1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bündelung: Telekom-Hybrid-Router soll…

Modembertrieb?

Am 17. Juli erscheint Ghost of Tsushima; Assassin's Creed Valhalla und Watch Dogs Legions konnten wir auch gerade länger anspielen - Anlass genug, um über Actionspiele, neue Games und die Next-Gen-Konsolen zu sprechen! Unser Chef-Abenteurer Peter Steinlechner stellt sich einer neuen Challenge: euren Fragen.
Er wird sie am 16. Juli von 14 Uhr bis 16 Uhr beantworten.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Modembertrieb?

    Autor: deus-ex 03.03.15 - 13:06

    Hallo,

    ist es möglich den Router nur als Modem zu nutzen so das am vrohandenen Netzwerk nichts verändert werden muss. Oder ist das Teil in Sachen Einstellungen zu sehr von den Telekomikern verplombt?

  2. Re: Modembertrieb?

    Autor: GeeGee 03.03.15 - 14:06

    NEIN.
    Das hat übrigens nichts mit "verplombt" zu tun, sondern mit dem Prinzip wie die IP-Datenströme gelenkt werden.

  3. Re: Modembertrieb?

    Autor: deus-ex 03.03.15 - 14:43

    GeeGee schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > NEIN.
    > Das hat übrigens nichts mit "verplombt" zu tun, sondern mit dem Prinzip wie
    > die IP-Datenströme gelenkt werden.


    Ich kann jeden Scheiss-Router zum Modem machen wenn es dessen Software zulässt. Also lässt es die Software der Telekomiker nicht zu oder was?

  4. Re: Modembertrieb?

    Autor: timo.seikel 03.03.15 - 15:10

    deus-ex schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hallo,
    >
    > ist es möglich den Router nur als Modem zu nutzen so das am vrohandenen
    > Netzwerk nichts verändert werden muss. Oder ist das Teil in Sachen
    > Einstellungen zu sehr von den Telekomikern verplombt?

    was willst du denn damit erreichen?
    Ich nutze meinen Router eigentlich nur um ins Internet zu kommen, um es mal ganz stumpf zu formulieren, WLAN und alle anderen Spielchen verwalte ich über einen TP-Link Router.

    Nach meinem aktuellem Wissensstand kann man die Telekom-Router nicht als reines Modem verwenden.

  5. Re: Modembertrieb?

    Autor: MCCornholio 03.03.15 - 15:10

    Du hörst nicht zu.

    Die Hybrid Funktion ist nichts was ein Modem könnte.
    Es handelt sich um Loadbalancing\ Link Aggregation.

    Und Dein aggressiver Ton geht garnicht.

    Und ja:
    Zum Beispiel einen Speedport kann man auch als "nur" Modem betreiben.
    Vielleicht kannst du das mit dem 400 Euro Hybrid auch machen das wäre aber ein ziemlich teures Modem das dann allerdings nur als Modem funktioniert also muss ein weiteres Gerät den LTE Zugang bereitstellen aber dann hast Du keine Hybrid Funktion mehr weil Du dazu den Hybrid Router benötigst .. usw usw



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 03.03.15 15:12 durch MCCornholio.

  6. Re: Modembertrieb?

    Autor: deus-ex 03.03.15 - 15:34

    MCCornholio schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Du hörst nicht zu.
    >
    > Die Hybrid Funktion ist nichts was ein Modem könnte.
    > Es handelt sich um Loadbalancing\ Link Aggregation.
    >
    > Und Dein aggressiver Ton geht garnicht.
    >
    > Und ja:
    > Zum Beispiel einen Speedport kann man auch als "nur" Modem betreiben.
    > Vielleicht kannst du das mit dem 400 Euro Hybrid auch machen das wäre aber
    > ein ziemlich teures Modem das dann allerdings nur als Modem funktioniert
    > also muss ein weiteres Gerät den LTE Zugang bereitstellen aber dann hast Du
    > keine Hybrid Funktion mehr weil Du dazu den Hybrid Router benötigst .. usw
    > usw

    Ich will meine Fritzbox nicht ersetzen, sondern das Hyprid Ding soll nur als Zugang dienen. Ausersem werden die Fritz-Fons in meinem Haushalt wohl nicht mit dem Hyprid Ding funktionieren.

