Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Congstar Allnet Flat: Handy-Flatrate mit…

Das Gleiche für 5 Euro weniger...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Das Gleiche für 5 Euro weniger...

    Autor: elskandalo 06.02.13 - 18:17

    ...gibts bei 1&1: all-net Flat basic. Auch D-Netz.

  2. Re: Das Gleiche für 5 Euro weniger...

    Autor: marcelmarnitz 06.02.13 - 18:38

    Aber im Vodafone-Netz.. War jetzt ein ganzes Jahr lang da und muss sagen, dass die Qualität durchaus bescheiden ist.. EDGE bedeutet praktisch kein Internet zu haben (sogar langsamer als GPRS)* und die Abdeckung außerhalb von Großstädten ist ebenso nur Mittelmaß. Überall wo es kein 3G gibt, wird keins mehr ausgebaut, sondern 4G. Und das klappt nur mit entsprechendem (teurem) Tarif.

    Bei congstar hat man sogar 4G-Zugriff (wenn auch nur auf die entsprechende Geschwindigkeit begrenzt, aber für mehr zahlt man ja auch nicht..) und EDGE funktioniert in der Regel so, wie es soll.

    *) das Problem ist von nationaler Natur (auf teltarif.de gibt es einen entsprechenden Artikel)

    LG Marcel

    /Edit: Mein Post ist natürlich etwas OT - wollte nur sagen, dass man für 5¤ weniger auch etwas weniger Leistung erhält ;-)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 06.02.13 18:40 durch marcelmarnitz.

  3. Re: Das Gleiche für 5 Euro weniger...

    Autor: elskandalo 06.02.13 - 22:55

    auf der Webseite steht D-Netz....

  4. Re: Das Gleiche für 5 Euro weniger...

    Autor: Anonymer Nutzer 07.02.13 - 00:21

    ja, aber eben das D-Netz von Vodafone. Das steht immer irgendwo im Kleingedruckten, und wenn nicht, informiert man sich im I-Net ;)

    Und 1&1 ist eben Vodafone.

    War bis vor einiger Zeit eigentlich ganz gut - so hatte ich es jedenfalls in Erinnerung.

    Als ich eine D2-SIM zum Testen hatte, wurde ich aber leider eines besseren belehrt.

    D1 dagegen, mein aktuelle Daten-SIM, taugt.

    Selbst "in der Pampa" habe ich erstaunlich oft schnelles Netz, also über 2mbit/s, oft sogar hsdpa, und an die 7,2mbit Grenze kommend.

    E- und Can't do kann man auch wirklich vergessen - auch wenn die Preise dieser Netze teils unglaublich verlockend sind.

  5. Re: Das Gleiche für 5 Euro weniger...

    Autor: marcelmarnitz 07.02.13 - 00:22

    +1

  6. Re: Das Gleiche für 5 Euro weniger...

    Autor: alastor2001 07.02.13 - 10:21

    elskandalo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ...gibts bei 1&1: all-net Flat basic. Auch D-Netz.


    Bitte genauer lesen: 1&1: all-net Flat basic: 12 Monate für 19,99 ¤, danach 29,99 ¤
    + 25,- ¤ Jubiläums-Bonus

    Also ist das Congstar-Angebot deutlich günstiger und verwendet das bessere Netz (Telekom). 1und1 verwendet das Vodaphone-Netz...

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Bad Homburg
  2. Made in Office GmbH, Köln
  3. Bundeskriminalamt, Wiesbaden
  4. HFO Telecom AG, Oberkotzau (Raum Hof)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 169,00€
  2. ab 474,76€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Calliope Mini im Test: Neuland lernt programmieren
Calliope Mini im Test
Neuland lernt programmieren
  1. Arduino Cinque RISC-V-Prozessor und ESP32 auf einem Board vereint
  2. MKRFOX1200 Neues Arduino-Board erscheint mit kostenlosem Datentarif
  3. Creoqode 2048 Tragbare Spielekonsole zum Basteln erhältlich

Tado im Langzeittest: Am Ende der Heizperiode
Tado im Langzeittest
Am Ende der Heizperiode
  1. Wemo Belkin erweitert Smart-Home-System um Homekit-Bridge
  2. Speedport Smart Telekom bringt Smart-Home-Funktionen auf den Speedport
  3. Tapdo Das Smart Home mit Fingerabdrücken steuern

Blackberry Keyone im Test: Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
Blackberry Keyone im Test
Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
  1. Blackberry Keyone kommt Mitte Mai
  2. Keyone Blackberrys neues Tastatur-Smartphone kommt später

  1. Komplett-PC: In Nvidias Battleboxen steckt AMDs Ryzen
    Komplett-PC
    In Nvidias Battleboxen steckt AMDs Ryzen

    Computex 2017 Die aktuelle Generation von Nvidias Battleboxen nutzt Pascal-basierte Grafikkarten. Allerdings können die Hersteller der Systeme erstmals auch CPUs von AMD verbauen, gefordert wird mindestens ein Ryzen 5 (Essential) oder Ryzen 7 (Ultimate).

  2. Internet: Cloudflare macht IPv6 parallel zu IPv4 jetzt Pflicht
    Internet
    Cloudflare macht IPv6 parallel zu IPv4 jetzt Pflicht

    DNS-Anfragen werden bei Cloudflare künftig immer auch in IPv6 möglich sein. Kunden des DNS-Anbieters können die entsprechende Option jetzt nicht mehr deaktivieren. In Kooperation mit OpenDNS soll ein Request für IPv6 und IPv4 gleichzeitig entstehen.

  3. Square Enix: Neustart für das Final Fantasy 7 Remake
    Square Enix
    Neustart für das Final Fantasy 7 Remake

    Rund zwei Jahre nach der Ankündigung sieht es für die Neuauflage von Final Fantasy 7 nicht gut aus. Laut Medienberichten hat Square Enix entscheidende Entwicklerpositionen frisch besetzt und übernimmt die Produktion nun selbst.


  1. 18:08

  2. 17:37

  3. 16:55

  4. 16:46

  5. 16:06

  6. 16:00

  7. 14:21

  8. 13:56