1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Browser: Mario war als Erweiterung für…

Microsoft ist sehr verzweifelt

Helft uns, die neuen Foren besser zu machen! Unsere kleine Umfrage dauert nur wenige Sekunden!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Microsoft ist sehr verzweifelt

    Autor: Keridalspidialose 15.02.21 - 11:52

    Jetzt greifen sie undercover sogar zu Nintendo-Raumkopien um die Leute zu Edge zu locken.

    ___________________________________________________________

  2. Re: Microsoft ist sehr verzweifelt

    Autor: gelöscht 15.02.21 - 12:03

    Keridalspidialose schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Jetzt greifen sie undercover sogar zu Nintendo-Raumkopien um die Leute zu
    > Edge zu locken.


    So eine Nintendo-Raumkopie hätte ich wohl auch gerne

  3. Re: Ganz anderer Grund

    Autor: Max Level 15.02.21 - 12:08

    Keridalspidialose schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Jetzt greifen sie undercover sogar zu Nintendo-Raumkopien um die Leute zu
    > Edge zu locken.

    Plausible Theorie, aber ich vermute was ganz Anderes. Es ist eine verdeckte Strategie, um die Verkäufe des N64 zu torpedieren, mit dem Ziel, Nintendo finanziell zu schaden. Denn wer hat Aktien von Nintendo? Bill Gates, ganz genau! Der ehemalige Chef von Microsoft! Das Ganze ist also offensichtlich eine Racheaktion an ehemaligen Mitarbeitern.

  4. Re: Ganz anderer Grund

    Autor: budweiser 15.02.21 - 12:23

    Hat Bill Gates nicht alle Hände voll damit zu tun neue Covid - Mutationen in seinem Thermomix anzurühren?

  5. Re: Ganz anderer Grund

    Autor: der_wahre_hannes 15.02.21 - 12:31

    budweiser schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hat Bill Gates nicht alle Hände voll damit zu tun neue Covid - Mutationen
    > in seinem Thermomix anzurühren?

    Ja, und dafür braucht er Geld. Er hat also auf sinkende Kurse von Nintendoaktien gewettet, und versucht nun alles, den Kurs zu manipulieren.

    Klingt für mich völlig logisch und ich sehe keinerlei Lücken!!!11

  6. Re: Ganz anderer Grund

    Autor: Prypjat 15.02.21 - 13:08

    Wo nimmt der Mann nur die ganze Zeit dafür her? Schließlich muss er ja auch noch die Baby Farm pflegen, sonst gibt es am Sonntag nichts auf dem Tisch.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über Hays AG, München
  2. über Hays AG, Berlin
  3. Haufe Group, Hannover, Freiburg
  4. Universitätsklinikum Frankfurt, Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. (u. a. Ryzen 7 5800X für 469€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme