Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Blackberry Keyone im Test: Tolles…

Mit Android kannste das vergessen

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Mit Android kannste das vergessen

    Autor: MAGA 18.05.17 - 17:54

    Bin jetzt, nachdem das Q10 einmal täglich die SIM Karte nicht mehr erkennt, beim iPhone gelandet. Schade Blackberry, aber Android tue ich mir in diesem Leben nicht mehr an.

  2. Re: Mit Android kannste das vergessen

    Autor: matzedin 18.05.17 - 17:59

    Ich kann dem irgendwie nie folgen..Ich hab auch vom ersten bis zum letzten Iphone alle gehabt..und bin mittlerweile froh, wieder bei Android zu sei...Alternative Launcher, Widget, Plug and Play für den Datentransfer..keine Bevormundung...etc..

  3. Re: Mit Android kannste das vergessen

    Autor: Compufreak345 18.05.17 - 19:20

    Klingt irgendwie mehr nach einem Hardware- oder Treiber-Problem... Kann man natürlich auf Android schieben, ist aber irgendwie unschlau.

  4. Re: Mit Android kannste das vergessen

    Autor: MAGA 18.05.17 - 19:25

    Compufreak345 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Klingt irgendwie mehr nach einem Hardware- oder Treiber-Problem... Kann man
    > natürlich auf Android schieben, ist aber irgendwie unschlau.

    Das Q10 hat kein Android.

  5. Re: Mit Android kannste das vergessen

    Autor: Compufreak345 18.05.17 - 19:31

    MAGA schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Compufreak345 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Klingt irgendwie mehr nach einem Hardware- oder Treiber-Problem... Kann
    > man
    > > natürlich auf Android schieben, ist aber irgendwie unschlau.
    >
    > Das Q10 hat kein Android.

    Oh, mein Fehler :> Was stört dich denn dann so sehr an Android im Vergleich zum iPhone?

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. GIGATRONIK Stuttgart GmbH, Stuttgart
  2. SICK AG, Waldkirch bei Freiburg im Breisgau
  3. Arnold & Richter Cine Technik GmbH & Co. Betriebs KG, München
  4. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Darmstadt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 499,99€
  2. 15,99€
  3. (-10%) 53,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Smartphone-Kameras im Test: Die beste Kamera ist die, die man dabeihat
Smartphone-Kameras im Test
Die beste Kamera ist die, die man dabeihat
  1. Honor 7X Smartphone im 2:1-Format mit verbesserter Dual-Kamera
  2. Mini-Smartphone Jelly im Test Winzig, gewöhnungsbedürftig, nutzbar
  3. Leia RED verrät Details zum Holo-Display seines Smartphones

Xbox One X im Test: Schöner, schwerer Stromfresser
Xbox One X im Test
Schöner, schwerer Stromfresser
  1. Microsoft Xbox-Software und -Services wachsen um 21 Prozent
  2. Microsoft Xbox One emuliert 13 Xbox-Klassiker
  3. Microsoft Neue Firmware für Xbox One bietet mehr Übersicht

Doom-Brettspiel-Neuauflage im Test: Action am Wohnzimmertisch
Doom-Brettspiel-Neuauflage im Test
Action am Wohnzimmertisch
  1. Doom, Wolfenstein, Minecraft Nintendo kriegt große Namen
  2. Gamedesign Der letzte Lebenspunkt hält länger

  1. SuperSignal: Vodafone Deutschland schaltet Smart-Cells ab
    SuperSignal
    Vodafone Deutschland schaltet Smart-Cells ab

    Nutzer können die von Vodafone zugelassenen Smart-Cells Supersignal nicht mehr betreiben. Zum Jahresende werden die Femtozellen technisch abgeschaltet. Wi-Fi Calling soll hier der Ersatz sein.

  2. Top Gun 3D: Mit VR-Headset kostenlos ins Kino
    Top Gun 3D
    Mit VR-Headset kostenlos ins Kino

    Oculus Rift oder ein anderes VR-Headset aufgesetzt - und ab ins virtuelle Kino: Zusammen mit Paramount Pictures zeigt ein Startup im Dezember 2017 kostenlos den Actionfilm Top Gun 3D.

  3. Übernahme: Marvell kauft Cavium für 6 Milliarden US-Dollar
    Übernahme
    Marvell kauft Cavium für 6 Milliarden US-Dollar

    Konkurrenz für AMD und Intel: Der Chiphersteller Marvell übernimmt Cavium und hat künftig Zugiff auf die ThunderX2 genannten ARM-Server-CPUs. Zudem sollen Synergien unter anderem bei Netzwerk- und Storage-Lösungen entstehen.


  1. 17:26

  2. 17:02

  3. 16:21

  4. 15:59

  5. 15:28

  6. 15:00

  7. 13:46

  8. 12:50