1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bundesnetzagentur: 5G kommt mit…

Bundesnetzagentur: 5G kommt mit großen Funklöchern

Auch 5G darf mit Zustimmung der Bundesnetzagentur Funklöcher haben. Die Konzerne haben ihre Interessen damit weitgehend durchgesetzt, auch was National Roaming und Zugangsverpflichtung anbelangt.

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.

Was ist Deine Meinung zum Artikel "Bundesnetzagentur: 5G kommt mit großen Funklöchern" ?

Neues Thema


Beiträge

  1. Bye, bye Nationales Roaming 6

    Myxin | 31.08.18 08:42 31.08.18 17:46

  2. "Gesetzlich nicht möglich" ... 7

    Sinnfrei | 30.08.18 19:25 31.08.18 14:26

  3. Im Grunde alles wie bei LTE damals 5

    BiGfReAk | 30.08.18 21:20 31.08.18 13:58

  4. Unverständlich. So kann man unser Land auch kaputt sparen 8

    HeroFeat | 30.08.18 20:00 31.08.18 10:44

  5. Geht doch gar nicht ohne Funkloch? 7

    torrbox | 30.08.18 18:33 31.08.18 07:20

  6. Auch Strom, Wasser und Straßen sollten nicht mehr reglementiert werden! 1

    jones1024 | 31.08.18 07:06 31.08.18 07:06

  7. Ein für mich unverständlicher Weg 2

    Taoaceyus | 31.08.18 01:42 31.08.18 03:47

  8. Das war eine Newsmeldung wert? 1

    /mecki78 | 30.08.18 19:14 30.08.18 19:14

  9. BNetzA: "Die Bundesnetzagentur geht an die Belastungsgrenze der Unternehmen" 1

    M.P. | 30.08.18 17:52 30.08.18 17:52

Neues Thema



Stellenmarkt
  1. Software Integration and Test Engineer HPC (m/f / diverse)
    Continental AG, Wetzlar
  2. Software Architect - Data Infrastructure (m/f/d)
    Advantest Europe GmbH, Böblingen
  3. Business Intelligence Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter - Datenanalystin / Datenanalyst (m/w/d)
    Kreis Nordfriesland, Husum
  4. Projektkoordinator (m/w/d)
    Packsize GmbH, Herford

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 399,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mindaugas Mozuras: Niemand hat je ein perfektes Stück Software geschrieben
Mindaugas Mozuras
"Niemand hat je ein perfektes Stück Software geschrieben"

Chefs von Devs "Effizienz, Pragmatismus und Menschlichkeit" sind für den VP of Engineering der Onlineplattform Vinted die wichtigsten Aspekte bei der Führung eines Entwicklerteams.
Ein Interview von Daniel Ziegener

  1. Ransomware-Angriff Wenn plötzlich nichts mehr geht
  2. Code-Genossenschaften Mitbestimmung und Einheitsgehalt statt Frust im Hamsterrad

iPhone 14 Pro Max im Test: Apple macht das iPhone wieder spannend
iPhone 14 Pro Max im Test
Apple macht das iPhone wieder spannend

Das iPhone 14 Pro Max mag aussehen wie sein direkter Vorgänger, einige der Neuerungen gehören aber zu den interessantesten bei Apple seit Jahren.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Unfall-Erkennung Auto-Unfallerkennung des iPhone 14 getestet
  2. iFixit Die größte Neuerung des iPhone 14 ist unsichtbar
  3. Apple iPhone 14 Pro soll Kamerarüttler ausgetrieben werden

Cloud-Services to go: Was können Azure, AWS & Co?
Cloud-Services to go
Was können Azure, AWS & Co?

"There is no cloud, it's just someone else's computer" - ein Satz, oft zu lesen und nicht so falsch - aber warum sollten wir überhaupt Software oder Daten auf einem anderen Computer speichern?
Eine Analyse von Rene Koch

  1. Hyperscaler Die Hyperskalierung der Angst vor den eigenen Schwächen
  2. Microsoft Neues Lizenzmodell schließt Google und AWS weiter aus
  3. Cloud Einmal Einsparen, bitte?