Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Design: Xiaomis Smartphone hat vier…

Randlose Smartphones sind Schwachsinn.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Randlose Smartphones sind Schwachsinn.

    Autor: Fregin 11.02.19 - 09:44

    Smartphones sind ein Paradebeispiel, wie der Grundsatz "Form follows Function" mit Füßen getreten wird. Telefone sind Gebrauchsgegenstände, die fallen auch mal runter etc. pp. Die ganzen Glasflächen usw. sind da schon problematisch, aber randlose Displays setzen nochmal Einen drauf. Man kann dann ja nichtmal mehr vernünftig ne Schutzhülle drumpacken.

  2. Re: Randlose Smartphones sind Schwachsinn.

    Autor: ML82 11.02.19 - 10:03

    so soll es sein, das zeug soll ja schließlich nicht ewig halten, mehr labieler müll = mehr absatz, nachhaltigkeit ist was für erneuerungs-versager, sagt auch der gesetzgeber, abschreibungen sind für die regelmäßige rejuventationen der austattung bzw. indirekte förderung für industrie und handwerk.

  3. Re: Randlose Smartphones sind Schwachsinn.

    Autor: Desertdelphin 11.02.19 - 10:16

    Fand ich auch, aber ich muss sagen - habe meine Meinung geändert.

    Handy-Hüllen sind eigentlich Standard -> Das Design - vor allem hinten - ist damit sowieso egal.

    Habe für mein S9+ eine "Stoff"-Hülle gekauft (Canvas heißt das - weiß nicht ob das das Material ist). und finde das sehr schick. Eigentlich müsste man nur noch reine Displays verkaufen (also wie hier vorgeschlagen) und man packt sich das Display dann in die passende Hülle rein. Denn Design ist doch um ehrlich zu sein komplett egal. Kenne nur meinen Vater der ohne Hülle leben kann :)

  4. Re: Randlose Smartphones sind Schwachsinn.

    Autor: BiGfReAk 11.02.19 - 10:19

    Mir sind Leute die Schutzhüllen verwenden nicht ganz geheuer
    Packst du auch dein Auto in eine Hülle ein? Kostet ja deutlich mehr und ist mehr Gefahren ausgesetzt.
    Packst du auch dein Fernseher in eine Hülle ein? Kinder könnten es ja umwerfen.
    Ist deine Einbauküche mit einer extra Schutzschicht überzogen?
    Sind deine Fernbedienungen in Folie eingepackt?

    Die Hersteller denken sich tolle Designs aus und machen Handys schön dünn, nur damit man sie in hässliche Hüllen steckt und man nichts mehr vom Design sieht und das Gerät wieder dick ist?
    Stellt euch nicht so an. Nutzt das Handy wie ein normaler Mensch.

  5. Re: Randlose Smartphones sind Schwachsinn.

    Autor: unholy79 11.02.19 - 10:31

    BiGfReAk schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mir sind Leute die Schutzhüllen verwenden nicht ganz geheuer
    > Packst du auch dein Auto in eine Hülle ein? Kostet ja deutlich mehr und ist
    > mehr Gefahren ausgesetzt.
    > Packst du auch dein Fernseher in eine Hülle ein? Kinder könnten es ja
    > umwerfen.
    > Ist deine Einbauküche mit einer extra Schutzschicht überzogen?
    > Sind deine Fernbedienungen in Folie eingepackt?
    >
    > Die Hersteller denken sich tolle Designs aus und machen Handys schön dünn,
    > nur damit man sie in hässliche Hüllen steckt und man nichts mehr vom Design
    > sieht und das Gerät wieder dick ist?
    > Stellt euch nicht so an. Nutzt das Handy wie ein normaler Mensch.

    Das sind aber sehr abenteuerliche vergleiche. Eine Schutzhülle für das Auto würde nichts bringen. Die Fernbedienung kann bei einem Sturz kaum kaputt gehen. Bei einem Handy sieht das ganz anders aus. Es gibt außerdem genug schöne Hüllen.

  6. Re: Randlose Smartphones sind Schwachsinn.

    Autor: Dino13 11.02.19 - 10:35

    Darf ich fragen wie oft deine Kinder oder vielleicht auch du deinen Fernseher umgeschmissen hast und wie oft du schon einen Autounfall hattest? Scheint ja bei dir gang und gebe zu sein.

  7. Re: Randlose Smartphones sind Schwachsinn.

    Autor: AussieGrit 11.02.19 - 10:43

    Dino13 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Darf ich fragen wie oft deine Kinder oder vielleicht auch du deinen
    > Fernseher umgeschmissen hast und wie oft du schon einen Autounfall hattest?
    > Scheint ja bei dir gang und gebe zu sein.


    Also mir ist mein Handy genauso oft runtergefallen wie mein Fernseher oder ich Autounfälle hatte. Nämlich genau kein einziges Mal. Ist jetzt ehrlich gesagt nicht so schwer es nicht fallen zu lassen. Daher auch seit Jahren ohne Schutzhülle und Displayfolie unterwegs. Mein aktuelles Handy sieht nach fast 3 Jahren vermutlich trotzdem noch besser aus als bei vielen nach einem Monat.

    Finde es immer sehr lustig, wenn sich Leute für 1000¤ ein Smartphone kaufen, dann aber die billigste 2¤-Plastikhülle rumpacken.

  8. Re: Randlose Smartphones sind Schwachsinn.

    Autor: nnnnn 11.02.19 - 10:44

    Ich bin eigentlich ganz froh mein Handy nicht wie normale Menschen zu nutzen (wie auch immer das sein soll), sondern genauso wie ich es brauche.

    Abgesehen davon sind deine Vergleiche einfach nur schlecht. Bei Fernsehern ist es durchaus gängig sie an die Wand zu schrauben, wenn sie so groß sind, dass sie nicht gut stehen. Autos haben Stoßstangen, zumeist mit integrierten Knautschzonen, damit kleine Unfälle keine großen Auswirkungen haben. Motorradfahrer haben Helme auf, die meisten Kletterer sichern sich irgendwie, warum in aller Welt soll ein dünner Handybumper also ungewöhnlich sein. