Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Defekte SIM-Karten: Congstar und Telekom…

Das selbe Problem bei Zuk! Und überhaup welche Sonderfunktionen??

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Das selbe Problem bei Zuk! Und überhaup welche Sonderfunktionen??

    Autor: xyikarusxy 08.02.17 - 10:31

    Ich sehe da auch keine Schuld bei OnePlus, und auch keinen Handlungsbedarf

    1. welche Sonderfunktionen sind auf der Simkarte, von denen der Nutzer nichts wissen muß oder eher soll?!?! Funktionen von denen ich nichts weiß (wissen darf) und deshalb auch nicht benutzen kann, brauche ich nicht und möchte sie auch nicht bezahlen müssen!

    2. Wieso soll sich der Handyhersteller an irgendwelche dubiosen Sondergimmiks eines einzigen Netzbetreibers halten???

    3. Bei Zuk Handys besteht anscheinend das selbe Problem! Mein Arbeitskollege und ich haben uns vor genau 15 Monaten zur selben Zeit ein Zuk Handy gekauft, ich habe meine 4 Jahre alte Blau de Karte mit der Schere auf Nanoformat getrimmt, und seit dem läuft das Ding ohne jemals einen Aussetzer zu haben!
    Mein Kollege hat eine alte Yourfon Karte (auch mit der Schere auf Nano zurechtgestuzt), und eine Telecom Nanosim.
    Die Telecom Sim tauscht er gerade zum 5ten mal aus, wobei die Yourfon ohne Macken läuft (in beiden Slots)!

    4. Wenn also das Handy in China, Indien, USA und den anderen Ländern doch Problemlos läuft, wieso soll dann der Gerätehersteller etwas an der Hard oder Software ändern, nur weil nicht mal 1% der Käufergruppe Probleme mit dem Netzbetreiber hat!
    Meiner Meinung nach liegt es doch dann nahe, einfach den Netzbetreiber zu wechseln, Prämie kassieren und glücklich weitertelefonieren!

    5.Und da es bei dem Zuk bis heute noch nicht läuft, kann das Problem seitens Telecom immer noch nicht behoben sein,
    was zur folge hat, daß die Telecom in ca 3 Monaten wieder einen Kunden weniger hat!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. STAUFEN.AG, Köngen
  2. SBK Siemens-Betriebskrankenkasse, München, Berlin
  3. SAPCORDA SERVICE GmbH, Hannover
  4. Joyson Safety Systems Aschaffenburg GmbH, Aschaffenburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (Gutscheincode MSPC50) Alternate.de
  2. (u. a. Seagate Backup Plus Hub 8 TB für 149,00€, Toshiba 240-GB-SSD für 29,00€, Sandisk...
  3. 135,00€ (Bestpreis!)
  4. (u. a. The Elder Scrolls Online: Elsweyr für 15,99€, Diablo 3 Battlechest für 17,49€, Iratus...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


IT-Arbeit: Was fürs Auge
IT-Arbeit
Was fürs Auge

Notebook, Display und Smartphone sind für alle, die in der IT arbeiten, wichtige Werkzeuge. Damit man etwas mit ihnen anfangen kann, ist ein anderes Werkzeug mindestens genauso wichtig: die Augen. Wir geben Tipps, wie man auch als Freiberufler augenschonend arbeiten kann.
Von Björn König

  1. IT-Fachkräftemangel Freie sind gefragt
  2. Sysadmin "Man kommt erst ins Spiel, wenn es brennt"
  3. Verdeckte Leiharbeit Wenn die Firma IT-Spezialisten als Fremdpersonal einsetzt

Google Game Builder ausprobiert: Spieldesign mit Karten statt Quellcode
Google Game Builder ausprobiert
Spieldesign mit Karten statt Quellcode

Bitte Bild wackeln lassen und dann eine Explosion: Solche Befehle als Reaktion auf Ereignisse lassen sich im Game Builder relativ einfach verketten. Der Spieleeditor des Google-Entwicklerteams Area 120 ist nicht nur für Einsteiger gedacht - sondern auch für Profis, etwa für die Erstellung von Prototypen.
Von Peter Steinlechner

  1. Spielebranche Immer weniger wollen Spiele in Deutschland entwickeln
  2. Aus dem Verlag Neue Herausforderungen für Spieler und Entwickler

Google Maps: Karten brauchen Menschen statt Maschinen
Google Maps
Karten brauchen Menschen statt Maschinen

Wenn Karten nicht mehr von Menschen, sondern allein von Maschinen erstellt werden, erfinden diese U-Bahn-Linien, Hochhäuser im Nationalpark und unmögliche Routen. Ein kurze Liste zu den Grenzen der Automatisierung.
Von Sebastian Grüner

  1. Kartendienst Google bringt AR-Navigation und Reiseinformationen in Maps
  2. Maps Duckduckgo mit Kartendienst von Apple
  3. Google Maps zeigt Bikesharing in Berlin, Hamburg, Wien und Zürich

  1. Gamescom Opening Night: Hubschrauber, Historie plus Tag und Nacht für Anno 1800
    Gamescom Opening Night
    Hubschrauber, Historie plus Tag und Nacht für Anno 1800

    Gamescom 2019 Der Hubschrauber Comanche hebt wieder ab, Sega macht ein eigenes Civilization und Anno 1800 bekommt dynamische Tag- und Nachtwechsel: Mit einer langen Show ist die Gamescom 2019 eröffnet worden.

  2. Playstation: Sony kauft Insomniac Games
    Playstation
    Sony kauft Insomniac Games

    Gamescom 2019 Das Entwicklerstudio Insomniac Games hat auch schon Spiele für die Xbox One produziert, doch damit ist nun wohl Schluss: Sony hat das Team hinter Spider-Man gekauft und gliedert es in seine internationale Studiogruppe ein.

  3. Spielestreaming: Cyberpunk 2077 erscheint für Stadia
    Spielestreaming
    Cyberpunk 2077 erscheint für Stadia

    Gamescom 2019 Google hat das Rollenspiel Cyberpunk 2077 für Stadia eingekauft - leider ohne zu verraten, ob die Raytracing-Version gestreamt werde. Auch der Landwirtschaft-Simulator 2019 und Borderlands 3 sollen über die neue Plattform erscheinen.


  1. 07:43

  2. 07:15

  3. 20:01

  4. 17:39

  5. 16:45

  6. 15:43

  7. 13:30

  8. 13:00