1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bloatware: Oneplus installiert keine…

Jetzt noch Google rauswerfen

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Jetzt noch Google rauswerfen

    Autor: Kaiser Ming 15.10.20 - 12:24

    dann hat man ein sauberes System.
    Versteh eh nicht warum sich da nicht mal ne Gegenallianz auftut. Huawei wäre bestimmt dabei.

  2. Re: Jetzt noch Google rauswerfen

    Autor: forenuser 15.10.20 - 15:01

    Android ohne Google nennt sich doch LienageOS, oder?

    Im Westen klappt das aber nicht, sonst wäre LinageOS stärker verbreitet.
    Keine Ahnung wie es in China aussieht.

    --
    Für Computerforen: Ich nutze RISC OS - und wünsch' es bleibt auch so.
    Für Mob.-Tel.-Foren: Ich nutze <del>Windows 10 Mobile</del> iOS - und bin froh, dass es kein Android ist. Aber es ist leider auch kein Windows 10 Mobile oder gar webOS.

  3. Re: Jetzt noch Google rauswerfen

    Autor: X-Press 15.10.20 - 18:07

    Kaiser Ming schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > dann hat man ein sauberes System.
    > Versteh eh nicht warum sich da nicht mal ne Gegenallianz auftut. Huawei
    > wäre bestimmt dabei.

    Gibt's doch von OnePlus, Hydrogen OS, die asiatische Version von Oxygen OS. Der playstore und Google Services spielen doch in China keine Rolle. Ob da ne englische locale bei ist weiß ich allerdings nicht.

  4. Re: Jetzt noch Google rauswerfen

    Autor: Kaiser Ming 15.10.20 - 19:04

    forenuser schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Android ohne Google nennt sich doch LienageOS, oder?

    ja aber das erste was man macht
    die Google Services dazuinstallieren
    damit der Playstore geht und whatsapp

  5. Re: Jetzt noch Google rauswerfen

    Autor: Kaiser Ming 15.10.20 - 19:05

    X-Press schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kaiser Ming schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > dann hat man ein sauberes System.
    > > Versteh eh nicht warum sich da nicht mal ne Gegenallianz auftut. Huawei
    > > wäre bestimmt dabei.
    >
    > Gibt's doch von OnePlus, Hydrogen OS, die asiatische Version von Oxygen OS.
    > Der playstore und Google Services spielen doch in China keine Rolle. Ob da

    aber hier
    deshalb bricht Huaweis Absatz im Westen ja ein

  6. Re: Jetzt noch Google rauswerfen

    Autor: Telecom-Mitarbeiter 15.10.20 - 23:09

    Kaiser Ming schrieb:
    > > Der playstore und Google Services spielen doch in China keine Rolle. Ob
    > da
    >
    > aber hier
    > deshalb bricht Huaweis Absatz im Westen ja ein

    Und wieso forderst du denn, dass Oneplus hier im Westen ebenfalls auf die Google Dienste verzichtet, wenn es hierfür offensichtlich absolut keinen Markt gibt?
    Ich wäre jedenfalls sehr traurig, wenn ich Oneplus nicht mehr wie gewohnt nutzten könnte.

  7. Re: Jetzt noch Google rauswerfen

    Autor: Seitan-Sushi-Fan 18.10.20 - 23:51

    Kaiser Ming schrieb:
    ----------------------------------------

    > ja aber das erste was man macht
    > die Google Services dazuinstallieren

    Schon, aber der restliche Google-Müll hat in einer Default-Installation einfach nichts zu suchen. Soll ja keinem genommen sein, die nachzuinstallieren, so wie beim 8T sich auch FB-Apps nachinstallieren lassen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Techniker (m/w/d) im Field Service Netzbetrieb / WLAN
    willy.tel GmbH, Großraum Hamburg
  2. IT-Projektmanager (w/m/d)
    persona service AG & Co. KG, Iserlohn
  3. IT-Administrator (m/w/d)
    P&I Personal & Informatik AG, Wiesbaden
  4. Embedded Software Entwickler Automotive (m/w/d)
    DRÄXLMAIER Group, Garching

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 424,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de