Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Connected Cycle: Fitnesstracker und…

Was muß man denn als Fahrraddieb noch alles mitschleppen? Jetzt auch noch ...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Was muß man denn als Fahrraddieb noch alles mitschleppen? Jetzt auch noch ...

    Autor: Brotbüchse aus Blech 05.01.15 - 09:32

    etwas Alufolie. ;-)

  2. Re: Was muß man denn als Fahrraddieb noch alles mitschleppen? Jetzt auch noch ...

    Autor: ffx2010 05.01.15 - 09:49

    Ein Radpedal mit Internetzugang, wie sinnbefreit. Wenn das kein Flop wird...

  3. Re: Was muß man denn als Fahrraddieb noch alles mitschleppen? Jetzt auch noch ...

    Autor: gaRt3n 05.01.15 - 10:08

    Wieso sollte das ein Flopp werden? Ich mein wenn ich mir ein Fahrrad für 1k-3k¤ kaufe, dann wäre es doch garnicht so blöd sich sein Gefährt absichern zu lassen.

  4. Re: Was muß man denn als Fahrraddieb noch alles mitschleppen? Jetzt auch noch ...

    Autor: plutoniumsulfat 05.01.15 - 10:10

    Wenn man ein Fahrrad für 1k-3k kauft, dann baut man da bestimmt nicht so eine gelbe Plastikpedale dran.

  5. Re: Was muß man denn als Fahrraddieb noch alles mitschleppen? Jetzt auch noch ...

    Autor: ohinrichs 05.01.15 - 10:15

    plutoniumsulfat schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn man ein Fahrrad für 1k-3k kauft, dann baut man da bestimmt nicht so
    > eine gelbe Plastikpedale dran.
    Blablablubb... Lesen will gelernt sein!

  6. Re: Was muß man denn als Fahrraddieb noch alles mitschleppen? Jetzt auch noch ...

    Autor: plutoniumsulfat 05.01.15 - 10:18

    Antworten ebenso.

  7. Re: Was muß man denn als Fahrraddieb noch alles mitschleppen? Jetzt auch noch ...

    Autor: nie (Golem.de) 05.01.15 - 10:42

    Vielleicht kann ein Hinweis auf die erste Bildunterschrift im Artikeltext helfen ;)

    Nico Ernst
    Redaktion Golem.de

  8. Re: Was muß man denn als Fahrraddieb noch alles mitschleppen? Jetzt auch noch ...

    Autor: plutoniumsulfat 05.01.15 - 10:47

    Meinetwegen auch in Schwarz, aber es mag ja auch Räder geben, die andere hochwertige Pedale am hochwertigen Rad haben. Darauf wollte ich ursprünglich hinaus. Wenn es farblich dann nicht passt, sieht es blöd aus.

  9. Internetzugang ist ja das eine, ...

    Autor: Brotbüchse aus Blech 05.01.15 - 10:56

    das andere ist der integrierte "Nabendynmao". Da würde mich brennend interesssieren, wieviele der Hipster/Pro Biker oder sonstwie coolen Typen, die immer irgendwelche Ausreden gegen festverbautes Licht mit "echtem" Nabendynamo finden, sich auf sowas stürzen.

  10. Re: Was muß man denn als Fahrraddieb noch alles mitschleppen? Jetzt auch noch ...

    Autor: kayozz 05.01.15 - 10:59

    nie (Golem.de) schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Vielleicht kann ein Hinweis auf die erste Bildunterschrift im Artikeltext
    > helfen ;)

    Naja, ob gelb oder schwarz - ein nur einseitig verwendbares Pedal geht schon mal garnicht.

    Die selbe Technik in der Kurbelarm untergebracht und man nutzt die Pedale der Wahl, das wäre innovativ.

    Bei der Gelegenheit: Was nutzt mir ein gegen Diebstahl gesichertes Pedal, wenn die Kurbelarm leicht zu demontieren ist?

  11. Re: Was muß man denn als Fahrraddieb noch alles mitschleppen? Jetzt auch noch ...

    Autor: Dampfplauderer 05.01.15 - 11:05

    kayozz schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > nie (Golem.de) schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Vielleicht kann ein Hinweis auf die erste Bildunterschrift im
    > Artikeltext
    > > helfen ;)
    >
    > Naja, ob gelb oder schwarz - ein nur einseitig verwendbares Pedal geht
    > schon mal garnicht.
    >
    > Die selbe Technik in der Kurbelarm untergebracht und man nutzt die Pedale
    > der Wahl, das wäre innovativ.
    >
    > Bei der Gelegenheit: Was nutzt mir ein gegen Diebstahl gesichertes Pedal,
    > wenn die Kurbelarm leicht zu demontieren ist?

    Kurbelarme demontiert man nicht mal eben, abgesehen davon, dass man in beiden Fällen Zeit braucht. Hilft das Rad wiederzufinden wenns ein Besoffener zum nach Hause fahren benutzt hat, aber gegen den "Professionellen" mit Lieferwagen und Werkzeug absolut null.

  12. Re: Was muß man denn als Fahrraddieb noch alles mitschleppen? Jetzt auch noch ...

    Autor: der_wahre_hannes 05.01.15 - 11:16

    kayozz schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > nie (Golem.de) schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Vielleicht kann ein Hinweis auf die erste Bildunterschrift im
    > Artikeltext
    > > helfen ;)
    >
    > Naja, ob gelb oder schwarz - ein nur einseitig verwendbares Pedal geht
    > schon mal garnicht.

