Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Blackberry Keyone im Test: Tolles…

Seltsam, dass Golem.de die einzigen sind...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Seltsam, dass Golem.de die einzigen sind...

    Autor: Ratloser99 18.05.17 - 16:13

    ..., die am Keyone herum meckern. Andere Seiten (z.b Phonearena, Androidauthority, ... ) loben die im Vergleich lange Akkulaufzeit, die Kamera und vor allem die Tastatur.
    Naja, ich bilde mir mal lieber eine eigene Meinung...

  2. Re: Seltsam, dass Golem.de die einzigen sind...

    Autor: Kalaschek 18.05.17 - 21:24

    ich muss gestehen das mich das Fazit auch wundert.
    Denn als Hardware-tastatur fan (& business-only-user) sind mir gerade die tastatur & der akku egal - täglich anhängen muss ich's sowieso - und ich hab ein S7 Edge - und benutz die kamera meißstens um whiteboards o.ä. abzufotografieren ;-).

    Aber ich stimme zu: jeder hat seine Meinung :)

  3. Re: Seltsam, dass Golem.de die einzigen sind...

    Autor: Wahrheitssager 18.05.17 - 21:26

    5 h Akkulaufzeit bei Videowiedergabe ist aber keine Meinung, sondern ein Indikator, dass entweder falsch gemessen wurde, die Software im argen war oder die Hardware eine Macke hatte.
    Insbesondere wenn Praxistests anderer Tester locker das dreifache zeigen.

  4. Re: Seltsam, dass Golem.de die einzigen sind...

    Autor: matzems 19.05.17 - 07:17

    Ratloser99 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ..., die am Keyone herum meckern. Andere Seiten (z.b Phonearena,
    > Androidauthority, ... ) loben die im Vergleich lange Akkulaufzeit, die
    > Kamera und vor allem die Tastatur.
    > Naja, ich bilde mir mal lieber eine eigene Meinung...
    Jeder Artikel/Test ist immer subjektiv, da ja ein Autor dies geschrieben hat. Und wenn ihm das Handy irgendwie einfach nicht gefällt,dann ist die Meinung halt schlecht.
    Objektiv ist relativ würde Einstein sagen.

  5. Re: Seltsam, dass Golem.de die einzigen sind...

    Autor: Wahrheitssager 19.05.17 - 12:22

    Nein stimme ich nicht zu.
    Objektiv sagt die Akkulaufzeit die Golem hier berichtet, dass entweder falsch gemessen wurde oder es sich um ein defektes Gerät oder Software handelt.

    In Sachen Kamera kann man subjektive Meinungen zulassen, da hier keinerlei objektive Aussagen gefallen sind, außer zur Anzahl der Megapixel.

  6. Re: Seltsam, dass Golem.de die einzigen sind...

    Autor: koki 19.05.17 - 15:33

    Haben denn auch andere Seiten den gleichen Tests benutzt? Also Akkulaufzeit bei Videowiedergabe?

    Persönlich finde ich diese Art von Test aber nicht wirklich praxisnah.

  7. Re: Seltsam, dass Golem.de die einzigen sind...

    Autor: Wahrheitssager 19.05.17 - 18:48

    Hier wurde 7-9% an Akkuverbrauch bei Videowiedergabe bei 70% Helligkeit gemessen:
    http://www.trustedreviews.com/blackberry-keyone-review-battery-life-and-verdict-page-4

    Selbst wenn man das mal auf 10% pro Stunde aufrundet kommt man immer noch auf 10 Stunden.

  8. Re: Seltsam, dass Golem.de die einzigen sind...

    Autor: narfomat 20.05.17 - 14:45

    nebenbei sich die frage stellt, abgesehen von tests, wie relevant videowiedergabelaufzeiten fuer einen BBuser sind... :)
    da ist die cam (auch bei ich photografiere nur ein whiteboard), standby/onscreen/talktime schon sehr viel relevanter, genauso wie stromverbrauch im WLAN. dualsim waere ebenfalls sehr wuenschenswert gewesen...

