1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Debranding: AVM verbietet Verkauf von 20…

Fritzbox 6360 auch debranding fähig?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Fritzbox 6360 auch debranding fähig?

    Autor: Astarioth 31.03.20 - 15:12

    Funktioniert das bei einer 6360 auch?

    Ich habe noch eine alte 6360 von Unitymedia hier rumliegen. In Betrieb ist aktuell eine 6490 von Unitymedia.

    Die 6360 wollte ich als DVB C Streamer und Repeater hinter der 6490 betreiben.

    Leider kann ich aufgrund der Unitymedia Variante der Firmware, weder DVB-C aktivieren, noch den Bridge bzw. Accespoint-Modus an der 6360 scharf schalten.

    Was kann man mit ner verdongelten 6360 noch anfangen außer sie zu entsorgen?

  2. Re: Fritzbox 6360 auch debranding fähig?

    Autor: Tom_123 31.03.20 - 17:44

    Hi,

    die FB 6360 ist von AVM seit März 2016 abgekündigt und erhält keine Firmwareupdates mehr. Ebenso hat diese Box nie das DVB-C Streaming unterstützt.

    Führe die Box dem Recycling zu oder sende sie an UM zurück. Vllt. bekommst du ja noch deine Strafgebühr für das Nichtzurücksenden des Providerrouters zurück.

  3. Re: Fritzbox 6360 auch debranding fähig?

    Autor: Astarioth 31.03.20 - 20:16

    Musste die nicht zurückschicken.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Aschaffenburg
  2. NetCologne IT Services GmbH, Köln
  3. Vodafone GmbH, Unterföhring
  4. BNP Paribas Real Estate Investment Management Germany GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 7,99€
  2. 42,49€
  3. 19€
  4. (-83%) 9,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Corona: Der Staat muss uns vor der Tracing-App schützen
Corona
Der Staat muss uns vor der Tracing-App schützen

Politiker wie Axel Voss fordern "Anreize" für die Nutzung der Corona-App. Doch das schafft nicht das notwendige Vertrauen in die staatliche Technik.
Ein Gastbeitrag von Stefan Brink und Clarissa Henning

  1. Schnittstelle installiert Android-Handys sind bereit für die Corona-Apps
  2. Corona-App Google und Apple stellen Bluetooth-API bereit
  3. Coronapandemie Quarantäne-App soll Gesundheitsämter entlasten

Renault, Nissan, Mitsubishi: Die Krisen-Allianz
Renault, Nissan, Mitsubishi
Die Krisen-Allianz

Mit neuen Konzepten wollen Renault, Nissan und Mitsubishi ihre Allianz retten.
Eine Analyse von Dirk Kunde

  1. Morphoz Renault stellt verlängerbares Elektroauto vor
  2. Renault Elektro-Twingo soll 2020 erscheinen
  3. K-ZE Elektro-Dacia soll 15.000 Euro kosten

Energieversorgung: Wasserstoff-Fabrik auf hoher See
Energieversorgung
Wasserstoff-Fabrik auf hoher See

Um überschüssigen Strom sinnvoll zu nutzen, sollen in der Nähe von Offshore-Windparks sogenannte Elektrolyseure installiert werden. Der dort produzierte Wasserstoff wird in bestehende Erdgaspipelines eingespeist.
Ein Bericht von Wolfgang Kempkens

  1. Industriestrategie EU plant Allianz für sauberen Wasserstoff
  2. Energie Dieses Blatt soll es wenden
  3. Energiewende Grüner Wasserstoff aus der Zinnschmelze