1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bluetooth-Ohrstöpsel im…

Billig manchmal doch besser...

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Billig manchmal doch besser...

    Autor: damagic 28.03.18 - 15:56

    Ich empfehle die Syllable d900, ab 27¤ zu haben, guter Bass (wenn man den Sitz der Silikon-Stöpsel richtig anpasst), Ladeschale für bis zu vier Ladevorgänge. Auch das Mikro für Telefonie taugt. Nachteile: sehen etwas klobig aus im Ohr und der Akku hält nur 30-45 Minuten. Dafür kaum Verbindungsabbrüche.

    Wer es etwas unauffälliger mag, ROGUCI In-Ear Headset, mittlerweile für ca. 16¤ erhältlich, im Freien (ohne Gebäude etc. in der Nähe) zwar auch Abbrüche untereinander, aber in der City hält sich das Ganze in Maßen. Klang ist nicht ganz so gut, ist aber für den Preis absolut OK. Nur Telefonie taugt nicht. Akku hält bis 2 Stunden.

  2. Re: Billig manchmal doch besser...

    Autor: Crossfire579 28.03.18 - 18:57

    damagic schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich empfehle die Syllable d900, ab 27¤ zu haben, guter Bass (wenn man den
    > Sitz der Silikon-Stöpsel richtig anpasst), Ladeschale für bis zu vier
    > Ladevorgänge. Auch das Mikro für Telefonie taugt. Nachteile: sehen etwas
    > klobig aus im Ohr und der Akku hält nur 30-45 Minuten. Dafür kaum
    > Verbindungsabbrüche.
    >
    > Wer es etwas unauffälliger mag, ROGUCI In-Ear Headset, mittlerweile für ca.
    > 16¤ erhältlich, im Freien (ohne Gebäude etc. in der Nähe) zwar auch
    > Abbrüche untereinander, aber in der City hält sich das Ganze in Maßen.
    > Klang ist nicht ganz so gut, ist aber für den Preis absolut OK. Nur
    > Telefonie taugt nicht. Akku hält bis 2 Stunden.

    Komisch, hab bei den ersten von dir genannten immer Verbindungsabbrüche nach exakt 45 Minuten. Ist das normal?

  3. Re: Billig manchmal doch besser...

    Autor: Sybok 28.03.18 - 19:09

    Crossfire579 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > damagic schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich empfehle die Syllable d900, ab 27¤ zu haben, guter Bass (wenn man
    > den
    > > Sitz der Silikon-Stöpsel richtig anpasst), Ladeschale für bis zu vier
    > > Ladevorgänge. Auch das Mikro für Telefonie taugt. Nachteile: sehen etwas
    > > klobig aus im Ohr und der Akku hält nur 30-45 Minuten. Dafür kaum
    > > Verbindungsabbrüche.
    > >
    > > Wer es etwas unauffälliger mag, ROGUCI In-Ear Headset, mittlerweile für
    > ca.
    > > 16¤ erhältlich, im Freien (ohne Gebäude etc. in der Nähe) zwar auch
    > > Abbrüche untereinander, aber in der City hält sich das Ganze in Maßen.
    > > Klang ist nicht ganz so gut, ist aber für den Preis absolut OK. Nur
    > > Telefonie taugt nicht. Akku hält bis 2 Stunden.
    >
    > Komisch, hab bei den ersten von dir genannten immer Verbindungsabbrüche
    > nach exakt 45 Minuten. Ist das normal?

    Schätze schon, wenn der Akku nach 45 Minuten leer ist. ;-)

  4. Re: Billig manchmal doch besser...

    Autor: Unix_Linux 29.03.18 - 00:49

    Wie kann man nur so ein minderwertiges Zeug in Betracht ziehen. Akkulaufzeit 45min? Really?

  5. Re: Billig manchmal doch besser...

    Autor: nightmar17 29.03.18 - 08:01

    Unix_Linux schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wie kann man nur so ein minderwertiges Zeug in Betracht ziehen.
    > Akkulaufzeit 45min? Really?
    Hauptsache man kann sagen, dass man weniger zahlt als für die Airpods.

  6. Re: Billig manchmal doch besser...

    Autor: stiGGG 29.03.18 - 09:07

    Unix_Linux schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wie kann man nur so ein minderwertiges Zeug in Betracht ziehen.
    > Akkulaufzeit 45min? Really?

    Um mich mal auf deinen Thread zu beziehen, hier hast du die Erklärung für die Preise von AirPods und co

  7. Re: Billig manchmal doch besser...

    Autor: Combo 30.03.18 - 19:57

    Nutze hier ein paar Q29 Pro von Gearbest. Ca. 2 Stunden Akkulaufzeit plus weitere 10 durch die Box. Sound ist vollkommen in Ordnung und recht ausgewogen wenn auch nicht ganz so laut. Das einzige Problem sind gelegentliche Verbindungsabrüche wenn beide Kopfhörer genutzt werden. Vor allem in der Stadt passiert das gelegentlich. Also ca. einmal in der halben Stunde. Zudem ist das Mikro beim Telefonieren deutlich zu schwach aber damit kann ich leben. Für 25 Euro bin ich mehr als zufrieden. Wer mehr ausgeben möchte soll das tun aber ich sehe für mich nichts was ein Bose oder Apple Kopfhöhrer deutlich besser machen würde.

    -----------
    Erklärung
    Kommentare zur Rechtschreibung werden ignoriert.
    Satire und Ironie sind vom Benutzer selber zu finden und werden nicht weitergehend kenntlich gemacht.

  8. Re: Billig manchmal doch besser...

    Autor: damagic 09.04.18 - 10:16

    Unix_Linux schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wie kann man nur so ein minderwertiges Zeug in Betracht ziehen.
    > Akkulaufzeit 45min? Really?

    wenn einem z.b. (wie mir) die zeit zur überbrückung einer bahnfahrt ausreicht...dafür muss man halt keine hunderte euro ausgeben... einige leute sind sicher froh, wenn man ihnen solche alternativen auch mal aufzeigt



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 09.04.18 10:17 durch damagic.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT Inhouse Consultant (m/w/d) Business Intelligence
    Hirschvogel Holding GmbH, Denklingen
  2. Head of User Experience (m/w/d)
    Fressnapf Holding SE, Düsseldorf
  3. Anwendungsbetreuer / Softwarebetreuer (m/w/d)
    GovConnect GmbH, Hannover, Oldenburg
  4. Experte (m/w/d) IT Governance
    Alte Leipziger Lebensversicherung a. G., Oberursel (bei Frankfurt am Main)

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


4700S Desktop Kit im Test: AMDs Playstation-5-Platine ist eine vertane Chance
4700S Desktop Kit im Test
AMDs Playstation-5-Platine ist eine vertane Chance

Mit dem 4700S Desktop Kit bietet AMD höchstselbst die Hardware der Playstation 5 für den PC an. Das Board ist aber eine Sache für sich.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Raven Ridge Linux-Bootfehler wegen AMDs RAM-Verschlüsselung
  2. Minisforum Elitemini HM90 Mini-PC integriert AMD-Ryzen-CPU auf 15 x 15 cm
  3. 4700S Desktop Kit AMDs Playstation-5-Platine unterstützt Windows 11

Geschäftsethik bei Videospielen: Auf der Suche nach dem Wal
Geschäftsethik bei Videospielen
Auf der Suche nach dem Wal

Das Geschäftsmodell von aktuellen Free-to-Play-Games nimmt das Risiko in Kauf, dass Menschen von Spielen abhängig werden. Eigentlich basiert es sogar darauf.
Von Evan Armstrong

  1. Free-to-Play Kostenlose Spiele für fast alle Plattformen

Datenschutz: Google weiß fast alles - aber nicht über mich
Datenschutz
Google weiß fast alles - aber nicht über mich

Die E-Mail, der Browser, die Suchmaschine: alles von Google - das muss nicht sein. Wie ich seit 15 Jahren ohne Google lebe und warum das wichtig ist.
Ein Erfahrungsbericht von Moritz Tremmel

  1. Klage Google soll E-Privacy und Werbemarkt manipuliert haben
  2. Android Google senkt weitere Play-Store-Gebühren
  3. Silifuzz Google sucht und findet per Fuzzing CPU-Fehler