1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Blau Mobilfunk: Aufstockung des…

Langsam wachen die Leute auf

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Langsam wachen die Leute auf

    Autor: Trockenobst 13.05.13 - 16:36

    Gute Idee, zu kurzer Ansatz. Ich habe Kollegen die haben drei Verträge
    weil sie ihren Traffic beruflich immer wieder mal ausreizen und dann
    können sie häufig gar nicht nach buchen. 1x Nachbuchen ist ja toll.
    Aber was ist mit Mehrfach? Und überhaupt, was sind das für Preise?

    Ach Deutschland!
    http://www.drei.at/webshop/prepareSelectionTarifDetail.do?tarifId=ATS0076&snId=C72633

  2. Re: Langsam wachen die Leute auf

    Autor: wmayer 13.05.13 - 17:43

    Im Artikel steht doch, dass dies mehrfach im Monat gemacht werden kann.

    "Das eigene Nutzungsverhalten ist nur sehr schwer auf den Megabyte genau abzuschätzen", sagte Holger Feistel, Geschäftsführer der Blau Mobilfunk GmbH. Daher kann nun das ungedrosselte Datenvolumen mehrfach innerhalb eines Monats neu gebucht werden.

  3. Re: Langsam wachen die Leute auf

    Autor: zaephyr 13.05.13 - 18:59

    Die preise sind natürlich für den gebotenen traffic unverschämt hoch, allerdings immernoch günstiger als überall sonst... das sollte eher abschrecken.

  4. Re: Langsam wachen die Leute auf

    Autor: keloglan 13.05.13 - 20:39

    Trockenobst schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ach Deutschland!
    > www.drei.at

    Nicht schlecht, für 15¤ unlimitierter Datenflat mit bis zu 10MBit Down und bis zu 4MBit Upload.
    Das wäre interessant...

  5. Re: Langsam wachen die Leute auf

    Autor: sparvar 14.05.13 - 10:24

    schön immer wieder diese Österreich-rosinen-aus-dem-kuchen-picken vergleiche.

  6. Re: Langsam wachen die Leute auf

    Autor: gaym0r 14.05.13 - 13:51

    Trockenobst schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Gute Idee, zu kurzer Ansatz. Ich habe Kollegen die haben drei Verträge
    > weil sie ihren Traffic beruflich immer wieder mal ausreizen und dann
    > können sie häufig gar nicht nach buchen. 1x Nachbuchen ist ja toll.
    > Aber was ist mit Mehrfach? Und überhaupt, was sind das für Preise?
    >
    > Ach Deutschland!
    > www.drei.at


    Und bei mir zu Hause hab ich ne unlimitierte 50 Mbit Leitung + Wlan... Ach Österreich!
    Merkste was?



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 14.05.13 13:51 durch gaym0r.

  7. Re: Langsam wachen die Leute auf

    Autor: Ninex 16.05.13 - 13:01

    Das bekommst Du in Österreich auch. Was soll man da merken?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. dSPACE GmbH, Paderborn
  2. Beuth Verlag GmbH, Berlin
  3. Radeberger Gruppe KG, Frankfurt am Main
  4. operational services GmbH & Co. KG, verschiedene Standorte

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 266€ inkl. 20-Euro-Steam-Gutschein
  2. (u. a. Die Bud Spencer Jumbo Box XXL (Blu-ray) für 44,97€, Das Boot - Staffel 2 (Blu-ray) für...
  3. (u. a. 4S LED TV 55 Zoll für 545,38€, Redmi Note 9 Pro 128GB für 199,16€, Mi Basic 2 In-ear...
  4. 154,54€ inkl. 20-Euro-Steam-Gutschein


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


BVG: Lieber ungeschützt im Nahverkehr
BVG
Lieber ungeschützt im Nahverkehr

In einem Streit mit dem BSI definiert sich die BVG als klein, um unsicher bleiben zu dürfen. Das ist kleinkariert und absurd.
Ein IMHO von Moritz Tremmel

  1. Mobilitätswende Berlin schickt 100. Elektrobus auf die Straße
  2. Solaris Urbino 18 electric Berliner Verkehrsbetriebe mit elektrischen Gelenkbussen
  3. Dekarbonisierung Alle Berliner Busse werden elektrisch

Elektromobilität: Diese E-Autos kommen 2021 auf den Markt
Elektromobilität
Diese E-Autos kommen 2021 auf den Markt

2020 war ein erfolgreiches Jahr für die Elektromobilität. Dieser Trend wird sich fortsetzen: ein Überblick über die Neuerscheinungen 2021.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Elektromobilität 2020/21 Nur Tesla legte in der Krise zu
  2. Prototyp vorgestellt VW-Laderoboter im R2D2-Style kommt zum Auto
  3. E-Auto VDA-Chefin fordert schnelleren Ausbau von Ladesäulen

Biden und die IT-Konzerne: Die Zähmung der Widerspenstigen
Biden und die IT-Konzerne
Die Zähmung der Widerspenstigen

Bislang konnten sich IT-Konzerne wie Google und Facebook noch gegen eine schärfere Regulierung wehren. Das könnte sich unter Joe Biden ändern.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Quibi Mobile-Streaming-Dienst nach einem halben Jahr dicht