Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bündelung: Telekom hat 12.000…

Gewinn

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Gewinn

    Autor: baumhausbewohner 13.05.15 - 09:25

    So große Gewinne und dann ein so schleppender Ausbau... Mal schauen wie groß der Boni des Vorstandes ausfällt...

  2. Re: Gewinn

    Autor: spezi 13.05.15 - 09:37

    baumhausbewohner schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > So große Gewinne und dann ein so schleppender Ausbau... Mal schauen wie
    > groß der Boni des Vorstandes ausfällt...

    Der Gewinn sagt erstmal nichts darüber aus, wie viel Geld noch für zusätzliche Investitionen zur Verfügung gestanden wäre. Investitionen werden ja nicht direkt beim Gewinn berücksichtigt, sondern erst später über die Zeit verteilt als Abschreibungen abgezogen. Ein Unternehmen kann in einem bestimmten Zeitraum soviel investieren, dass es dafür extra Kredite aufnehmen muss - und trotzdem noch Gewinn machen.

    Was die Investitionen in Deutschland angeht, heisst es in der Telekom-Pressemeldung:
    "So stiegen allein die Investitionen in Deutschland um gut ein Drittel auf rund 950 Millionen Euro."

  3. Re: Gewinn

    Autor: baumhausbewohner 13.05.15 - 09:39

    Achso, ich hatte im Kopf, das Gewinn abzüglich aller Sachen sein. Also Investitionen und ko.

  4. Re: Gewinn

    Autor: spezi 13.05.15 - 09:45

    baumhausbewohner schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Achso, ich hatte im Kopf, das Gewinn abzüglich aller Sachen sein. Also
    > Investitionen und ko.


    Gewinn/Verlust ist die Zunahme/Abnahme des Vermögens, inklusive des Anlagevermögens.

    Um das mit einem allseits beliebten Autovergleich zu erklären:
    Wenn man sich für 30.000 Euro ein Auto kauft, muss man dafür vielleicht einen Kredit aufnehmen. Trotzdem wird man beim Kauf vom Gesamtvermögen betrachtet nicht ärmer. Man hat zwar mehr Schulden (oder weniger Geld auf dem Konto), aber eben auch ein Auto im Wert von 30.000 Euro. Erst dadurch, dass das Auto an Wert verliert (=Abschreibungen), sinkt das Vermögen wieder.

  5. Re: Gewinn

    Autor: Maximilian_XCV 13.05.15 - 09:52

    Also ich finde "die machen mal endlich was" - nachdem einige Jahre einfach nur Geschlafen wurde.

  6. Re: Gewinn

    Autor: spezi 13.05.15 - 09:58

    Maximilian_XCV schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also ich finde "die machen mal endlich was" - nachdem einige Jahre einfach
    > nur Geschlafen wurde.

    Das Gefühl habe ich auch. Zur Zeit tut sich da recht viel, wenn man sich die Ausbauplanungen anschaut.

    Insbesondere tut sich auch endlich bei mir was - entdecke laufend neue MFG am Strassenrand für den VDSL-Start (+Vectoring) im September ;)

  7. Re: Gewinn

    Autor: Genie 13.05.15 - 10:09

    spezi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Investitionen werden ja nicht direkt beim Gewinn berücksichtigt, sondern erst
    > später über die Zeit verteilt als Abschreibungen abgezogen.

    Wobei hier natürlich unterschieden werden muss, was die Investitionen sind. Das Stück Glasfaser kommt sicher ins Anlagevermögen. Die Dienstleistungskosten, die fürs Verlegen entstehen, sind sofort abzugsfähig und schmälern entsprechend auch den Gewinn.

  8. Re: Gewinn

    Autor: tob_ 13.05.15 - 10:20

    Genie schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > spezi schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > Das Stück Glasfaser kommt sicher ins Anlagevermögen. Die
    > Dienstleistungskosten, die fürs Verlegen entstehen, sind sofort abzugsfähig
    > und schmälern entsprechend auch den Gewinn.

    Eine nicht verlegte Glasfaser, aufgerollt im Lager, hat aber sicher auch weniger Anlagewert als eine fertig betriebsbereit verbuddelte und angeschlossene Glasfaser.

  9. Re: Gewinn

    Autor: baumhausbewohner 13.05.15 - 10:41

    spezi schrieb:
    ------------------------------------------------------------------------------
    >
    >
    > Gewinn/Verlust ist die Zunahme/Abnahme des Vermögens, inklusive des
    > Anlagevermögens.
    >
    > Um das mit einem allseits beliebten Autovergleich zu erklären:
    > Wenn man sich für 30.000 Euro ein Auto kauft, muss man dafür vielleicht
    > einen Kredit aufnehmen. Trotzdem wird man beim Kauf vom Gesamtvermögen
    > betrachtet nicht ärmer. Man hat zwar mehr Schulden (oder weniger Geld auf
    > dem Konto), aber eben auch ein Auto im Wert von 30.000 Euro. Erst dadurch,
    > dass das Auto an Wert verliert (=Abschreibungen), sinkt das Vermögen
    > wieder.

    Super danke ;)

  10. Re: Gewinn

    Autor: SanderK 13.05.15 - 11:02

    Nach gefühlten 5-10 Jahren Telekom "Wir bauen Ihren Anschlussbereich ""bald"" aus!" (Hatte mit Glück 3Mbit DSL), gewechselt zu Kabeldeutschland (da eh schon Kabel im Haus). Kurze Zeit später 100 Mbit.... Ja, nicht immer zu 100%, aber die Ausfälle halten sich bei mir in Grenzen und liegen wenn überhaupt gleich auf mit den Telekom ausfällen. ((Und, ich wurde von KD Service noch nicht Angepflaumt ^^))

  11. Re: Gewinn

    Autor: Genie 13.05.15 - 13:04

    tob_ schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Eine nicht verlegte Glasfaser, aufgerollt im Lager, hat aber sicher auch
    > weniger Anlagewert als eine fertig betriebsbereit verbuddelte und
    > angeschlossene Glasfaser.

    Die Bewertung des Anlagevermögens spielt aber bei der Gewinnermittlung keine Rolle, soviel ich weiß.

  12. Re: Gewinn

    Autor: spezi 13.05.15 - 17:07

    Genie schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Die Bewertung des Anlagevermögens spielt aber bei der Gewinnermittlung
    > keine Rolle, soviel ich weiß.

    Doch. Die Abschreibungen, die in die Gewinn- und Verlustrechnung eingehen, sind ja nichts anderes als die Wertminderung des Anlagevermögens. Letztendlich werden dadurch die Anschaffungskosten über einen (wie auch immer genau definierten) Nutzungszeitraum verteilt.

  13. Re: Gewinn

    Autor: freebyte 13.05.15 - 20:59

    Genie schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das Stück Glasfaser kommt sicher ins Anlagevermögen. Die
    > Dienstleistungskosten, die fürs Verlegen entstehen, sind sofort abzugsfähig
    > und schmälern entsprechend auch den Gewinn.

    Wie Du die paar Millionen Dienstleistungskosten der Verlegung auf einen Schlag in die Kosten nehmen willst musst Du mir mal zeigen :)

    Gemäss § 255 HGB Abs 2 gehören die Verlegekosten zu den Herstellungskosten und werden über die Nutzungsdauer abgeschrieben.

  14. Re: Gewinn

    Autor: Genie 13.05.15 - 23:42

    freebyte schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Gemäss § 255 HGB Abs 2 gehören die Verlegekosten zu den Herstellungskosten
    > und werden über die Nutzungsdauer abgeschrieben.

    Wieder was gelernt. Ergibt natürlich Sinn...

  15. Re: Gewinn

    Autor: freebyte 14.05.15 - 00:28

    Genie schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wieder was gelernt. Ergibt natürlich Sinn...

    Wenn man nicht selber Unternehmer ist (Freelancer sind eher keine Unternehmer) dann hat man damit auch nur ganz selten was am Hut - insofern ist das verzeihlich :-)

    fb

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Freie Hansestadt Bremen Die Senatorin für Finanzen Referat 33 - Personalentwicklung, Bremen
  2. Polytec GmbH, Waldbronn
  3. FES Frankfurter Entsorgungs- und Service GmbH, Frankfurt am Main
  4. Scout24 AG, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 27,99€
  2. 31,49€
  3. (-79%) 8,49€
  4. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Norsepower: Stahlsegel helfen der Umwelt und sparen Treibstoff
Norsepower
Stahlsegel helfen der Umwelt und sparen Treibstoff

Der erste Test war erfolgreich: Das finnische Unternehmen Norsepower hat zwei weitere Schiffe mit Rotorsails ausgestattet. Der erste Neubau mit dem Windhilfsantrieb ist in Planung. Neue Regeln der Seeschifffahrtsorganisation könnten bewirken, dass künftig mehr Schiffe saubere Antriebe bekommen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Car2X Volkswagen will Ampeln zuhören
  2. Innotrans Die Schiene wird velosicher
  3. Logistiktram Frankfurt liefert Pakete mit Straßenbahn aus

Probefahrt mit Tesla Model 3: Wie auf Schienen übers Golden Gate
Probefahrt mit Tesla Model 3
Wie auf Schienen übers Golden Gate

Die Produktion des Tesla Model 3 für den europäischen Markt wird gerade vorbereitet. Golem.de hat einen Tag in und um San Francisco getestet, was Käufer von dem Elektroauto erwarten können.
Ein Erfahrungsbericht von Friedhelm Greis

  1. 1.000 Autos pro Tag Tesla baut das hunderttausendste Model 3
  2. Goodwood Festival of Speed Tesla bringt Model 3 erstmals offiziell nach Europa
  3. Elektroauto Produktionsziel des Tesla Model 3 erreicht

Campusnetze: Das teure Versäumnis der Telekom
Campusnetze
Das teure Versäumnis der Telekom

Die Deutsche Telekom muss anderen Konzernen bei 5G-Campusnetzen entgegenkommen. Jahrzehntelang von Funklöchern auf dem Lande geplagt, wollen Siemens und die Automobilindustrie nun selbst Mobilfunknetze aufspannen. Auch der öffentliche Rundfunk will selbst 5G machen.
Eine Analyse von Achim Sawall

  1. Funklöcher Telekom bietet freiwillig hohe 5G-Netzabdeckung an
  2. 5G Telekom hat ihr Mobilfunknetz mit Glasfaser versorgt
  3. Stadtnetzbetreiber 5G-Netz kann auch aus der Box kommen

  1. Google: "Niemand braucht heute Gigabit"
    Google
    "Niemand braucht heute Gigabit"

    BBWF Google hält in Berlin eine flammende Rede für den Gigabit-Ausbau. Auf die Frage, warum dann Google Fiber nicht mehr ausgebaut wird, gab es nur eine ausweichende Antwort.

  2. Telefónica: Kauf von Unitymedia durch Vodafone "beendet Glasfaserausbau"
    Telefónica
    Kauf von Unitymedia durch Vodafone "beendet Glasfaserausbau"

    Die Telefónica baut selbst keine Glasfaser aus. Der Mobilfunkbetreiber hat jedoch massive Befürchtungen für ein Zusammengehen von Unitymedia und Vodafone formuliert.

  3. Fixed Wireless Access: Telefónica Deutschland wird eigene Festnetzzugänge anbieten
    Fixed Wireless Access
    Telefónica Deutschland wird eigene Festnetzzugänge anbieten

    BBWF Die Telefónica ist sich vor ihren Feldtests zu 5G Fixed Wireless Access in Deutschland schon sicher, dass die Technik eingesetzt wird. Damit kehrt der Betreiber zu eigenen Festnetzzugängen zurück, wenn auch nur auf der letzten Meile.


  1. 19:28

  2. 17:43

  3. 17:03

  4. 16:52

  5. 14:29

  6. 14:13

  7. 13:35

  8. 13:05