1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bloatware: Oneplus installiert keine…

Lassen sich sehr wohl deinstallieren, auch ohne root

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Lassen sich sehr wohl deinstallieren, auch ohne root

    Autor: Lupus77 15.10.20 - 10:16

    Facebook:
    adb shell pm uninstall --user 0 com.facebook.services
    adb shell pm uninstall --user 0 com.facebook.katana
    adb shell pm uninstall --user 0 com.facebook.system
    adb shell pm uninstall --user 0 com.facebook.appmanager

    Netflix:
    adb shell pm uninstall --user 0 com.netflix.partner.activation
    adb shell pm uninstall --user 0 com.netflix.mediaclient

    Man benötigt die adb tools von Google.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 15.10.20 10:16 durch Lupus77.

  2. Re: Lassen sich sehr wohl deinstallieren, auch ohne root

    Autor: AssassinNr1 15.10.20 - 10:21

    Sollte dennoch auch ohne ADB möglich sein.

    Man sollte sich als nächstes Sony vornehmen, denn installieren neben Facebook auch Call of Duty vor.

  3. Re: Lassen sich sehr wohl deinstallieren, auch ohne root

    Autor: Lupus77 15.10.20 - 10:26

    AssassinNr1 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sollte dennoch auch ohne ADB möglich sein.

    Definitiv ja, ohne Frage. Das ist ein Ärgernis.

    Mich nerven nur Berichte in denen immer unreflektiert behauptet wird, es lasse sich nicht deinstallieren.

  4. Re: Lassen sich sehr wohl deinstallieren, auch ohne root

    Autor: tomr 15.10.20 - 10:41

    Na es ist wohl gemeint, dass der "gemeine Nutzer" diese nicht einfach deinstallieren kann. Ganz ehrlich: Ad hoc hätte ich das auch nicht gewusst.

    Es geht hier - auch wenn es eine IT Seite ist - vielleicht nicht um Experten, sondern die Nutzer die OnePlus ihren Unmut mitgeteilt haben. Die meisten davon werden nicht mit ner Shell umgehen können.

    Sicher hätte man das trotzdem etwas präziser formulieren können, ich finde deine Kritik an dem Artikel aber etwas harsch ("unreflektiert").

    Grüße!

  5. Re: Lassen sich sehr wohl deinstallieren, auch ohne root

    Autor: Nexilva 15.10.20 - 10:58

    Trotzdem sollte das auch ohne adb gehen.
    Außerdem war Oneplus ja die Marke, zu der man ging, wenns Pixel zu teuer war, man aber dennoch ne Oberfläche wie Stock Android wollte. Da wundert mich es nicht, dass die wegen Facebook viel Kritik geerntet haben. Bei Huawei und Samsung ist Facebook schon lange vorinstalliert und die Dienste konnte man auch nicht deinstallieren. Nur da interessierts keinen, weil den Käufern die Oberfläche schon gar nicht so nah an Stock sein soll.

  6. Re: Lassen sich sehr wohl deinstallieren, auch ohne root

    Autor: LH 15.10.20 - 11:09

    Lupus77 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mich nerven nur Berichte in denen immer unreflektiert behauptet wird, es
    > lasse sich nicht deinstallieren.

    Wenn der normale Benutzer es nicht mit dem zum Gerät gehörigen Tools entfernen kann, dann ist die Kritik an der Installation dieser Software gerechtfertigt und korrekt.
    Ein extra Tool, dass 99% der Nutzer gar nicht kennen, dass sie auf einem komplett anderen System (dem PC) installieren und nutzen müssen und zudem noch die Debug-Funktion des Telefons dafür aktivieren müssen, ist KEINE Lösung.

  7. Re: Lassen sich sehr wohl deinstallieren, auch ohne root

    Autor: Telecom-Mitarbeiter 15.10.20 - 23:06

    AssassinNr1 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sollte dennoch auch ohne ADB möglich sein.

    Kennst du eine App (bestenfalls OS) mit der ich das einfach ohne Root bewerkstelligen kann?

  8. Re: Lassen sich sehr wohl deinstallieren, auch ohne root

    Autor: ConstantinPrime 16.10.20 - 06:51

    Nexilva schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Trotzdem sollte das auch ohne adb gehen.
    > Außerdem war Oneplus ja die Marke, zu der man ging, wenns Pixel zu teuer
    > war, man aber dennoch ne Oberfläche wie Stock Android wollte. Da wundert
    > mich es nicht, dass die wegen Facebook viel Kritik geerntet haben. Bei
    > Huawei und Samsung ist Facebook schon lange vorinstalliert und die Dienste
    > konnte man auch nicht deinstallieren. Nur da interessierts keinen, weil den
    > Käufern die Oberfläche schon gar nicht so nah an Stock sein soll.

    Huawei P30 Pro hier, ich kann Facebook deinstallieren, oder ist was anderes gemeint?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SAP SuccessFactors Berater (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Raum Freiburg
  2. Chief Information Officer - CIO (m/w/d)
    CONITAS GmbH, Karlsruhe
  3. Mitarbeiter für Konzeption und Qualitätssicherung (m/w/d)
    ADG Apotheken-Dienstleistungsgesellschaft mbH, Fürth, Mannheim
  4. IT-Koordinator (m/w/d)
    Dortmunder Energie- und Wasserversorgung GmbH DEW21, Dortmund

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 39€ + 2,99€ Versand oder kostenlose Marktabholung (Bestpreis!)
  2. 7,49€ (Vergleichspreis 13,59€)
  3. (u. a. be quiet! System Power 9 CM 700 W für 59,90€ inkl. Versand, be quiet! Pure Power 11 400 W...
  4. 34,99€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de