  7. Re: Modembertrieb?

    Autor: M. 03.03.15 - 16:17

    > Ich will meine Fritzbox nicht ersetzen, sondern das Hyprid Ding soll nur
    > als Zugang dienen. Ausersem werden die Fritz-Fons in meinem Haushalt wohl
    > nicht mit dem Hyprid Ding funktionieren.
    Das geht sicher. Nur kriegt deine Fritzbox am WAN-Interface dann halt eine interne IP-Adresse, und du hast 2 Router hintereinander. Solange du kein Portforwarding brauchst kein Problem.

    There's no sense crying over every mistake,
    you just keep on trying 'till you run out of cake.

  8. Re: Modembertrieb?

    Autor: tuxad 03.03.15 - 18:31

    Portforwarding sollte auch problemlos funktionieren, solange es vom Hybridrouter unterstützt wird. Die Konfig wäre daher: Hybrid macht forwarding auf Fritzbox, Fritzbox macht forwarding auf Rechner hinter Fritzbox.

    cu



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 03.03.15 18:34 durch tuxad.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Abrechnungszentrum Emmendingen, Emmendingen
  2. DAVASO GmbH, Leipzig
  3. Pfennigparade SIGMETA GmbH, München
  4. Logivest GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Creative Sound BlasterX G6 für 99,90€ + 6,79€ Versand statt 144,60€ inkl. Versand im...
  2. (u. a. Persona 5 Royal PS4 für 24,36€ + 2,99€ Versand oder Marktabholung, Yakuza Remastered...
  3. (u. a. Seagate Expansion Desktop 8TB für 125,75€ und SanDisk Ultra Micro-SDXC 128 GB für 13...
  4. (u. a. F1 2020 - Deluxe Schumacher Edition [EU Key] für 42,99€ und Borderlands 3 - Steam Key...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


KI-Startup: Regierung bestätigt Treffen mit Augustus Intelligence
KI-Startup
Regierung bestätigt Treffen mit Augustus Intelligence

Der CDU-Politiker Amthor fungierte als Lobbyist für das KI-Startup Augustus Intelligence. Warum sich die Regierung mit der Firma traf, ist weiter unklar.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Texterkennung OpenAIs API beantwortet "Warum ist Brot so fluffig?"
  2. Cornonavirus Instagram macht Datensatz für Maskenerkennung ungültig
  3. KI Software erfindet Wörter und passende Definitionen dazu

Energiewende: Schafft endlich das Brennstoffzellenauto ab!
Energiewende
Schafft endlich das Brennstoffzellenauto ab!

Sie sind teurer und leistungsschwächer als E-Autos und brauchen dreimal so viel Strom. Der Akku hat gewonnen. Wasserstoff sollte für Chemie benutzt werden.
Ein IMHO von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Hyundai Nexo Wasserdampf im Rückspiegel
  2. Brennstoffzellenauto Bayern will 100 Wasserstofftankstellen bauen
  3. Elektromobilität Daimler und Volvo wollen Brennstoffzellen für Lkw entwickeln

Zukunft in Serien: Realistischer, als uns lieb sein kann
Zukunft in Serien
Realistischer, als uns lieb sein kann

Ältere Science-Fiction-Produktionen haben oft eher unrealistische Szenarien entworfen. Die guten neueren, wie Black Mirror, Years and Years und Upload nehmen hingegen Technik aus dem Jetzt und denken sie weiter.
Von Peter Osteried

  1. Power-to-Liquid Sunfire plant E-Fuels-Produktion in Norwegen
  2. Gebäudetechnik Thyssen-Krupp baut neuen Aufzugsturm
  3. Airbus Elektronische Nasen sollen Sprengstoff aufspüren