1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Coronakrise: Netzbetreiber dürfen…

Wofür braucht die Welt so viele Videokonferenzen???

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Wofür braucht die Welt so viele Videokonferenzen???

    Autor: scrumdideldu 25.03.20 - 20:12

    Ich bin seit über 5 Jahren Heimarbeiter. Ich habe pro Woche etwa 8-10 Besprechungen mit jeweils 2-8 Leuten.

    Es war in der ganzen Zeit nie notwendig eine Videokonferenz zu machen. Es gibt Bildschirmsharing um Präsentationen, Entwürfe,... zu zeigen. Aber Video?

    Mag in der Produktentwicklung vielleicht sein aber ich glaube oft ist es auch einfach übertrieben eine Videokonferenz statt einer einfachen Telko zu machen.

  2. Re: Wofür braucht die Welt so viele Videokonferenzen???

    Autor: gadthrawn 26.03.20 - 07:45

    scrumdideldu schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich bin seit über 5 Jahren Heimarbeiter. Ich habe pro Woche etwa 8-10
    > Besprechungen mit jeweils 2-8 Leuten.
    >
    > Es war in der ganzen Zeit nie notwendig eine Videokonferenz zu machen. Es
    > gibt Bildschirmsharing um Präsentationen, Entwürfe,... zu zeigen. Aber
    > Video?
    >
    > Mag in der Produktentwicklung vielleicht sein aber ich glaube oft ist es
    > auch einfach übertrieben eine Videokonferenz statt einer einfachen Telko zu
    > machen.

    Und auch die Telefonie - die ja mittlerweile auch "über das Internet" geht - wird mittels QoS priorisiert... auch da kein Problem...

    Vielleicht brauchen manche Chefs einfach die Videotelefonie als Überwachungselement für Arbeitnehmer?

  3. Re: Wofür braucht die Welt so viele Videokonferenzen???

    Autor: Paule 26.03.20 - 11:43

    scrumdideldu schrieb:
    ----------------------------------
    > Es war in der ganzen Zeit nie notwendig eine Videokonferenz
    > zu machen. Es gibt Bildschirmsharing um Präsentationen,
    > Entwürfe,... zu zeigen. Aber Video?

    Jo, was für ein Glück, dass man nicht zwingend Video einschalten muss.

    So kann man im HomeOffice auch in T-Shirt+Jogginghose und unrasiert usw. rumsitzen
    ;-)

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Wissenschaftliche Mitarbeiter*innen mit dem Schwerpunkt (Satelliten-)Fernerkundung
    Umweltbundesamt, Berlin, Leipzig, Dessau-Roßlau
  2. Developer / EntwicklerIn EdTech (Backend & Frontend) (w/m/d)
    NE GmbH | Brockhaus, München
  3. Embedded Linux Software Engineer (m/w/d)
    QEST Quantenelektronische Systeme GmbH, Holzgerlingen
  4. Projektcontroller*in (m/w/d) FuE-Projekte - Zentralbereich Finanzen, IT, Personal & Recht
    Zentrum für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung Baden Württemberg (ZSW), Stuttgart

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


In eigener Sache: Golem.de sucht Full Stack Developer (m/w/d)
In eigener Sache
Golem.de sucht Full Stack Developer (m/w/d)

Guter Code für guten Tech-Journalismus: Wir suchen dich als Full Stack Developer für unser Entwicklungsteam mit abwechslungsreichen Aufgaben und wenig Overhead.

  1. In eigener Sache Golem Plus gibt es jetzt im günstigeren Jahresabo
  2. In eigener Sache Newsletter-Webinar zum Nachgucken
  3. In eigener Sache Golem Karrierewelt feiert ersten Geburtstag

Solarenergiespeicher Bluetti EP500 Pro: Wie ich versuchte, autark zu werden
Solarenergiespeicher Bluetti EP500 Pro
Wie ich versuchte, autark zu werden

Ich vermesse per Drohne, schleppe Solarpanels und eine 83-kg-Powerstation, drucke Abstandshalter im 3D-Drucker - und spare Stromkosten. Zudem berechne ich, ob und wann sich die Ausgaben für die Anlage amortisieren.
Ein Erfahrungsbericht von Thomas Ell

  1. Fotovoltaik Solarzellen werden billiger und grüner
  2. Umweltschutz Swiss tankt bald klimaneutrales Kerosin
  3. Saubere Energie Strom aus dem Gewächshaus

Wi-Fi-6, Dual-Band, DECT: Die Fritzbox 6660 Cable in ihre Einzelteile zerlegt
Wi-Fi-6, Dual-Band, DECT
Die Fritzbox 6660 Cable in ihre Einzelteile zerlegt

Wir schrauben das Innenleben einer AVM Fritzbox 6660 Cable auseinander und vergleichen es mit dem einer aufgebohrten Refbox-Variante.
Eine Anleitung von Harald Karcher

  1. AVM Den Fritz!Repeater 1200 AX pimpen
  2. CPU, Docsis, WLAN, DECT, Antennen Das Innenleben der Fritzbox 6690 Cable
  3. AVM ISDN an der Fritzbox 7590 AX wird langsam verschwinden