    Stimmt. Diese komischen Klickpedale waren ja auch ein riesengroßer Flop. :)

  13. Re: Was muß man denn als Fahrraddieb noch alles mitschleppen? Jetzt auch noch ...

    Autor: Dancger 05.01.15 - 11:42

    Ich weise hier mal auf den Stromer ST2 (www.stromerbike.com) hin.
    Der GPS Sensor gehört direkt in den Rahmen, alles andere ist Schwachsinn.

    Mein Vater verkauft diese Dinger. Kosten zwar, aber sind das Geld wert.

    Ich sehe gerade, hier gibts noch nen guten Zeitungsartikel:
    Stromer-App überführt dreiste Velo-Diebe (http://www.20min.ch/schweiz/bern/story/12598068)

  14. Re: Was muß man denn als Fahrraddieb noch alles mitschleppen? Jetzt auch noch ...

    Autor: kayozz 05.01.15 - 12:00

    der_wahre_hannes schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Stimmt. Diese komischen Klickpedale waren ja auch ein riesengroßer Flop. :)

    Meine sind beidseitig (Shimano)

    Eine MTB Ausführung mit Klick-Pedalen von dem Gerät ist auch eine ganz andere Zielgruppe als Citybikes.

    Und im Alltag wo man, wohl möglich mit Fahrradkorb beladen, alle 250m an der Ampel halten muss und auf andere Verkehrsteilnehmer achtet, hat man was besseres zu tun, als die Pedale zu richten.

    Ich würde das vermutlich als störend empfinden.

  15. Re: Was muß man denn als Fahrraddieb noch alles mitschleppen? Jetzt auch noch ...

    Autor: der_wahre_hannes 05.01.15 - 12:11

    kayozz schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich würde das vermutlich als störend empfinden.

    Da gibt's ne einfache Lösung: Einfach nicht kaufen. ;)

  16. Re: Was muß man denn als Fahrraddieb noch alles mitschleppen? Jetzt auch noch ...

    Autor: kayozz 05.01.15 - 14:15

    der_wahre_hannes schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Da gibt's ne einfache Lösung: Einfach nicht kaufen. ;)

    Da hast du wohl Recht. Nur gehöre ich schon zu der Zielgruppe die so ein Gerät kaufen würde und finde die Idee an sich recht spannend. Allerdings nicht in der jetzigen Form. Von daher wird Kritik wohl erlaubt sein.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Sindelfingen
  2. MBDA Deutschland, Schrobenhausen
  3. über Kilmona PersonalManagement GmbH, Erlangen
  4. Deutsche Bundesstiftung Umwelt, Osnabrück

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Reign, Person of Interest, Gossip Girl, The Clone Wars)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Gaming-Monitor Viewsonic XG 2530 im Test: 240 Hertz, an die man sich gewöhnen kann
Gaming-Monitor Viewsonic XG 2530 im Test
240 Hertz, an die man sich gewöhnen kann
  1. LG 43UD79-B LG bringt Monitor mit 42,5-Zoll-Panel für vier Signalquellen
  2. SW271 Benq bringt HDR-Display mit 10-Bit-Panel
  3. Gaming-Bildschirme Freesync-Displays von Iiyama und Viewsonic

Moto Z2 Play im Test: Bessere Kamera entschädigt nicht für kürzere Akkulaufzeit
Moto Z2 Play im Test
Bessere Kamera entschädigt nicht für kürzere Akkulaufzeit
  1. Modulares Smartphone Moto Z2 Play kostet mit Lautsprecher-Mod 520 Euro
  2. Lenovo Hochleistungs-Akku-Mod für Moto Z
  3. Moto Z Schiebetastatur-Mod hat Finanzierungsziel erreicht

Razer Lancehead im Test: Drahtlose Symmetrie mit Laser
Razer Lancehead im Test
Drahtlose Symmetrie mit Laser
  1. Razer Blade Stealth 13,3- statt 12,5-Zoll-Panel im gleichen Gehäuse
  2. Razer Core im Test Grafikbox + Ultrabook = Gaming-System
  3. Razer Lancehead Symmetrische 16.000-dpi-Maus läuft ohne Cloud-Zwang

  1. Counter-Strike Go: Bei Abschuss Ransomware
    Counter-Strike Go
    Bei Abschuss Ransomware

    Wie gut ist es eigentlich um die Security von Spielen bestellt? Der Sicherheitsforscher Justin Taft wollte es herausfinden und wurde in der Source-Engine fündig. Nach einem Abschuss droht bei seiner modifizierten Karte die Infektion mit Ransomware oder anderer Schadsoftware.

  2. Hacking: Microsoft beschlagnahmt Fancy-Bear-Infrastruktur
    Hacking
    Microsoft beschlagnahmt Fancy-Bear-Infrastruktur

    Um gegen die Hackergruppe Fancy Bear vorzugehen, nutzt Microsoft das Markenrecht und beschlagnahmt Domains. Die kriminellen Aktivitäten der Gruppe würden "die Marke und den Ruf" des Unternehmens schädigen. Komplett stoppen lassen sich die Aktivitäten aber auch auf diesem Wege nicht.

  3. Die Woche im Video: Strittige Standards, entzweite Bitcoins, eine Riesenkonsole
    Die Woche im Video
    Strittige Standards, entzweite Bitcoins, eine Riesenkonsole

    Golem.de-Wochenrückblick Beim IETF-Meeting in Prag wird hitzig über Internet-Standards diskutiert, bei Bitcoin stehen umstrittene Änderungen an und wir programmieren eine Spielkonsole. Sieben Tage und viele Meldungen im Überblick.


  1. 12:43

  2. 11:54

  3. 09:02

  4. 16:55

  5. 16:33

  6. 16:10

  7. 15:56

  8. 15:21