youssarian 07.06.18 - 20:52

    theFiend schrieb:

    > Ich weiss halt auch nicht was alle immer mit Updates haben. Das Ding läuft
    > einwandfrei, und solange alle Apps laufen die ich nutzen will, sehe ich da
    > null Problem.

    Facebook-Nutzer haben keinen Sensor für (auch nur relative) Sicherheit.

  6. Re: Sehr cooles Teil!

    Autor: bombinho 07.06.18 - 21:28

    pre3 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also, leider abwarten und noch ein Tässchen Tee trinken;-)

    Das ist bei Blackberry ohnehin ratsam, ich hatte noch Keinen, der nicht bei mir reifen musste.
    Dafuer sind sie sehr solide, wenn denn irgendwann einmal der groesste Teil funktioniert und falls die versprochenen Features noch vor EOL verfuegbar gemacht wurden.

    Im Moment habe ich einen zum Reifen da liegen und Einen im taeglichen Gebrauch.
    Allerdings habe ich langsam die Hoffnung aufgegeben, das der DTEK50 noch zu etwas Anderem als ein Kinderspielzeug taugen wird. Die Hardware waere ja recht brauchbar fuer meine Zwecke, genaugenommen fast ideal, aber ohne eine funktionierende Absicherung kann ich ihn auch gleich als Spielzeug freigeben.

  7. Re: Sehr cooles Teil!

    Autor: #mate 08.06.18 - 09:35

    pre3 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > theFiend schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Jo, nur warum das Priv tauschen? Die Dinger können doch nix besser...
    > > Und den Slider find ich beim Priv einfach schöner.
    >
    > Priv ist leider (viel zu früh) EOL, es gibt keine monatlichen Updates mehr.
    > Dann 3GB anstatt 4GB (Keyone1 black) bzw. 6GB Ram beim Keyone2.
    >
    > Und den Fingerscanner finde ich schon recht komfortabel...
    >
    > Aber stimmt schon, mit dem Priv kann man noch arbeiten.

    weshalb überhaupt zu bb greifen bei dieser updatepolitik

  8. Re: Sehr cooles Teil!

    Autor: pre3 08.06.18 - 09:42

    Es gibt für mich gute Gründe bei BlackBerry zu bleiben:

    1. in den letzten 5 Jahren BB-Nutzung (bin damals von Palm/webOS umgestiegen) null Hardwaredefekt

    2. Verarbeitung/Qualität/Haptik

    3. Hardwaretastatur

    4. eingebaute Sicherheit (Hardwarehärtung) und DTEK-App

    5. Geräte die nicht jeder hat

  9. Re: Sehr cooles Teil!

    Autor: theFiend 08.06.18 - 10:14

    #mate schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > weshalb überhaupt zu bb greifen bei dieser updatepolitik

    Nenn mir mal ein Smartphone das nach 3 Jahren noch monatliche Updates bekommt. Wenn das also dein Entscheidungshorizont ist, darfste eh... noch von wie vielen Herstellern kaufen? Einem? Zwei?

  10. Re: Sehr cooles Teil!

    Autor: Wahrheitssager 08.06.18 - 11:12

    Du hast nicht Android Smartphone gesagt :P
    Jolla 1 SailfishOS. 5 Jahre alt und hat gestern ein neues Update bekommen.
    Granted die kommen nicht monatlich streng genommen :P

  11. Re: Sehr cooles Teil!

    Autor: #mate 08.06.18 - 14:20

    Wahrheitssager schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Du hast nicht Android Smartphone gesagt :P
    > Jolla 1 SailfishOS. 5 Jahre alt und hat gestern ein neues Update bekommen.
    >
    > Granted die kommen nicht monatlich streng genommen :P


    stimmt dahingehend arbeitet jolla zuverlässig, trotzdem bezahlen sie treuen kunden die unter anderem ein jolla tablet geordert hatten nicht aus. :p

  12. Re: Sehr cooles Teil!

    Autor: Wahrheitssager 08.06.18 - 14:44

    > stimmt dahingehend arbeitet jolla zuverlässig, trotzdem bezahlen sie treuen kunden die unter anderem ein jolla tablet geordert hatten nicht aus. :p

