1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bluetooth-Hörstöpsel: Aldi bringt…

"Konkurrenz"

Für Konsolen-Talk gibt es natürlich auch einen Raum ohne nerviges Gedöns oder Flamewar im Freiraum!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. "Konkurrenz"

    Autor: Fettoni 27.05.20 - 10:01

    Wat?

  2. Re: "Konkurrenz"

    Autor: TrollNo1 27.05.20 - 10:24

    Ich denke Imitat ist eher das gesuchte Wort.

    Menschen, die mich im Internet siezen, sind mir suspekt.

  3. Re: "Konkurrenz"

    Autor: IchBIN 27.05.20 - 11:03

    Naja, zu einem akzeptablen Preis.

    Ich habe in einem anderen Test auch schon gelesen, dass der Klang ebenfalls annehmbar ist, halt nicht so viel Bass hat, dafür aber das Telefonieren sehr gut gehen soll (auch der Gesprächspartner kann einen gut verstehen).

    Damit bleibt also nur, es selbst zu probieren. Zum Glück gibts ja die Rückgabemöglichkeit beim Discounter.

    Hauptsache, keine in-ear-Gummipfropfen, die einen druckdichten Abschluss des Gehörgangs bewirken, denn das kann ich nicht ertragen, diese Dinger sind grausam...

  4. Re: "Konkurrenz"

    Autor: TrollNo1 27.05.20 - 11:21

    Kommt für mich eh nicht in Frage. Bei mir passen solche Stöpsel alle nicht, egal ob Inear oder sowas. Einer fällt immer raus und der andere hält auch nicht sehr lange. Ich bin zufrieden mit Clip-Onear, gibts sogar True Wireless

    Menschen, die mich im Internet siezen, sind mir suspekt.

  5. Re: "Konkurrenz"

    Autor: ilovekuchen 27.05.20 - 16:55

    TrollNo1 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kommt für mich eh nicht in Frage. Bei mir passen solche Stöpsel alle nicht,
    > egal ob Inear oder sowas. Einer fällt immer raus und der andere hält auch
    > nicht sehr lange. Ich bin zufrieden mit Clip-Onear, gibts sogar True
    > Wireless

    Dann musst du dir passende stopfen anfertigen oder diese Art memory Schaum nehmen.
    Ich hab welches mit dem extra Bügel für uns ins Ohr das halt ganz gut...aber am liebsten welche mit Kabel die sind leicht und ich kann das Laden nicht vergessen.

    Die Kopfhörer hier sind halt Mist in Optik von teurem Mist.

  6. Re: "Konkurrenz"

    Autor: Anonymer Nutzer 27.05.20 - 18:53

    Ist halt alles Geschmackssache, persönlich mag ich so Teile im Ohr überhaupt nicht, möchte sie lieber auf dem Ohr haben.
    Vom Aussehen her muss ich klischeehaft da dann auch an Verrückt nach Mary denken :P

  7. Re: "Konkurrenz"

    Autor: berritorre 27.05.20 - 21:19

    für mich kommt eigentlich nur noch Inear in Frage. Diese anderen Dinger halten nicht und sind (für mich) unangenehmer.

    Ein Punkt der Inear-Dinger der sowohl Vorteil als auch Nachteil sein kann:

    Aussengeräusche kommen viel weniger durch.

  8. Re: "Konkurrenz"

    Autor: IchBIN 28.05.20 - 02:39

    Wenn man Außengeräusche abschotten will, kann man ja auch welche mit ANC Funktion nehmen.

    Ich empfinde es einfach als absolut unangenehm bis - rein vom Gefühl her - gefährlich, da einen Treiber mit direkter Druckverbindung aufs Trommelfell zu setzen...
    Ich werde nachher mal bei Aldi diese Teile holen und ausprobieren, dann weiß ich mehr, ob sie mir zusagen. Ansonsten habe ich bisher mangels guter Ohrhörer eben die "altmodischen" Bügelkopfhörer genutzt, die über das gesamte Ohr gehen.

  9. Re: "Konkurrenz"

    Autor: xinon82 28.05.20 - 07:17

    Solche Airpods clones gibt es auf AliExpress für ein paar Dollar. Man muss ja nicht 160¤ für wireless Kopfhörer ausgeben aber so ein billig China zeugs sollte man vermeiden.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Robert Koch-Institut, Wildau
  2. SENSIS GmbH, Viersen
  3. über duerenhoff GmbH, Raum Kirn
  4. LÖWEN ENTERTAINMENT GmbH, Bingen am Rhein (Großraum Mainz)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 159€ (Bestpreis)
  2. (u. a. QNAP TS-231P3-2G NAS 2 Einschübe für 269€, QNAP TS-451D2-2G NAS 4 Einschübe für 399€)
  3. 299€ (Bestpreis)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme