1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bündelung: Telekom-Hybrid-Kunden…

Sehr langes warten

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Sehr langes warten

    Autor: Marcus.M 29.04.15 - 12:19

    Ich kann lange Wartezeiten bestätigen, mein Anschluss sollte zum 29.12 geschaltet werden. Nun nach genau 6 Monaten war es endlich soweit, mein Hybrid ist seit heute Mittag aktiv!

  2. Re: Sehr langes warten

    Autor: Hugie 29.04.15 - 12:54

    Wir warten auf erste Erfahrungsberichte und Statistiken ;)

  3. Re: Sehr langes warten

    Autor: Skaarah 29.04.15 - 14:01

    Marcus.M schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > mein Anschluss sollte zum 29.12...

    Nicht bös gemeint, aber dann kannst du hier nicht mitreden, denn dann warst du noch im Pilotbetrieb und nicht wie jetzt im Produktivbetrieb.
    Wenn du jetzt Bestellen würdest und immernoch 6 Monate warten müsstest bis geschalten wird, dann könntest du hier schreiben.

    Wenn sich der Anschluß während der Pilotphase, warum auch immer, nachvollziehbar, oder nicht, verschiebt, dann kann das viele Gründe haben, sollten aber nicht mit dem wirklichen Produktivbetrieb verglichen werden.

  4. Re: Sehr langes warten

    Autor: Braineh 29.04.15 - 14:31

    Na da bin ich gespannt, bei mir soll's am 1.6. soweit sein. Bislang hat sich nur die Kündigung von o2 verzögert, weil die Schweine warten, bis das Kundenrückgewinnungsgespräch stattgefunden hat und erst dann grünes Licht geben. Schau ma mal...

  5. Re: Sehr langes warten

    Autor: marc1601 29.04.15 - 16:52

    Ich wohne in Bayern und konnte daher erst am 2. März bestellen, seit Montag und mehreren Versuchen hab ich jetzt nun auch endlich LTE, leider funktioniert DSL (und damit ja auch Telefon) nun nicht mehr. Ein Glanzstück spielt sich da gerade jedenfalls nicht ab ;-)

  6. Re: Sehr langes warten

    Autor: Braineh 29.04.15 - 17:08

    Dito, auch Bayern, am Rande Münchens, hoffe so meine "flinke" 2MBit Leitung beschleunigen zu können.
    Lustigerweise konnte ich erstmal gar nicht bestellen, weil anfangs LTE nur bis zur Hälfte der Straße buchbar war und der Rest der Straße nur auf der anderen Seite, jedoch auch weit ab unserem Haus vorbei - erklären und helfen kann da allerdings niemand, da die Telekom ihre Datenbank wohl als Wort Gottes sieht. Die Datenbank scheint also wohl nicht so der Hit zu sein...

  7. Re: Sehr langes warten

    Autor: Ovaron 29.04.15 - 17:21

    Skaarah schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Marcus.M schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------

    > > mein Anschluss sollte zum 29.12...

    > Nicht bös gemeint, aber dann kannst du hier nicht mitreden, denn dann warst
    > du noch im Pilotbetrieb

    Öhm...nein? Das war letztes Jahr regional begrenztes Angebot, jedoch kein Pilotbetrieb.

  8. Re: Sehr langes warten

    Autor: Braineh 29.04.15 - 17:27

    Ovaron schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Skaarah schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Marcus.M schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > > mein Anschluss sollte zum 29.12...
    >
    > > Nicht bös gemeint, aber dann kannst du hier nicht mitreden, denn dann
    > warst
    > > du noch im Pilotbetrieb
    >
    > Öhm...nein? Das war letztes Jahr regional begrenztes Angebot, jedoch kein
    > Pilotbetrieb.


    Doch, man könnte es als Beta bezeichnen, was die Telekom da gemacht... :)

  9. Re: Sehr langes warten

    Autor: marc1601 29.04.15 - 17:29

    Ovaron schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Skaarah schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Marcus.M schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > > mein Anschluss sollte zum 29.12...
    >
    > > Nicht bös gemeint, aber dann kannst du hier nicht mitreden, denn dann
    > warst
    > > du noch im Pilotbetrieb
    >
    > Öhm...nein? Das war letztes Jahr regional begrenztes Angebot, jedoch kein
    > Pilotbetrieb.

    Also intern war es schon als Pilotbetrieb gekennzeichnet. Deshalb gab es ja auch keinerlei Werbung und man konnte es nur per Hotline bestellen. Bei einer Störungsmeldung tauchte immer schön "Pilot_Hybrid" auf ;-).
    Wenn ich einen Termin genannt bekomme - ob Pilotphase hin oder her - und der um mehrere Monate verfehlt wird, ist das problematisch.

  10. Re: Sehr langes warten

    Autor: Ovaron 29.04.15 - 22:02

    Braineh schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > Öhm...nein? Das war letztes Jahr regional begrenztes Angebot, jedoch
    > > kein Pilotbetrieb.

    > Doch, man könnte es als Beta bezeichnen, was die Telekom da gemacht... :)

    Man könnte es auch als kleinen grünen Apfelkuchen bezeichnen. Würde es das zu einem kleinen grünen Apfelkuchen machen? ;-)


    marc1601 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > Also intern war es schon als Pilotbetrieb gekennzeichnet.
    > Deshalb gab es ja
    > auch keinerlei Werbung und man konnte es nur per Hotline bestellen.

    Über die Gründe für die Art der Einführung kann man jede nur erdenkliche Spekulation anstellen.

    > Bei einer Störungsmeldung tauchte immer schön "Pilot_Hybrid" auf ;-).

    DAS wäre aber nun wirklich ein überzeugendes Argument. Ich höre davon zum ersten Mal, und ich habe wirklich mehr als einmal meine Verbindungen spielen lassen um den Status zu klären. Es wurde mir jedesmal bestätigt das es der Regelbetrieb wäre.

    > Wenn ich einen Termin genannt bekomme - ob Pilotphase hin oder her - und
    > der um mehrere Monate verfehlt wird, ist das problematisch.

    Ja! Das wird wohl auch kaum jemand bestreiten wollen.

  11. Re: Sehr langes warten

    Autor: marc1601 29.04.15 - 22:19

    Ovaron schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Braineh schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > > Öhm...nein? Das war letztes Jahr regional begrenztes Angebot, jedoch
    > > > kein Pilotbetrieb.
    >
    > > Doch, man könnte es als Beta bezeichnen, was die Telekom da gemacht...
    > :)
    >
    > Man könnte es auch als kleinen grünen Apfelkuchen bezeichnen. Würde es das
    > zu einem kleinen grünen Apfelkuchen machen? ;-)
    >
    > marc1601 schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > Also intern war es schon als Pilotbetrieb gekennzeichnet.
    > > Deshalb gab es ja
    > > auch keinerlei Werbung und man konnte es nur per Hotline bestellen.
    >
    > Über die Gründe für die Art der Einführung kann man jede nur erdenkliche
    > Spekulation anstellen.
    >
    > > Bei einer Störungsmeldung tauchte immer schön "Pilot_Hybrid" auf ;-).
    >
    > DAS wäre aber nun wirklich ein überzeugendes Argument. Ich höre davon zum
    > ersten Mal, und ich habe wirklich mehr als einmal meine Verbindungen
    > spielen lassen um den Status zu klären. Es wurde mir jedesmal bestätigt das
    > es der Regelbetrieb wäre.
    >
    > > Wenn ich einen Termin genannt bekomme - ob Pilotphase hin oder her - und
    > > der um mehrere Monate verfehlt wird, ist das problematisch.
    >
    > Ja! Das wird wohl auch kaum jemand bestreiten wollen.

    Hab mal nen Screenshot aus meiner Störungsübersicht hochgeladen ;-). http://www.imgbox.de/show/img/5ZlfvGaL1Y.png

  12. Re: Sehr langes warten

    Autor: Anonymer Nutzer 29.04.15 - 22:20

    abgesehen davon, dass zwischen dem 29.12. und dem 29.4. nicht sechs, sondern vier Monate liegen hast du wohl eher vorbestellt als bestellt ;-) Afaik gibt's das erst seit März

  13. Re: Sehr langes warten

    Autor: Ovaron 30.04.15 - 07:00

    marc1601 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hab mal nen Screenshot aus meiner Störungsübersicht hochgeladen ;-).
    > www.imgbox.de

    Danke! Ich bin gespannt ob ich eine Erklärung dafür bekomme.

  14. Re: Sehr langes warten

    Autor: Marcus.M 30.04.15 - 10:52

    Erfahrung ist nachdem es einmal läuft sehr Positiv.

    Vor Hybrid hatte ich einen 2000er DSL Anschluss mit Downloadrate 246KB/s

    mit dem Hybrid sind es aktuell 5,4MB/s im Downstream und 1,4MB im Upstream

    http://www.wieistmeineip.de/ergebnis/CG58sLpXq2h5Fdtg1504.png

    Bisher konnte ich noch nichts an Schwankung feststellen

  15. Re: Sehr langes warten

    Autor: Marcus.M 30.04.15 - 11:01

    Also ja ich habe mich zum Pilotbetrieb angemeldet, jedoch hatte meine Wartezeit damit nicht all zu viel zu tun. Da ich das Produkt nie geschaltet bekommen habe. Es gab wohl bei der Telekom Technische Probleme am Abwicklungssystem (gern von der Hotline beschrieben mit: Das System hat den Techniker für die Umschaltung nicht beauftragt) welche erst vor ein paar Tagen gelöst wurden. In der Zeit von Dezember bis zur Schaltung waren es im übrigen 4 neue Arbeitsaufträge wo das komplette Paket jeweils neu gebucht wurde. Wenn du einmal bei der Telekom hilft Community schaust findest du auch haufenweise Fälle die mit Bestellung nach offiziellem Start genau die gleiche Problematik haben.


    Skaarah schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Marcus.M schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > mein Anschluss sollte zum 29.12...
    >
    > Nicht bös gemeint, aber dann kannst du hier nicht mitreden, denn dann warst
    > du noch im Pilotbetrieb und nicht wie jetzt im Produktivbetrieb.
    > Wenn du jetzt Bestellen würdest und immernoch 6 Monate warten müsstest bis
    > geschalten wird, dann könntest du hier schreiben.
    >
    > Wenn sich der Anschluß während der Pilotphase, warum auch immer,
    > nachvollziehbar, oder nicht, verschiebt, dann kann das viele Gründe haben,
    > sollten aber nicht mit dem wirklichen Produktivbetrieb verglichen werden.

  16. Re: Sehr langes warten

    Autor: Marcus.M 30.04.15 - 11:06

    Sorry ja sind 4 Monate die zwischen den Schaltungsterminen liegen, etwa 5 Monate seit Bestellung (Anfang Dezember 2014). Und das Produkt gibt es schon seit Dezember 2014 jedoch nicht Bundesweit. Ich wohne in Niedersachsen und hätte es daher schon im Dezember haben können.

    HerrMannelig schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > abgesehen davon, dass zwischen dem 29.12. und dem 29.4. nicht sechs,
    > sondern vier Monate liegen hast du wohl eher vorbestellt als bestellt ;-)
    > Afaik gibt's das erst seit März

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. NIHON KOHDEN EUROPE GmbH, Rosbach
  2. SySS GmbH, Tübingen
  3. Bayerischer Verwaltungsgerichtshof, München
  4. Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb), Potsdam

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 1439,90€ (Vergleichspreis: 1530,95€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Lovot im Hands-on: Knuddeliger geht ein Roboter kaum
Lovot im Hands-on
Knuddeliger geht ein Roboter kaum

CES 2020 Lovot ist ein Kofferwort aus Love und Robot: Der knuffige japanische Roboter soll positive Emotionen auslösen - und tut das auch. Selten haben wir so oft "Ohhhhhhh!" gehört.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Orcam Hear Die Audiobrille für Hörgeschädigte
  2. Viola angeschaut Cherry präsentiert preiswerten mechanischen Switch
  3. Consumer Electronics Show Die Konzept-Messe

Holo-Monitor angeschaut: Looking Glass' 8K-Monitor erzeugt Holo-Bild
Holo-Monitor angeschaut
Looking Glass' 8K-Monitor erzeugt Holo-Bild

CES 2020 Mit seinem neuen 8K-Monitor hat Looking Glass Factory eine Möglichkeit geschaffen, ohne zusätzliche Hardware 3D-Material zu betrachten. Die holographische Projektion wird in einem Glaskubus erzeugt und sieht beeindruckend realistisch aus.
Von Tobias Költzsch und Martin Wolf

  1. UHD Alliance Fernseher mit Filmmaker-Modus kommen noch 2020
  2. Concept One ausprobiert Oneplus lässt die Kameras verschwinden
  3. Alienware Concept Ufo im Hands on Die Switch für Erwachsene

Energiewende: Norddeutschland wird H
Energiewende
Norddeutschland wird H

Japan macht es vor, die norddeutschen Bundesländer ziehen nach: Im November haben sie den Aufbau einer Wasserstoffwirtschaft beschlossen. Die Voraussetzungen dafür sind gegeben. Aber das Ende der Förderung von Windkraft kann das Projekt gefährden.
Eine Analyse von Werner Pluta

  1. Energiewende Brandenburg bekommt ein Wasserstoff-Speicherkraftwerk
  2. Energiewende Dänemark plant künstliche Insel für Wasserstofferzeugung
  3. Energiewende Nordländer bauen gemeinsame Wasserstoffwirtschaft auf

  1. Vodafone: Kabelfernsehkunden sterben in Zukunft aus
    Vodafone
    Kabelfernsehkunden sterben in Zukunft aus

    Vodafone sieht bei jungen Menschen wenig Interesse, Kabelfernsehen zu abonnieren. Ein deutscher Netflix-Manager sprach über den Streaminganbieter.

  2. FBI-Wunsch: Apple verzichtete auf iCloud-Verschlüsselung
    FBI-Wunsch
    Apple verzichtete auf iCloud-Verschlüsselung

    Apple war einer Bitte des FBI laut der Nachrichtenagentur Reuters nachgekommen und verzichtete auf die Einführung verschlüsselter iPhone-Backups in der iCloud. Apple habe einem Streit mit Beamten aus dem Weg gehen wollen, erklärte eine Reuters-Quelle - geholfen hat es indes nicht.

  3. Rainbow Six Siege: Ubisoft verklagt DDoS-Anbieter
    Rainbow Six Siege
    Ubisoft verklagt DDoS-Anbieter

    Seit Monaten gibt es DDOS-Angriffe gegen Rainbow Six Siege, nun klagt Ubisoft gegen einen Anbieter. Der offeriert das Lahmlegen der Server ab 150 Euro, offenbar stecken auch Deutsche hinter den Attacken.


  1. 19:21

  2. 18:24

  3. 17:16

  4. 17:01

  5. 16:47

  6. 16:33

  7. 15:24

  8. 15:09