1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Cnet: "Wie Office für iPad gratis für…
  6. Thema

Schöne neue MS Welt...

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Schöne neue MS Welt...

    Autor: Anonymer Nutzer 31.03.14 - 16:17

    derVerzweifler schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das.. habe ich mir auch immer gedacht. Ich lade euch alle herzlich dazu
    > ein, einen (freien) MS Mitarbeiter ins Haus einzuladen. Dieser erzählt dann
    > schön alles. Dauert ca. 10 Stunden. Danach schläft man deutlich
    > unruhiger... Das ist kein Märchen.
    > Diese Rolle muss ich jetzt hier nicht übernehmen.

    Also schriftlich fixiert, irgendwo im Netz - möglichst auf einer Seite von MS - hast Du das nicht? Tut mir leid, dann ist es nichts weiter als ein Internet Mythos, davon gibt es - leider - all zu viele.

  2. Re: Schöne neue MS Welt...

    Autor: derVerzweifler 31.03.14 - 16:22

    gaym0r schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Im Falle des OEM Rechners: Platte tauschen, beliebige Windows CD einlegen, Key
    > vom Aufkleber auf dem Rechner eintragen, Läuft.
    Eben nicht! Wer lesen kann, ist klar im Vorteil. Wie immer.
    Nicht alles was läuft, ist legal. Na das ist ja ein Ding?!

    > Wenn du deine Lizenz verloren hast bist du selbst schuld.
    Mein Hauptpunkt war, (eigentlich dachte ich, dass die meisten das schon verstehen) dass die Lizenz aus mehreren Bestandteilen besteht. Dazu zählt eben ein Aufkleber und ein Handbuch. Sowie auch die unveränderte Hardware. In welchem Maße die Hardware verändert werden darf, bestimmt MS beim nächsten Lizenz-Audit. Viel Spaß.

    > "Ich hab meinen autoschlüssel verloren, der blöde Autohändler möchte jetzt
    > 100¤ für einen neuen haben :-("
    >
    > Manche Menschen...
    Alter, ernsthaft jetzt? Wenn dir ein gelangweilter Mitarbeiter mal eben diesen Aufkleber abknebelt? Das vergleichst du mit deinem Autoschlüssel?

  3. Re: Schöne neue MS Welt...

    Autor: Anonymer Nutzer 31.03.14 - 17:23

    derVerzweifler schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > gaym0r schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Im Falle des OEM Rechners: Platte tauschen, beliebige Windows CD
    > einlegen, Key
    > > vom Aufkleber auf dem Rechner eintragen, Läuft.
    > Eben nicht! Wer lesen kann, ist klar im Vorteil. Wie immer.
    > Nicht alles was läuft, ist legal. Na das ist ja ein Ding?!
    >
    Und es ist Schuld von Microsoft, dass der User sich keine DVD seines OEM Windows erstellt hat? Wie immer, nicht alles was schief läuft ist Schuld von MS.

    > > Wenn du deine Lizenz verloren hast bist du selbst schuld.
    > Mein Hauptpunkt war, (eigentlich dachte ich, dass die meisten das schon
    > verstehen) dass die Lizenz aus mehreren Bestandteilen besteht. Dazu zählt
    > eben ein Aufkleber und ein Handbuch. Sowie auch die unveränderte Hardware.
    > In welchem Maße die Hardware verändert werden darf, bestimmt MS beim
    > nächsten Lizenz-Audit. Viel Spaß.
    >
    Noch einmal, hast Du eine Quelle dafür, dass die Microsoft Lizenz aus Datenträger+Lizenzaufkleber und HANDBUCH besteht? Wie Du so schön sagst, wer lesen kann ist klar im Vorteil, deshalb hier mal der Link zur OEM Systembuilder Lizenz von Windows 8.1:
    http://oem.microsoft.com/public/sblicense/sb_licenses_win/windows_8.1_oem_system_builder_license_german.pdf

    An keiner Stelle ist dort davon die Rede, dass der Systembuilder das Windows mit einem Handbuch oder einem Datenträger zusammen ausliefern muss, ob er beides beilegt bleibt ihm überlassen, folglich kann das Vorhandensein eines Handbuchs kein Kriterium für die Gültigkeit der Lizenz des OEM Windows für den Nutzer sein.

