Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Das iPhone wird zum GPS-Logger

Es wird immer so getan...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Es wird immer so getan...

    Autor: Androidianer 08.07.09 - 09:05

    ...als ob beim Apple das Rad neu erfunden wurde!

    Solche Features sind beim Android OS schon längst dabei.
    Was Apple gut kann: die Werbetrommel rühren!

  2. Re: Es wird immer so getan...

    Autor: ME_Fire 08.07.09 - 09:09

    Auch beim iPhone gibt es mindestens ein Dutzend Apps welche eine Route aufzeichnen.
    Keine Ahnung was an der hier anders oder besser sein soll.

    Was ich schade finde ist dass sich scheinbar auch mit OS 3.0 das Display noch nicht abschalten lässt wenn das GPS läuft. Ein GPS Logger bei dem nach 4 Stunden der Akku leer ist, ist nämlich nur bedingt nützlich.

  3. Re: Es wird immer so getan...

    Autor: Durchblicker 08.07.09 - 09:11

    Der Artikel wundert mich sehr. Es gibt schon ewig diverse GPS Logger für das iPhone - und durchaus bessere als der vorgestellte.

    Ich vermute, das ist ein Freundschaftdienst des Redakteurs ;)

  4. Re: Es wird immer so getan...

    Autor: ( Alternativ: kostenlos registrieren) 08.07.09 - 09:18

    ja. was du aber vergisst ist das dein geliebtes Android dreck ist gegen Apple's OS. selbst wenn Android ein, zwei features vom original kopiert hat kann es diesem noch lange nicht das wasser reichen.

    und überhaupt, mein mitleid dir dass du ein OS am telefon hast dass von der datenkrake kommt, bekommst du schon personalisierte werbung per mail? nein? warts ab, kommt bald ...

    Androidianer schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ...als ob beim Apple das Rad neu erfunden wurde!
    >
    > Solche Features sind beim Android OS schon längst
    > dabei.
    > Was Apple gut kann: die Werbetrommel rühren!
    >
    >


  5. 100% /kt

    Autor: unglaub 08.07.09 - 09:20

    kt

  6. Re: Es wird immer so getan...

    Autor: itspatrick 08.07.09 - 09:33

    Das Programm Trails schaltet das Display total aus und kann genauso aufzeichenen bzw. gibt es sogar eine Lite Version die Gratis ist!

  7. Re: Es wird immer so getan...

    Autor: iPhoner 08.07.09 - 09:44

    ( Alternativ: kostenlos registrieren) schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ja. was du aber vergisst ist das dein geliebtes
    > Android dreck ist gegen Apple's OS. selbst wenn
    > Android ein, zwei features vom original kopiert
    > hat kann es diesem noch lange nicht das wasser
    > reichen.
    >
    Hey hey, hast du ein Android-Telefon überhaupt schonmal in der Hand gehabt. Ich bin (zugegebenermaßen überzeugter) iPhone-User und hatte letztens mal ein solches Tel in der Hand - nach meinem (subjektiven) Empfinden ist es das erste Telefon-OS, dass dem iPhone-OS überhaupt Konkurrenz machen kann. Für meinen (Apple-konditionierten) Geschmack etwas unübersichtlich, aber o.k.

  8. Re: Es wird immer so getan...

    Autor: Apple-Hasser 08.07.09 - 09:49

    Auch bei Windows Mobile gibt es sowas schon seit Jahren! GpsCycleComputer ist im Übrigen viel besser als alles, was es für dieses iPhone gibt!

  9. Re: Es wird immer so getan...

    Autor: loler 08.07.09 - 10:34

    Apple-Hasser schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Auch bei Windows Mobile gibt es sowas schon seit
    > Jahren!

    Naja, Windows Mobile gibt es halt deutlich länger als das iPhone. Deswegen sieht es ja im Vergleich auch recht alt aus.

    > GpsCycleComputer ist im Übrigen viel
    > besser als alles, was es für dieses iPhone gibt!

    Was meinst du denn im speziellen? Hast du schon alle Programme am iPhone getestet?

