Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Connected Cycle: Fitnesstracker und…

Was muß man denn als Fahrraddieb noch alles mitschleppen? Jetzt auch noch ...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Was muß man denn als Fahrraddieb noch alles mitschleppen? Jetzt auch noch ...

    Autor: Brotbüchse aus Blech 05.01.15 - 09:32

    etwas Alufolie. ;-)

  2. Re: Was muß man denn als Fahrraddieb noch alles mitschleppen? Jetzt auch noch ...

    Autor: ffx2010 05.01.15 - 09:49

    Ein Radpedal mit Internetzugang, wie sinnbefreit. Wenn das kein Flop wird...

  3. Re: Was muß man denn als Fahrraddieb noch alles mitschleppen? Jetzt auch noch ...

    Autor: gaRt3n 05.01.15 - 10:08

    Wieso sollte das ein Flopp werden? Ich mein wenn ich mir ein Fahrrad für 1k-3k¤ kaufe, dann wäre es doch garnicht so blöd sich sein Gefährt absichern zu lassen.

  4. Re: Was muß man denn als Fahrraddieb noch alles mitschleppen? Jetzt auch noch ...

    Autor: plutoniumsulfat 05.01.15 - 10:10

    Wenn man ein Fahrrad für 1k-3k kauft, dann baut man da bestimmt nicht so eine gelbe Plastikpedale dran.

  5. Re: Was muß man denn als Fahrraddieb noch alles mitschleppen? Jetzt auch noch ...

    Autor: ohinrichs 05.01.15 - 10:15

    plutoniumsulfat schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn man ein Fahrrad für 1k-3k kauft, dann baut man da bestimmt nicht so
    > eine gelbe Plastikpedale dran.
    Blablablubb... Lesen will gelernt sein!

  6. Re: Was muß man denn als Fahrraddieb noch alles mitschleppen? Jetzt auch noch ...

    Autor: plutoniumsulfat 05.01.15 - 10:18

    Antworten ebenso.

  7. Re: Was muß man denn als Fahrraddieb noch alles mitschleppen? Jetzt auch noch ...

    Autor: nie (Golem.de) 05.01.15 - 10:42

    Vielleicht kann ein Hinweis auf die erste Bildunterschrift im Artikeltext helfen ;)

    Nico Ernst
    Redaktion Golem.de

  8. Re: Was muß man denn als Fahrraddieb noch alles mitschleppen? Jetzt auch noch ...

    Autor: plutoniumsulfat 05.01.15 - 10:47

    Meinetwegen auch in Schwarz, aber es mag ja auch Räder geben, die andere hochwertige Pedale am hochwertigen Rad haben. Darauf wollte ich ursprünglich hinaus. Wenn es farblich dann nicht passt, sieht es blöd aus.

  9. Internetzugang ist ja das eine, ...

    Autor: Brotbüchse aus Blech 05.01.15 - 10:56

    das andere ist der integrierte "Nabendynmao". Da würde mich brennend interesssieren, wieviele der Hipster/Pro Biker oder sonstwie coolen Typen, die immer irgendwelche Ausreden gegen festverbautes Licht mit "echtem" Nabendynamo finden, sich auf sowas stürzen.

  10. Re: Was muß man denn als Fahrraddieb noch alles mitschleppen? Jetzt auch noch ...

    Autor: kayozz 05.01.15 - 10:59

    nie (Golem.de) schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Vielleicht kann ein Hinweis auf die erste Bildunterschrift im Artikeltext
    > helfen ;)

    Naja, ob gelb oder schwarz - ein nur einseitig verwendbares Pedal geht schon mal garnicht.

    Die selbe Technik in der Kurbelarm untergebracht und man nutzt die Pedale der Wahl, das wäre innovativ.

    Bei der Gelegenheit: Was nutzt mir ein gegen Diebstahl gesichertes Pedal, wenn die Kurbelarm leicht zu demontieren ist?

  11. Re: Was muß man denn als Fahrraddieb noch alles mitschleppen? Jetzt auch noch ...

    Autor: Dampfplauderer 05.01.15 - 11:05

    kayozz schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > nie (Golem.de) schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Vielleicht kann ein Hinweis auf die erste Bildunterschrift im
    > Artikeltext
    > > helfen ;)
    >
    > Naja, ob gelb oder schwarz - ein nur einseitig verwendbares Pedal geht
    > schon mal garnicht.
    >
    > Die selbe Technik in der Kurbelarm untergebracht und man nutzt die Pedale
    > der Wahl, das wäre innovativ.
    >
    > Bei der Gelegenheit: Was nutzt mir ein gegen Diebstahl gesichertes Pedal,
    > wenn die Kurbelarm leicht zu demontieren ist?

    Kurbelarme demontiert man nicht mal eben, abgesehen davon, dass man in beiden Fällen Zeit braucht. Hilft das Rad wiederzufinden wenns ein Besoffener zum nach Hause fahren benutzt hat, aber gegen den "Professionellen" mit Lieferwagen und Werkzeug absolut null.

  12. Re: Was muß man denn als Fahrraddieb noch alles mitschleppen? Jetzt auch noch ...

    Autor: der_wahre_hannes 05.01.15 - 11:16

    kayozz schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > nie (Golem.de) schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Vielleicht kann ein Hinweis auf die erste Bildunterschrift im
    > Artikeltext
    > > helfen ;)
    >
    > Naja, ob gelb oder schwarz - ein nur einseitig verwendbares Pedal geht
    > schon mal garnicht.

    Stimmt. Diese komischen Klickpedale waren ja auch ein riesengroßer Flop. :)

  13. Re: Was muß man denn als Fahrraddieb noch alles mitschleppen? Jetzt auch noch ...

    Autor: Dancger 05.01.15 - 11:42

    Ich weise hier mal auf den Stromer ST2 (www.stromerbike.com) hin.
    Der GPS Sensor gehört direkt in den Rahmen, alles andere ist Schwachsinn.