    Das stimmt ja auch nicht. Meines Wissens wurde allen das Geld zur Hälfte erstattet und die andere Hälfte wird nun monatlich für rund 100 Personen je nach finanzieller Lage erstattet.
    Sie sind dazu wegen des Crowdfundings nicht verpflichtet und machen dies freiwillig.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Raum Nürnberg
  2. Hessisches Ministerium des Innern und für Sport, Wiesbaden
  3. BWI GmbH, Meckenheim
  4. Ledermann GmbH & Co. KG, Horb am Neckar

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. (-63%) 16,99€
  3. 69,99€ (Release am 25. Oktober)
  4. 39,99€ (Release am 3. Dezember)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Vision 5 und Epos 2 im Hands on: Tolinos neue E-Book-Reader-Oberklasse ist gelungen
Vision 5 und Epos 2 im Hands on
Tolinos neue E-Book-Reader-Oberklasse ist gelungen

Die Tolino-Allianz bringt zwei neue E-Book-Reader der Oberklasse auf den Markt. Der Vision 5 hat ein 7 Zoll großes Display, beim besonders dünnen Epos 2 ist es ein 8-Zoll-Display. Es gibt typische Oberklasse-Ausstattung - und noch etwas mehr.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. Tolino Page 2 Günstiger E-Book-Reader erhält Displaybeleuchtung

Alexa: Das allgegenwärtige Ohr Amazons
Alexa
Das allgegenwärtige Ohr Amazons

Die kürzlich angekündigten Echo-Produkte bringen Amazons Sprachassistentin Alexa auf die Straße und damit Datenschutzprobleme in die U-Bahn oder in bisher Alexa-freie Wohnzimmer. Mehrere Landesdatenschutzbeauftragte haben Golem.de erklärt, ob und wie die Geräte eingesetzt werden dürfen.
Von Moritz Tremmel

  1. Digitaler Assistent Amazon bringt neue Funktionen für Alexa
  2. Echo Frames und Echo Loop Amazon zeigt eine Brille und einen Ring mit Alexa
  3. Alexa Answers Nutzer smarter Lautsprecher sollen Alexa Wissen beibringen

IT-Sicherheit: Auch kleine Netze brauchen eine Firewall
IT-Sicherheit
Auch kleine Netze brauchen eine Firewall

Unternehmen mit kleinem Geldbeutel verzichten häufig auf eine Firewall. Das sollten sie aber nicht tun, wenn ihnen die Sicherheit ihres Netzwerks wichtig ist.
Von Götz Güttich

  1. Anzeige Wo Daten wirklich sicher liegen
  2. Erasure Coding Das Ende von Raid kommt durch Mathematik
  3. Endpoint Security IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten

  1. BDI: Industrie für schnelle 5G-Errichtung statt Vertrauensschwüre
    BDI
    Industrie für schnelle 5G-Errichtung statt Vertrauensschwüre

    Die deutsche Industrie will keine Vertrauenswürdigkeitserklärung von den 5G-Ausrüstern einholen müssen. Diese Erklärungen seien wirkungslos, gefragt sei dagegen Cyber-Resilienz.

  2. Watch Parties: Twitch ermöglicht Streamern Filmabende mit Followern
    Watch Parties
    Twitch ermöglicht Streamern Filmabende mit Followern

    Gemeinsam im kleinen oder großen Kreis einen Spiefilm oder eine TV-Serie per Streaming anschauen: Das können Influencer künftig auf Twitch - vorerst allerdings nur in den USA.

  3. Smartspeaker: Belauschen mit Alexa- und Google-Home-Apps
    Smartspeaker
    Belauschen mit Alexa- und Google-Home-Apps

    Mit verschiedenen Tricks gelang es Sicherheitsforschern, Apps für Google Home und Amazons Alexa zu erzeugen, die Nutzer belauschen oder Phishingangriffe durchführen. Die Apps überstanden den Review-Prozess von Google und Amazon.


  1. 18:53

  2. 17:38

  3. 17:23

  4. 16:54

  5. 16:39

  6. 15:47

  7. 15:00

  8. 13:27