1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Communicator-Nachfolger: Nokias E7 kommt…

Gibt's schon JETZT als ChinaMobile-Nachbau... mit Dual-SIM und Co.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Gibt's schon JETZT als ChinaMobile-Nachbau... mit Dual-SIM und Co.

    Autor: mario_____ 14.12.10 - 23:35

    http://www.aliexpress.com/product-gs/338888055-Wholesale-3-0-inch-touch-screen-N8-Wifi-TV-Cell-phone-QWERTY-Handwriting-Dual-input-Mobile-wholesalers.html

    Ich find das irgendwie witzig, daß es Nokia nicht auf die Reihe bekommt, während die Nachbauten schon seit einem halben Jahr ausgeliefert werden. Und zwar als Variante N8 und H8 oder so mit Tastatur. Da ist zwar nicht das supra-moderne *hust,hust* Symbian drauf, sondern MTK/NucleuOS - aber von der Nützlichkeit her muss man echt nicht auf Nokia warten.

    Im Unterschied zum Weltmarktführer können quasi alle China-Handys trotz Dumping-Preis mit zwei SIM-Karten umgehen. (Aber wenn einem als Hersteller die Wünsche der Netzbetreiber wichtiger sind als die der Kunden...)
    Ach ja, und Ersatzakkus werden mitgeliefert. In dem Fall glaub ich sogar Nokia-kompatibel BL5c.

  2. Re: Gibt's schon JETZT als ChinaMobile-Nachbau... mit Dual-SIM und Co.

    Autor: merc 15.12.10 - 08:53

    Großes Kino!
    Wenn ich die Hardware-Spezifikationen lese, dann wird mir übel? Das ist kein Nachbau, höchstens das Gehäuse ist dem E7 nachempfunden. Und natürlich die Bilder vom OS, die dann in die Photos der eigenen Hardware einkopiert wurden...
    Wenn man mittlerweise eins weiß, dann das all diese "Kopien" nichts anderes als Plastik-Sondermüll sind, die mir noch geschenkt zu teuer wären.

  3. Re: Gibt's schon JETZT als ChinaMobile-Nachbau... mit Dual-SIM und Co.

    Autor: appleverabschieder 17.01.11 - 19:40

    Im China gibt es auch schon Nachbauten von Apple iPhone5.

    http://www.apfelnews.eu/2010/12/17/billig-iphone-5-klon-in-china-aufgetaucht/

    Ich finde das irgendwie witzig, dass es Apple nicht auf die Reihe bekommt, während die Nachbauten schon seit einem halben Jahr ausgeliefert werden. Und zwar als Variante Galaxy S.

    Ist wirklich so.

    http://www.apfelnews.eu/2010/11/15/china-iphone-klon-hort-auf-den-namen-galaxy-s/

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Müller Holding GmbH & Co. KG, Ulm-Jungingen
  2. über duerenhoff GmbH, Raum München
  3. DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Berlin
  4. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 79,99€ (bei razer.com)
  2. 26,73€ (bei otto.de)
  3. 57,99€
  4. 289,00€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Threadripper 3970X/3960X im Test: AMD wird uneinholbar
Threadripper 3970X/3960X im Test
AMD wird uneinholbar

7-nm-Fertigung, Zen-2-Architektur und dank Chiplet-Design keine Scheduler-Probleme unter Windows 10: AMDs Threadripper v3 überzeugen auf voller Linie, die CPUs wie die Plattform. Intel hat im HEDT-Segment dem schlicht nichts entgegenzusetzen. Einzig Aufrüster dürften sich ärgern.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Via Technologies Centaur zeigt x86-Chip mit AI-Block
  2. Nuvia Apples Chip-Chefarchitekt gründet CPU-Startup
  3. Tiger Lake Intel bestätigt 10-nm-Desktop-CPUs

Core i9-10980XE im Test: Intel rettet sich über den Preis
Core i9-10980XE im Test
Intel rettet sich über den Preis

Nur wenige Stunden vor AMDs Threadripper v3 veröffentlicht Intel den i9-10980XE: Der hat 18 Kerne und beschleunigt INT8-Code für maschinelles Lernen. Vor allem aber kostet er die Hälfte seines Vorgängers, weil der günstigere Ryzen 3950X trotz weniger Cores praktisch genauso schnell ist.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Prozessoren Intel meldet 14-nm-Lieferprobleme
  2. NNP-T und NNP-I Intel hat den T-1000 der künstlichen Intelligenz
  3. Kaby Lake G Intels AMD-Chip wird eingestellt

Smarter Akku-Lautsprecher im Praxistest: Bose zeigt Sonos, wie es geht
Smarter Akku-Lautsprecher im Praxistest
Bose zeigt Sonos, wie es geht

Der Portable Home Speaker ist Boses erster smarter Lautsprecher mit Akkubetrieb. Aus dem kompakten Gehäuse wird ein toller Klang und eine lange Akkulaufzeit geholt. Er kann anders als der Sonos Move sinnvoll als smarter Lautsprecher verwendet werden. Ganz ohne Schwächen ist er aber nicht.
Ein Praxistest von Ingo Pakalski

  1. ANC-Kopfhörer Bose macht die Noise Cancelling Headphones 700 besser
  2. Anti-Schnarch-Kopfhörer Bose stellt Sleepbuds wegen Qualitätsmängeln ein
  3. Noise Cancelling Headphones 700 im Test Boses bester ANC-Kopfhörer sticht Sony vielfach aus

  1. Überwachung: Niederlande subventionieren Cloud-Kameras mit Polizeizugriff
    Überwachung
    Niederlande subventionieren Cloud-Kameras mit Polizeizugriff

    Mit bis zu 250 Euro werden in einer niederländischen Gemeinde WLAN-Überwachungskameras gefördert - sofern sie mit der Cloud verbunden sind und bei der Polizei registriert wurden. Die Sicherheit der Kameras ist jedoch umstritten, denn sie lassen sich im Vorbeigehen ausknipsen.

  2. Elektromobilität: Porsche entwickelt intelligenten elektrischen Allradantrieb
    Elektromobilität
    Porsche entwickelt intelligenten elektrischen Allradantrieb

    Sicheres Fahren auch auf glatten Straßen: Das soll ein neuer Antriebsstrang ermöglichen, den Porsche entwickelt hat. Gedacht ist der Allradantrieb für elektrische SUVs.

  3. SNES und NES: Nintendo erweitert Retro-Spielesammlung für die Switch
    SNES und NES
    Nintendo erweitert Retro-Spielesammlung für die Switch

    Kirby, Fox Mccloud und Co.: Nintendo erweitert seine Retro-Spiele-Sammlung um sechs weitere Titel. Damit können Fans noch mehr Spiele ihrer Kindheit auf der Switch spielen. Ein paar beliebte Games fehlen aber noch.


  1. 15:28

  2. 15:11

  3. 14:45

  4. 14:29

  5. 14:13

  6. 13:58

  7. 13:42

  8. 12:12