  9. Re: Seltsam, dass Golem.de die einzigen sind...

    Autor: Wahrheitssager 20.05.17 - 15:34

    BlackBerry hat doch dieses virtuelle Sim Gedönse aufgekauft.
    Mal schauen was BlackBerry Mobile a.k.a. TCL dann noch so liefern wird.

    Die BlackBerry Hardwareschmiede in Indonesien hat, da es da so Usus ist, ein Dual-Sim BlackBerry herausgebracht.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Fritz Kübler GmbH, Villingen-Schwenningen
  2. Autobahn Tank & Rast Gruppe, Bonn
  3. Versicherungskammer Bayern, München
  4. Pilz GmbH & Co. KG, Ostfildern

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. und 25€ Steam-Gutschein erhalten
  3. ab 349€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Volocopter 2X: Das Flugtaxi, das noch nicht abheben darf
Volocopter 2X
Das Flugtaxi, das noch nicht abheben darf

Cebit 2018 Der Volocopter ist fertig - bleibt in Hannover aber noch am Boden. Im zweisitzigen Fluggerät stecken jede Menge Ideen, die autonomes Fliegen als Ergänzung zu anderen Nahverkehrsmitteln möglich machen soll. Golem.de hat Platz genommen und mit den Entwicklern gesprochen.
Von Nico Ernst

  1. Ingolstadt Flugtaxis sollen in Deutschland erprobt werden
  2. Urban Air Mobility Airbus gründet neuen Geschäftsbereich für Lufttaxis
  3. Cityairbus Mit Siemens soll das Lufttaxi abheben

CD Projekt Red: So spielt sich Cyberpunk 2077
CD Projekt Red
So spielt sich Cyberpunk 2077

E3 2018 Hacker statt Hexer, Ich-Sicht statt Dritte-Person-Perspektive und Auto statt Pferd: Die Witcher-Entwickler haben ihr neues Großprojekt Cyberpunk 2077 im Detail vorgestellt.
Von Peter Steinlechner


    IT-Jobs: Fünf neue Mitarbeiter in fünf Wochen?
    IT-Jobs
    Fünf neue Mitarbeiter in fünf Wochen?

    Startups müssen oft kurzfristig viele Stellen besetzen. Wir waren bei dem Berliner Unternehmen Next Big Thing dabei, als es auf einen Schlag Bewerber für fünf Jobs suchte.
    Ein Bericht von Juliane Gringer

    1. Frauen in IT-Berufen Programmierte Klischees
    2. Bitkom Research Höherer Frauenanteil in der deutschen IT-Branche
    3. Recruiting IT-Experten brauchen harte Fakten

    1. Notebook: Apple gibt nach Monaten Fehler bei Macbook-Tastatur zu
      Notebook
      Apple gibt nach Monaten Fehler bei Macbook-Tastatur zu

      Die Tastaturen in Macbook- oder Macbook-Pro-Modellen können fehlerhaft sein. Das hat Apple nach mehreren Monaten zugegeben. Betroffene Kunden können sich kostenlos eine funktionierende Tastatur in ihr Notebook einbauen lassen.

    2. Oberstes US-Gericht: Durchsuchungsbefehl für Abfrage von Handyposition notwendig
      Oberstes US-Gericht
      Durchsuchungsbefehl für Abfrage von Handyposition notwendig

      Der oberste US-Gerichtshof der USA hat den Schutz der Privatsphäre erhöht. Sicherheitsbehörden dürfen nicht einfach auf die Funkmastdaten eines Handys zugreifen. Dafür wird ein richterlich angeordneter Durchsuchungsbefehl verlangt.

    3. Vodafone: Edeka Mobil erhält mehr ungedrosseltes Datenvolumen
      Vodafone
      Edeka Mobil erhält mehr ungedrosseltes Datenvolumen

      Edeka Mobil von Vodafone lebt weiter und die Leistungen des Tarifs werden aufgestockt. Das ungedrosselte Datenvolumen erhöht sich ohne Preisaufschlag. Zudem ist es einfacher geworden, das Guthaben aufzuladen.


    1. 11:59

    2. 11:33

    3. 10:59

    4. 10:22

    5. 09:02

    6. 17:15

    7. 16:45

    8. 16:20