1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Congstar Full Flat: Handy-Flatrate für…

Was ist überhaupt empfehlnswert?

Für Konsolen-Talk gibt es natürlich auch einen Raum ohne nerviges Gedöns oder Flamewar im Freiraum!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Was ist überhaupt empfehlnswert?

    Autor: wasabi 07.06.12 - 10:03

    Habe momentan noch einen alten O2-Vertrag und ein normales Handy. Will mir aber bald ein Smartphone und passenden Vertrag holen. Mittlerweile kommen ja doch ständig neue günstige Angebote raus, da verliert man auch bald den Übererlick. Ich überlege nun vor allem wo bei den ganz günstigen der Haken ist.

    Schlechtes Netz könnte es sein - ein billiger Datentarif nützt einem wenig, wenn der UMTS-Empfang lückenhaft und langsam ist. Wenn ich bei O2 bleibe würde es wahrscheinlich Blue S werden. Als langjähriger O2-Kunde, der bisher Verträge einfach hat weiterlaufen lassen, könnte ich vielleicht auch noch etwas rausschlagen.

    Die 1&1-Allnet-Flat für 30¤ klingt auch reizvoll (dass dort in den AGBs versteckt steht, dass es kein echte Flat ist sondern begrenz ist, ist mir bewusst, wäre aber nicht schlimm). Vor allem, weil es da dann für weitere 10 Euro (in der Summe also nur 240¤) ein HTC One S dazu gibt. Andererseist müsste ich dann wohl auch danach kündigen und was neues suchen, sonst kostet es 40¤.

    Hat jemand auffallend schlecht oder gute Erfahrungen mit bestimmten Anbietern? Mit o2 an sich hatte ich bisher keine Probleme, aber hatte auch im Grunde nie was mit zu tun :-) UMTS-Netz könnte aber ja nochmal anders sein. Oder hat jemand einen besonderen Tip für interessante Tarife? Bin kein Vieltelefonierer, mehr als 30¤ (ohne Telefonfinanzierung) wollte ich auch nicht ausgeben.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Microsoft, Dublin (Irland)
  2. DAW SE, Ober-Ramstadt bei Darmstadt
  3. InnoGames GmbH, Hamburg
  4. Technische Universität Dresden, Dresden

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Hell Let Loose für 15,99€, Star Wars Battlefront 2 (2017) für 10,49€, BioShock - The...
  2. (u. a. Heldenfilme in 4K: Venom, Spider-Man: Far From Home, Jumanji: The Next Level, Bloodshot...
  3. 59€ (Bestpreis)
  4. 1.099€ (Bestpreis)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme