1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › COS: Chinas Smartphone-OS soll keine…

Mehr Sicherheit ...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Mehr Sicherheit ...

    Autor: vistahr 20.01.14 - 12:20

    ... für die Regierung das die Regierungsgegner besser unterdrückt und überwacht werden können.

  2. Re: Mehr Sicherheit ...

    Autor: elgooG 20.01.14 - 12:41

    vistahr schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ... für die Regierung das die Regierungsgegner besser unterdrückt und
    > überwacht werden können.

    ...und der Unterschied zu iOS & Android ist?

    Von rassistischen Stereotypen abgesehen, muss COS dann genau wie Android geöffnet werden.

    Kann Spuren von persönlichen Meinungen, Sarkasmus und Erdnüssen enthalten. Ausdrucke nicht für den Verzehr geeignet. Ungelesen mindestens haltbar bis: siehe Rückseite



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 20.01.14 12:42 durch elgooG.

  3. Re: Mehr Sicherheit ...

    Autor: vistahr 20.01.14 - 13:33

    elgooG schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ...und der Unterschied zu iOS & Android ist?
    "[...] nur staatlich erwünschte Inhalte auf die Geräte zu transportieren."

    Das Zeitungen von Regierungen kontrolliert werden ist eine Sache, aber durch das Internet hatte man bislang immer die Möglichkeit staatliche Kontrollen/Enschränkungen zu "umgehen" und sich unabhängige Informationen einzuholen. Ein Betriebssystem "gesponsert" von einer Regierung halte ich für gefährlich.

  4. Re: Mehr Sicherheit ...

    Autor: Zwangsangemeldet 20.01.14 - 13:38

    elgooG schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > ... für die Regierung das die Regierungsgegner besser unterdrückt und
    > > überwacht werden können.
    > ...und der Unterschied zu iOS & Android ist?
    Du hast Windows Phone vergessen, das ist auch ein US-System und daher mit Sicherheit genauso kompromittiert wie iOS und Android.

  5. Re: Mehr Sicherheit ...

    Autor: vistahr 20.01.14 - 13:59

    Zwangsangemeldet schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > elgooG schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > > ... für die Regierung das die Regierungsgegner besser unterdrückt und
    > > > überwacht werden können.
    > > ...und der Unterschied zu iOS & Android ist?
    > Du hast Windows Phone vergessen, das ist auch ein US-System und daher mit
    > Sicherheit genauso kompromittiert wie iOS und Android.

    Hier geht es aber nicht nur um abfischen der Daten, sondern um Zensur und Meinungsfreiheit.
    Wenn die Regierung möchte das der Browser die Webseite und Blogs der Opposition nicht anzeigt oder im Store Apps erscheinen die sich kritisch gegen die Regierung richten, dann wird das eben gesperrt.
    Wenn die Regierung möchte das zur Wahl automatisch eine App der Regierung mit Propagandainformationen installiert werden soll, dann wird das getan.

    Ich wiederhole mich > das ist gefährlich!


    ps.
    Ich weiß, das bei den aktuellen Stores auch Beschränkungen existieren wo Inhalte von Firmen absichtlich zensiert werden - hier geht es aber nicht um politische Inhalte!

  6. Re: Mehr Sicherheit ...

    Autor: Pflechtfild 20.01.14 - 15:09

    vistahr schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Wenn die Regierung möchte das der Browser die Webseite und Blogs der
    > Opposition nicht anzeigt oder im Store Apps erscheinen die sich kritisch
    > gegen die Regierung richten, dann wird das eben gesperrt.

    Schau noch einmal nach, welche Länder an Google die meisten Lösch- und Sperranträge stellen. Auch da ist Deutschland führend.

  7. Re: Mehr Sicherheit ...

    Autor: Bankai 20.01.14 - 15:17

    Pflechtfild schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > vistahr schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    >
    > > Wenn die Regierung möchte das der Browser die Webseite und Blogs der
    > > Opposition nicht anzeigt oder im Store Apps erscheinen die sich kritisch
    > > gegen die Regierung richten, dann wird das eben gesperrt.
    >
    > Schau noch einmal nach, welche Länder an Google die meisten Lösch- und
    > Sperranträge stellen. Auch da ist Deutschland führend.