    Mein Vater verkauft diese Dinger. Kosten zwar, aber sind das Geld wert.

    Ich sehe gerade, hier gibts noch nen guten Zeitungsartikel:
    Stromer-App überführt dreiste Velo-Diebe (http://www.20min.ch/schweiz/bern/story/12598068)

  14. Re: Was muß man denn als Fahrraddieb noch alles mitschleppen? Jetzt auch noch ...

    Autor: kayozz 05.01.15 - 12:00

    der_wahre_hannes schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Stimmt. Diese komischen Klickpedale waren ja auch ein riesengroßer Flop. :)

    Meine sind beidseitig (Shimano)

    Eine MTB Ausführung mit Klick-Pedalen von dem Gerät ist auch eine ganz andere Zielgruppe als Citybikes.

    Und im Alltag wo man, wohl möglich mit Fahrradkorb beladen, alle 250m an der Ampel halten muss und auf andere Verkehrsteilnehmer achtet, hat man was besseres zu tun, als die Pedale zu richten.

    Ich würde das vermutlich als störend empfinden.

  15. Re: Was muß man denn als Fahrraddieb noch alles mitschleppen? Jetzt auch noch ...

    Autor: der_wahre_hannes 05.01.15 - 12:11

    kayozz schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich würde das vermutlich als störend empfinden.

    Da gibt's ne einfache Lösung: Einfach nicht kaufen. ;)

  16. Re: Was muß man denn als Fahrraddieb noch alles mitschleppen? Jetzt auch noch ...

    Autor: kayozz 05.01.15 - 14:15

    der_wahre_hannes schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Da gibt's ne einfache Lösung: Einfach nicht kaufen. ;)

    Da hast du wohl Recht. Nur gehöre ich schon zu der Zielgruppe die so ein Gerät kaufen würde und finde die Idee an sich recht spannend. Allerdings nicht in der jetzigen Form. Von daher wird Kritik wohl erlaubt sein.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ASK Industries GmbH, Niederwinkling
  2. Burgmaier Technologies GmbH + Co KG, Allmendingen
  3. Lidl Digital, Leingarten, Berlin
  4. Berliner Stadtreinigungsbetriebe (BSR), Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-25%) 29,99€
  2. 31,99€
  3. 33,99€
  4. 39,99€ (Release 14.11.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Red Dead Redemption 2 angespielt: Mit dem Trigger im Wilden Westen eintauchen
Red Dead Redemption 2 angespielt
Mit dem Trigger im Wilden Westen eintauchen

Überfälle und Schießereien, Pferde und Revolver - vor allem aber sehr viel Interaktion: Das Anspielen von Red Dead Redemption 2 hat uns erstaunlich tief in die Westernwelt versetzt. Aber auch bei Grafik und Sound konnte das nächste Programm von Rockstar Games schon Punkte sammeln.
Von Peter Steinlechner

  1. Red Dead Redemption 2 Von Bärten, Pferden und viel zu warmer Kleidung
  2. Rockstar Games Red Dead Online startet im November als Beta
  3. Rockstar Games Neuer Trailer zeigt Gameplay von Red Dead Redemption 2

SpaceX: Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen
SpaceX
Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen

Ein japanischer Milliardär ist der mysteriöse erste Kunde von SpaceX, der um den Mond fliegen will. Er will eine Gruppe von Künstlern zu dem Flug einladen. Die Pläne für das Raumschiff stehen kurz vor der Fertigstellung.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Mondwettbewerb Niemand gewinnt den Google Lunar X-Prize

Indiegames-Rundschau: Unsterbliche Seelen und mexikanische Muskelmänner
Indiegames-Rundschau
Unsterbliche Seelen und mexikanische Muskelmänner

Düstere Abenteuer für Fans von Dark Souls in Immortal Unchained, farbenfrohe Geschicklichkeitstests in Guacamelee 2 und morbides Management in Graveyard Keeper - und endlich auf Toilette gehen: Golem.de stellt die besten neuen Indiegames vor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Kalte Krieger und bärtige Berliner
  2. Indiegames-Rundschau Spezial Unabhängige Riesen und Ritter für Nintendo Switch
  3. Indiegames-Rundschau Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

  1. Dr Stegger zieh: Schweizer Fußballfans protestieren gegen E-Sport
    Dr Stegger zieh
    Schweizer Fußballfans protestieren gegen E-Sport

    Mit auf das Spielfeld geworfenen Playstation-Controllern und Tennisbällen haben Fußballfans in der Schweiz gegen E-Sport protestiert. Sie fürchten weitere Kommerzialisierung und bewegungsfaule Kinder.

  2. HDMI 2.1: "Wir versuchen, das so verwirrend wie möglich zu machen"
    HDMI 2.1
    "Wir versuchen, das so verwirrend wie möglich zu machen"

    8K-Auflösung, HDR, hohe Bildraten: HDMI-LA-Marketing-Chef Brad Bramy erzählt im Interview mit Golem.de, was der neue Standard HDMI 2.1 bringt und scherzt über das Chaos bei den Kabeln.

  3. Download: Durchschnittlicher Bedarf bald bei 1 GBit/s
    Download
    Durchschnittlicher Bedarf bald bei 1 GBit/s

    Der Bedarf beim Download wird laut einer Befragung der alternativen Netzbetreiber in Deutschland stark steigen. Im Upstream werden laut Breko nun 700 MBit/s erwartet.


  1. 12:26

  2. 12:02

  3. 11:52

  4. 11:47

  5. 11:27

  6. 11:12

  7. 10:57

  8. 10:23