Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Blackberry Keyone im Test: Tolles…

KeyOne-Tastatur

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. KeyOne-Tastatur

    Autor: pre3 19.05.17 - 15:14

    Ich habe seit gestern das KeyOne.
    Die Tastatur ist etwas besser dimensioniert als beim Priv (größere Tasten), die extrem glatte Tastenoberfläche und der untere Tastaturrahmen gefallen mir hingegen weniger. Hier setzen Q10 und Passport noch immer Maßstäbe.

    Aber all das ist klagen auf sehr hohem Niveau.

    Das KeyOne ist einfach mal der Hammer. Danke an TCL, dass sie das Ding auf die Straße gebracht haben!

    Akku muss ich noch testen, es musste seit gestern noch nicht wieder an die Dose.

  2. Re: KeyOne-Tastatur

    Autor: Wahrheitssager 19.05.17 - 15:18

    Die Classic Tastatur ist noch einen Ticken besser als die von Q10 und Passport (dem original, die Silver Edition nutzt den gleichen besseren Tastendruck wie das Classic, aber da stören mich die nur 3 Zeilen Tasten)

  3. Re: KeyOne-Tastatur

    Autor: pre3 19.05.17 - 20:45

    Wahrheitssager schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Classic Tastatur ist noch einen Ticken besser als die von Q10 und
    > Passport (dem original, die Silver Edition nutzt den gleichen besseren
    > Tastendruck wie das Classic, aber da stören mich die nur 3 Zeilen Tasten)

    Das stimmt, die Tastatur des Passport ist anfangs gewöhnungsbedürftig. Ich habe mehrere Wochen gebraucht um damit annähernd so schnell schreiben zu können wie auf dem Q10. Dafür ist das Passport optisch einfach eine Augenweide. Die SE finde ich interessant, allerdings sollen sie unter Akkuproblemen leiden. Wenn man das schnellste OS10-Gerät nutzen will dann kommt man am Passport nicht vorbei. Das Classic ist vom Formfaktor her sicher optimal zu bedienen, allerdings war die Hardware bereits zum Erscheinen hoffnungslos veraltet.

    Ich hoffe sehr dass TCL mit den neuen Androiden Erfolg hat und Geld verdient. Inzwischen habe ich auch die Vorteile von Android im Vergleich zu BB10 schätzen gelernt.

  4. Re: KeyOne-Tastatur

    Autor: Wahrheitssager 19.05.17 - 22:30

    Naja mein Passport lebt leider auch nicht mehr, da hat der SOC den letzten warmen Sommer in der Hosentasche nicht überlebt.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. GIGATRONIK Technologies GmbH, Ulm
  2. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring bei München
  3. Deutsche Nationalbibliothek, Frankfurt am Main
  4. Omnicare Pharma GmbH, Siegburg bei Bonn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 849,00€ (UVP € 1.298,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


4K UHD HDR: Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
4K UHD HDR
Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
  1. Cisco und Lancom Wenn Spionagepanik auf Industriepolitik trifft
  2. Encrypted Media Extensions Web-DRM ist ein Standard für Nutzer

King's Field 1 (1994): Die Saat für Dark Souls
King's Field 1 (1994)
Die Saat für Dark Souls
  1. Blade Runner (1997) Die unsterbliche, künstliche Erinnerung
  2. SNES Classic Mini im Vergleichstest Putzige Retro-Konsole mit suboptimaler Emulation

Bundesregierung: Mit verdrehten Zahlen gegen die ePrivacy-Verordnung
Bundesregierung
Mit verdrehten Zahlen gegen die ePrivacy-Verordnung
  1. Druck der Filmwirtschaft EU-Parlament verteidigt Geoblocking bei Fernsehsendern
  2. Rechtsunsicherheit bei Cookies EU warnt vor Verzögerung von ePrivacy-Verordnung
  3. Datenschutz EU-Parlament stimmt ePrivacy-Verordnung zu

  1. Private Division: Rockstar-Games-Firma gründet Ableger für AAA-Indiegames
    Private Division
    Rockstar-Games-Firma gründet Ableger für AAA-Indiegames

    Die Spielentwickler Patrice Désilets (Assassin's Creed), Ben Cousins (Battlefield) und Marcus Letho (Halo) produzieren ihr nächstes Werk zusammen mit einem neuen Ableger von Take 2 - der Firma hinter Rockstar und 2K Games. Private Division soll sich auf hochkarätige Indiegames konzentrieren.

  2. Klage erfolgreich: BND darf deutsche Metadaten nicht beliebig sammeln
    Klage erfolgreich
    BND darf deutsche Metadaten nicht beliebig sammeln

    Der Bundesnachrichtendienst muss seine Metadaten-Sammlung einschränken. Selbst in anonymisierter Form gebe es dafür keine gesetzliche Grundlage, entschied das Bundesverwaltungsgericht.

  3. Neuer Bericht: US-Behörden sollen kommerzielle Cloud-Dienste nutzen
    Neuer Bericht
    US-Behörden sollen kommerzielle Cloud-Dienste nutzen

    Ein Beratergremium der US-Regierung empfiehlt ihren Bundesbehörden, eigene IT-Lösungen aufzugeben und stattdessen stärker auf kommerzielle Cloud-Dienste zu setzen. Damit würden nicht nur Kosten gespart, die Cloud sei auch sicherer.


  1. 16:10

  2. 15:30

  3. 15:19

  4. 14:50

  5. 14:44

  6. 14:43

  7. 14:05

  8. 12:55