    ..und was hat das jetzt mit dem zu tun was vistahr geschrieben hat?
    na, na, ja genau, nichts.

    Bei den Sperrungen geht es um Urheberrechtsverletzungen! und nicht um politische Inhalte.

  8. Re: Mehr Sicherheit ...

    Autor: Zwangsangemeldet 20.01.14 - 15:50

    Unter diesem Gesichtspunkt wäre Android ja noch das freieste, denn da kann man sich Anwendungen ja auch aus anderen Quellen, als dem offiziellen Store holen - was bei iOS und Windowsphone nicht geht.

  9. Re: Mehr Sicherheit ...

    Autor: ein-schreiberling2011 20.01.14 - 16:05

    > Ich wiederhole mich > das ist gefährlich!

    Ja, auch meine Meinung.

    > ps.
    > Ich weiß, das bei den aktuellen Stores auch Beschränkungen existieren wo
    > Inhalte von Firmen absichtlich zensiert werden - hier geht es aber nicht um
    > politische Inhalte!

    Zumindest unter Android kann ich sogar einen alternativen Shop oder von der SD Karte installieren. Auch ohne zu rooten.

  10. Re: Mehr Sicherheit ...

    Autor: Pflechtfild 20.01.14 - 16:54

    Bankai schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > ..und was hat das jetzt mit dem zu tun was vistahr geschrieben hat?
    > na, na, ja genau, nichts.
    >
    > Bei den Sperrungen geht es um Urheberrechtsverletzungen! und nicht um
    > politische Inhalte.

    Träum (eingeschränkt) weiter... - es wird erheblich mehr geblockt als irgendwelchen dämlichen Filme

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SCHOTT Schweiz AG, St. Gallen (Schweiz)
  2. Schwarz Dienstleistung KG, Neckarsulm
  3. Deutsche Rentenversicherung Bund, Berlin
  4. CSB-SYSTEM AG, Geilenkirchen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (u. a. Samsung 860 QVO 1 TB für 99,90€, Samsung 860 QVO 2 TB für 199,99€, Samsung Protable...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


IT-Chefs aus Indien: Mehr als nur ein Klischee
IT-Chefs aus Indien
Mehr als nur ein Klischee

In den Vorstandsetagen großer Tech-Unternehmen sind Inder allgegenwärtig. Der Stereotyp des IT-Experten aus Südasien prägt die US-Popkultur. Doch hinter dem Erfolg indischstämmiger Digitalunternehmer steckt viel mehr.
Ein Bericht von Jörg Wimalasena

  1. Container, DevOps, Agilität Runter von der Insel!
  2. Generationenübergreifend arbeiten Bloß nicht streiten
  3. Frauen in der Technik Von wegen keine Vorbilder!

Coronakrise: Welche Hilfen IT-Freelancer bekommen
Coronakrise
Welche Hilfen IT-Freelancer bekommen

Das Hilfspaket des Bundes in Milliardenhöhe sieht kaum Leistungen vor, mit denen IT-Freelancer etwas anfangen können. Den Bitkom empört das nicht.
Ein Bericht von Gerd Mischler

  1. Jobporträt Softwaretester "Ein gesunder Pessimismus hilft"
  2. Frauen in der IT Software-Entwicklung ist nicht nur Männersache
  3. Virtuelle Zusammenarbeit Wie Online-Meetings nicht zur Zeitverschwendung werden

Videostreaming: So verändert Disney+ auch Netflix, Prime Video und Sky
Videostreaming
So verändert Disney+ auch Netflix, Prime Video und Sky

Der Markt für Videostreamingabos in Deutschland ist jetzt anders: Mit dem Start von Disney+ erhalten Amazon Prime Video, Netflix sowie Sky Ticket ganz besondere Konkurrenz.
Von Ingo Pakalski

  1. Disney+ Surround-Ton nur auf drei Fire-TV-Modellen
  2. Telekom-Kunden Verzögerungen bei der Aktivierung für Disney+
  3. Coronavirus-Krise Disney+ startet mit reduzierter Streaming-Bitrate