1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bluetooth-Hörstöpsel: Apples neue…

Bluetooth-Hörstöpsel: Apples neue Airpods reagieren auf Hey Siri

Apple hat die lang erwartete zweite Generation der Airpods vorgestellt. Das immer wieder grundlegend überarbeitete Modell lässt aber weiter auf sich warten. Es sind die ersten Bluetooth-Hörstöpsel, die nur auf Zuruf mit einem digitalen Assistenten verwendet werden können.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Wer kauft Kopfhörer wo der Akku nicht wechselbar ist? 8

    Lumumba | 20.03.19 20:34 29.03.19 19:34

  2. Klangqualität? 4

    Anonymer Nutzer | 21.03.19 00:38 23.03.19 17:56

  3. Preis-Leistung 3

    aetzchen | 21.03.19 13:06 22.03.19 15:49

  4. Sorry Golem Redaktion - nix erste Headphones mit Sprachassistent 1

    Eligos | 21.03.19 21:33 21.03.19 21:33

  5. Freue mich schon den Leuten mit AirPods auf der Strasse "Hey Siri" nachzurufen. 10

    Clouds | 20.03.19 21:39 21.03.19 11:52

  6. Akkulaufzeit 16

    AussieGrit | 20.03.19 17:38 21.03.19 08:47

  7. Das Problem bleibt 1

    keböb | 21.03.19 08:20 21.03.19 08:20

  8. Das ist der neue...

    pre3 | 21.03.19 08:43 Das Thema wurde verschoben.

  9. Also wird auf der Keynote nächste Woche... 2

    %username% | 20.03.19 22:43 20.03.19 23:26

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Jetter AG, Ludwigsburg
  2. B&O Service und Messtechnik AG, Bad Aibling, München
  3. Hays AG, Hünfelden
  4. Landeshauptstadt München, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. 419,00€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Fritzbox mit Docsis 3.1 in der Praxis: Hurra, wir haben Gigabit!
Fritzbox mit Docsis 3.1 in der Praxis
Hurra, wir haben Gigabit!

Die Fritzbox 6591 Cable für den Einsatz in Gigabit-Kabelnetzen ist seit Mai im Handel erhältlich. Wir haben getestet, wie schnell Vodafone mit Docsis 3.1 tatsächlich Daten überträgt und ob sich der Umstieg auf einen schnellen Router lohnt.
Ein Praxistest von Friedhelm Greis

  1. Nodesplits Vodafone bietet 500 MBit/s für 20 Millionen Haushalte
  2. Sercomm Kabelmodem für bis zu 2,5 GBit/s vorgestellt
  3. Kabelnetz Die Marke Unitymedia wird verschwinden

DSGVO: Kommunen verschlüsseln fast nur mit De-Mail
DSGVO
Kommunen verschlüsseln fast nur mit De-Mail

Die Kommunen tun sich weiter schwer mit der Umsetzung der Datenschutz-Grundverordnung. Manche verstehen unter Daten-Verschlüsselung einen abschließbaren Raum für Datenträger.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Datenschmuggel US-Gericht schränkt Durchsuchungen elektronischer Geräte ein
  2. Digitale Versorgung Viel Kritik an zentraler Sammlung von Patientendaten
  3. Datenschutz Zahl der Behördenzugriffe auf Konten steigt

ZFS erklärt: Ein Dateisystem, alle Funktionen
ZFS erklärt
Ein Dateisystem, alle Funktionen

Um für möglichst redundante und sichere Daten zu sorgen, ist längst keine teure Hardware mehr nötig. Ein Grund dafür ist das Dateisystem ZFS. Es bietet Snapshots, sichere Checksummen, eigene Raid-Level und andere sinnvolle Funktionen - kann aber zu Anfang überfordern.
Von Oliver Nickel

  1. Dateisystem OpenZFS soll einheitliches Repository bekommen
  2. Dateisystem ZFS on Linux unterstützt native Verschlüsselung

  1. Elektromobilität: Erste Lithiumhydroxid-Raffinerie in Deutschland geplant
    Elektromobilität
    Erste Lithiumhydroxid-Raffinerie in Deutschland geplant

    Lithiumhydroxid ist ein wichtiger Bestandteil von Akkus für Elektroautos. Bisher kommt das Material fast ausschließlich aus China. Das will der niederländische Metallurgiekonzern AMG ändern; er plant eine Produktionsanlage für den Werkstoff in Sachsen-Anhalt.

  2. JUWELS: Jülich bekommt schnellsten Supercomputer Europas
    JUWELS
    Jülich bekommt schnellsten Supercomputer Europas

    Mit der Booster-Erweiterung auf 70 Petaflops wird der JUWELS-Supercomputer des Jülich Supercomputing Centre die höchste Rechenleistung in Europa erreichen. Das JSC kombiniert dazu AMDs Epyc 7002 alias Rome mit der nächsten Tesla-Grafikkarten-Generation von Nvidia.

  3. Android 10: Google sollte sein Schweigen zur Android-Verbreitung beenden
    Android 10
    Google sollte sein Schweigen zur Android-Verbreitung beenden

    Zwei Monate nach dem Start von Android 10 ist immer noch komplett unklar, wie viele Nutzer die Version bereits verwenden. Grund dafür ist, dass Google seit einem halben Jahr wieder keine Zahlen zur Android-Verbreitung veröffentlicht. Damit befeuert das Unternehmen negative Vermutungen, die ihm schaden.


  1. 11:32

  2. 11:11

  3. 10:45

  4. 10:28

  5. 10:13

  6. 10:00

  7. 09:45

  8. 09:26