  10. Eben: Motorola A780 kann das seit 5 Jahren

    Autor: oldmcdonald 08.07.09 - 10:35

    ...und zwar Out-Of-The-Box und ohne (kostenpflichtige) Nachinstallation.

    Diese ein-Reissack-mit-Apple-Logo-ist-umgefallen-Nachrichten ziehen sowohl Apple als auch Golem ins lächerliche. Lasst das doch einfach mal! Wenn jemand so etwas braucht, wird er sicherlich auch ohne Werbehinweise dieses Portals fündig! Nichts gegen Apple oder Golem, aber gegen solche "News"!

    Grüße! :)

  11. Re: Es wird immer so getan...

    Autor: Sabine.W 08.07.09 - 10:52

    Stimmt, ähnlich spektakulär wird ja die Video-Funktion verkauft... Dass das Ganze GPS-Thema schon lange interessant ist zeigen ja viele Blog-Einträge, z.B. auch http://www.keepaneye.de/blackberry-als-gps-tracker-gps-tracks-mit-dem-blackberry-aufzeichnen-und-anzeigen/ oder http://cratoo.de/2009/06/14/gps-logging-mit-symbian-s60-auf-dem-nokia-e71
    Grüße
    Sabine

  12. Re: Es wird immer so getan...

    Autor: dddsafff 08.07.09 - 11:52

    und bei symbian ist die funktion schon so alt, dass sie mittlerweile nicht mehr gewünscht wird.

  13. Re: Es wird immer so getan...

    Autor: qwertzu 08.07.09 - 11:57

    Du verstehst da etwas nicht ...

    - diese Applikation kommt nicht von Apple
    - Apple hat nicht die Werbetrommel gerührt

    nuff said

  14. Re: Eben: Motorola A780 kann das seit 5 Jahren

    Autor: aha 08.07.09 - 11:58

    ach Gottchen wieder ein deutscher Michel aufgestanden - Neidhammel

  15. Re: Es wird immer so getan...

    Autor: Denkstörung 08.07.09 - 12:31

    Ehm, hat er irgendwas gesagt das er Android überhaupt hat? oO
    und wieso wirst du da gleich so beleidigend?^^
    ...ruhig Blut..

  16. Eigene Nase usw.

    Autor: sn4fu 08.07.09 - 18:22

    Wie niedlich ein Troellchen? Oder bist du so naiv, dass du tatsaechlich vom Klapperstorch gebracht wurdest?

    qwertzu schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Du verstehst da etwas nicht ...
    Bist du dir sicher oder fehlt dir selbst evtl. der Blick ueber den Tellerrand?

    > - diese Applikation kommt nicht von Apple
    Sie kommt aus dem AppStore, den Apple aus purem Altruismus betreibt, richtig? Ganz bestimmt.
    > - Apple hat nicht die Werbetrommel gerührt
    Das kannst du mit Bestimmtheit sagen, dann solltest du deine Glaskugel unbedingt nutzen um reich zu werden solange sie noch so gut funktionert? Du weisst dass jedes groessere Unternehmen eine Abteilung fuer Oeffentlichkeitsarbeit unterhaelt, die "Werbung" in Form von "Pressemitteilungen" (als Email) an alle wichtigen Stellen verteilt?
    Golem.de steht unter Garantie bei Apple im entspr. Email-Verteiler, ob von Golem oder Apple dort eingetragen spielt dabei keine Rolle.
    Apple ist sicherlich Vieles aber garantiert nicht dumm. Ueber "interessante Anwendungen" im AppStore keine Pressemitteilung zu veroeffentlichen waere ganz eindeutig dumm.