  4. Re: Schöne neue MS Welt...

    Autor: gaym0r 01.04.14 - 18:08

    derVerzweifler schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > gaym0r schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Im Falle des OEM Rechners: Platte tauschen, beliebige Windows CD
    > einlegen, Key
    > > vom Aufkleber auf dem Rechner eintragen, Läuft.
    > Eben nicht! Wer lesen kann, ist klar im Vorteil. Wie immer.
    > Nicht alles was läuft, ist legal. Na das ist ja ein Ding?!
    >
    > > Wenn du deine Lizenz verloren hast bist du selbst schuld.
    > Mein Hauptpunkt war, (eigentlich dachte ich, dass die meisten das schon
    > verstehen) dass die Lizenz aus mehreren Bestandteilen besteht. Dazu zählt
    > eben ein Aufkleber und ein Handbuch. Sowie auch die unveränderte Hardware.
    > In welchem Maße die Hardware verändert werden darf, bestimmt MS beim
    > nächsten Lizenz-Audit. Viel Spaß.
    >
    > > "Ich hab meinen autoschlüssel verloren, der blöde Autohändler möchte
    > jetzt
    > > 100¤ für einen neuen haben :-("
    > >
    > > Manche Menschen...
    > Alter, ernsthaft jetzt? Wenn dir ein gelangweilter Mitarbeiter mal eben
    > diesen Aufkleber abknebelt? Das vergleichst du mit deinem Autoschlüssel?

    Hoffe du bist kein Admin...

  5. Re: Schöne neue MS Welt...

    Autor: Anonymer Nutzer 02.04.14 - 12:57

    gaym0r schrieb:

    > Hoffe du bist kein Admin...

    Nun, Du kannst mir sicherlich zeigen, wo in den MS Lizenzbedingungen für OEM Versionen von Windows festgelegt ist, dass das Vorhandensein eines Handbuchs für die Gülitgkeit der Windows Lizenz nötig ist, denn anderenfalls wäre nur zu hoffen, dass Du in deinem Arbeitsgebiet nicht für Software-Lizenzfragen zuständig bist.

  6. Re: Schöne neue MS Welt...

    Autor: Bankai 02.04.14 - 15:03

    Und du willst jetzt unbedingt Recht haben, auch wenn du eben nicht recht hast.

    NEIN, es gibt KEIN 5000 User Unternehmen das so arbeitet!
    So ist das nun mal.

  7. Re: Schöne neue MS Welt...

    Autor: Anonymer Nutzer 03.04.14 - 08:01

    Bankai schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und du willst jetzt unbedingt Recht haben, auch wenn du eben nicht recht
    > hast.
    >
    > NEIN, es gibt KEIN 5000 User Unternehmen das so arbeitet!
    > So ist das nun mal.


    ??? Du verwirrst mich, wann habe ich behauptet 5000 User Unternehmen würden mit OEM Systembuilder Lizenzen arbeiten? Ich habe der Verzweifler geantwortet, der folgendes gesagt hat:
    >Natürlich sind die Aufkleber dran. Nur können diese aus verschiedenen Gründen ab sein / nicht lesbar sein. -> Betrieb illegal. Außerdem bringt einem so ein Aufkleber absolut nix, wenn man das Handbuch nicht hat. -> Betrieb illegal. Und ja, MS steigt einem deswegen aufs Dach. Wenn man etwas größer ist, wirds wohl finanziell interessant nachzufragen ;)
    >Microsoft hat sehr wohl Mittel das alles zu überprufen. Aber nur wenn man eben eine bestimmte Größe überschreitet... Dann wirds teuer.
    >Szenario: 5000 Rechner. Welche IT Abteilung bewahrt 5000 CDs und Handbücher auf? Und zwar so, dass die Dokumente alle der Hardware zugeordnet werden können?
    und dann später
    >Das.. habe ich mir auch immer gedacht. Ich lade euch alle herzlich dazu ein, einen (freien) MS Mitarbeiter ins Haus einzuladen. Dieser erzählt dann schön alles. Dauert ca. 10 Stunden. Danach schläft man deutlich unruhiger... Das ist kein Märchen.
    >Diese Rolle muss ich jetzt hier nicht übernehmen.

    Das Argument von derVerzweifler bezog sich auf OEM Lizenzen, sein Unternehmen mit 5000 Lizenzen war nur ein in das Extrem gesteigertes Beispiel um es anschaulich zu machen. Aber das Problem war nicht sein Beispiel, sondern seine Behauptung Windows OEM Lizenzen würden das Vorhandensein eines Datenträgers und eines Handbuchs vorraussetzen, was nun einmal falsch ist. Ob Unternehmen mit OEM Lizenzen arbeiten und wenn ja mit wie vielen habe ich an keiner Stelle beurteilt (nebenbei gesagt, ich arbeite in einem Unternehmen mit mehreren tausend Mitarbeiter und wir haben natürlich auch eine ganze Reihe Rechner mit OEM Lizenzen).

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Softwareentwickler (w/m/d) Automation
    SSI SCHÄFER Automation GmbH, Giebelstadt bei Würzburg
  2. Systemmanager (m/w/d) Bürokommunikation
    Staatliche Lotterieverwaltung in Bayern, München
  3. Java-Entwickler (w/m/d) After Sales
    SSI SCHÄFER Automation GmbH, Dortmund, Giebelstadt, Münster
  4. Senior Data / Analytics Governance Professional (m/w/d)
    Schaeffler AG, Nürnberg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 29,99€
  2. (u. a. Fire TV Cube für 69,99€, Corsair Vengeance RGB Pro 16 GB DDR4 für 96,99€, Sandisk...
  3. 24,99€
  4. 21,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de