Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Congstar Allnet Flat: Handy-Flatrate mit…

Netzclub

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Netzclub

    Autor: DonPanda 06.02.13 - 13:33

    Das ihr noch immer überteuerte Congstar "Angebote" bewerbt, ist doch längst überflüßig. Schaut euch Netzclub an, surft kostenlos, 9 Cent in alle Netze und SMS.

    MicroSim's gibt es kostenlos oben drauf. Was will man mehr?

  2. Re: Netzclub

    Autor: Lupus77 06.02.13 - 13:42

    100 MB im Monat, danach 32 kbit. Das reicht nicht mal meiner Freundin, 500 MB sind bei mir das minimum, allein die n-tv App benötigt bei mir monatlich > 200 MB.

    Dazu räumt man denen das reicht ein bis zu 30x mit Werbung belästigt zu werden. Und das o2 Netz...

    Nein Danke. Geiz ist nicht immer geil.

  3. Re: Netzclub

    Autor: DonPanda 06.02.13 - 13:44

    Habe seit 2 Jahren Netzclub und nicht einmal Werbung bekommen. 300MB Internet... Alles kostenlos.
    :=)

  4. Re: Netzclub

    Autor: Lupus77 06.02.13 - 13:46

    Den uralt Tarif mit 300 MB hat meine Freundin auch. Bekommt allerdings so 2-3 im Monat Werbung. Den Tarif gibt es aber nicht mehr. Und der aktuelle Tarif ist ja nicht wirklich brauchbar, höchstens wenn man sowieso den ganzen Tag WLAN benutzen kann.

  5. Re: Netzclub

    Autor: DonPanda 06.02.13 - 13:48

    Oh, dann tuts mir leid. Hab wirklich noch nie Werbung bekommen.

  6. Re: Netzclub

    Autor: Lupus77 06.02.13 - 13:49

    Vermutlich muss man dafür Seiten wie Zalando besucht haben :D *SCNR*

  7. Re: Netzclub

    Autor: Anonymer Nutzer 07.02.13 - 00:49

    und warum überhaupt anderen unterstellen, Congstar zu bewerben, um selber Netzclub - ein anderes, belegt weniger flexibles Netz (Verfügbarkeit+Datenübertragung) bewerben?

    Und auch noch falsch, tztztz ;)

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Universitätsklinikum Bonn, Bonn
  2. CEMA AG, verschiedene Standorte
  3. Fachhochschule Südwestfalen, Iserlohn
  4. andagon GmbH, Köln

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 274,90€ + 3,99€ Versand
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Passwortmanager im Vergleich: Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
Passwortmanager im Vergleich
Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
  1. 30.000 US-Dollar Schaden Admin wegen Sabotage nach Kündigung verurteilt
  2. Cyno Sure Prime Passwortcracker nehmen Troy Hunts Hashes auseinander
  3. Passwortmanager Lastpass ab sofort doppelt so teuer

APFS in High Sierra 10.13 im Test: Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
APFS in High Sierra 10.13 im Test
Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
  1. MacOS 10.13 Apple gibt High Sierra frei
  2. MacOS 10.13 High Sierra Wer eine SSD hat, muss auf APFS umstellen

Elex im Test: Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern
Elex im Test
Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern

  1. Spieleklassiker: Mafia digital bei GoG erhältlich
    Spieleklassiker
    Mafia digital bei GoG erhältlich

    Wer bisher den ersten Mafia-Teil mit einem aktuellen Windows-Betriebssystem am PC spielen wollte, benötigte eine spezielle DVD- oder die nicht mehr verfügbare Steam-Version. Bei GoG gibt es nun eine DRM-freie Ausgabe des Spieleklassikers, wenngleich einzig in Englisch und ohne die stimmungsvolle 30er-Jahre-Musik.

  2. Air-Berlin-Insolvenz: Bundesbeamte müssen videotelefonieren statt zu fliegen
    Air-Berlin-Insolvenz
    Bundesbeamte müssen videotelefonieren statt zu fliegen

    Die Air-Berlin-Pleite sorgt gezwungenermaßen für ein Umdenken in der Verwaltung. Statt teurer und nun auch langwieriger Dienstreisen per Zug sollen die Beamten mehr Videokonferenzen abhalten. Unumstritten ist der Einsatz von modernen Kommunikationsmethoden jedoch keineswegs.

  3. Fraport: Autonomer Bus im dichten Verkehr auf dem Flughafen
    Fraport
    Autonomer Bus im dichten Verkehr auf dem Flughafen

    Die R+V-Versicherung und Fraport testen auf dem Gelände Flughafen Frankfurt einen kleinen autonomen Elektrobus, der nicht etwa auf einem abgesperrten Gelände, sondern auf einer belebten Straße fährt. Dabei handelt es sich allerdings nicht um eine öffentliche Straße.


  1. 17:14

  2. 16:25

  3. 15:34

  4. 13:05

  5. 11:59

  6. 09:03

  7. 22:38

  8. 18:00