    > nuff said
    Das war leider nicht "nuff" sondern eher "too much"

    snafu


  17. Re: Eben: Motorola A780 kann das seit 5 Jahren

    Autor: samy 10.07.09 - 14:02

    aha schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ach Gottchen wieder ein deutscher Michel
    > aufgestanden - Neidhammel


    Ach klar wir sind alle Neidhammel. Wir wollen alle auch das Macbook das keine Festplatten akzeptiert (https://forum.golem.de/list.php?33606). Und die Erde ist eine Scheibe, genau.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. BIM Berliner Immobilienmanagement GmbH, Berlin
  2. OHB System AG, Bremen, Oberpfaffenhofen
  3. SWP Stadtwerke Pforzheim GmbH & Co. KG, Pforzheim
  4. über Hays AG, Düsseldorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-79%) 4,25€
  2. 9,95€
  3. 2,99€
  4. 45,99€ Release 04.12.


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Apple Mac Mini (Late 2018) im Test: Tolles teures Teil - aber für wen?
Apple Mac Mini (Late 2018) im Test
Tolles teures Teil - aber für wen?

Der Mac Mini ist ein gutes Gerät, wenngleich der Preis für die Einstiegsvariante von Apple arg hoch angesetzt wurde und mehr Speicher(platz) viel Geld kostet. Für 4K-Videoschnitt eignet sich der Mac Mini nur selten und generell fragen wir uns, wer ihn kaufen soll.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Apple Mac Mini wird grau und schnell
  2. Neue Produkte Apple will Mac Mini und Macbook Air neu auflegen

Machine Learning: Wie Technik jede Stimme stehlen kann
Machine Learning
Wie Technik jede Stimme stehlen kann

Ein Unternehmen aus Südkorea arbeitet daran, Stimmen reproduzierbar und neu generierbar zu machen. Was für viele Branchen enorme Kosteneinsparungen bedeutet, könnte auch eine neue Dimension von Fake News werden.
Ein Bericht von Felix Lill

  1. AWS Amazon bietet seine Machine-Learning-Tutorials kostenlos an
  2. Random Forest, k-Means, Genetik Machine Learning anhand von drei Algorithmen erklärt
  3. Machine Learning Amazon verwirft sexistisches KI-Tool für Bewerber

IT: Frauen, die programmieren und Bier trinken
IT
Frauen, die programmieren und Bier trinken

Fest angestellte Informatiker sind oft froh, nach Feierabend nicht schon wieder in ein Get-together zu müssen. Doch was ist, wenn man kein Team hat und sich selbst Programmieren beibringt? Women Who Code veranstaltet Programmierabende für Frauen, denen es so geht. Golem.de war dort.
Von Maja Hoock

  1. Job-Porträt Die Cobol Cowboys auf wichtiger Mission
  2. Software-Entwickler CDU will Online-Weiterbildung à la Netflix
  3. Job-Porträt Cyber-Detektiv "Ich musste als Ermittler über 1.000 Onanie-Videos schauen"

  1. Kriminalität: Bombendrohungen per Massenmail
    Kriminalität
    Bombendrohungen per Massenmail

    In den USA, Kanada und Neuseeland empfangen Unternehmen und andere Organisationen per E-Mail versendete Bombendrohungen. Die Absender wollen damit offenbar Geld erpressen, Bomben wurden bisher aber keine gefunden.

  2. Kryptowährungen: Nutzer können für Razer minen und erhalten Spielgeld
    Kryptowährungen
    Nutzer können für Razer minen und erhalten Spielgeld

    Nutzer erhalten virtuelles Silber, wenn sie mit ihrer Grafikkarte für Razer Hashwerte errechnen. Das Geld können sie für Hardware oder Ingame-Inhalte ausgeben. Es ist nicht ganz klar, wie viel Gegenwert Gamer erhalten - der dürfte aber nicht an die Stromkosten heranreichen, die dadurch anfallen.

  3. Mutant Year Zero im Test: Xcom plus postnukleare Ente
    Mutant Year Zero im Test
    Xcom plus postnukleare Ente

    Die Taktiküberraschung der Saison schmeckt nach Geflügel: Das düstere, witzige und fordernde Mutant Year Zero macht vor, wie ein gutes Taktik-Rollenspiel funktioniert. Fans von Fallout und Xcom sollten zubeißen.


  1. 15:40

  2. 14:20

  3. 14:00

  4. 13:30

  5. 13:13

  6. 12:07

  7. 11:36

  8. 10:46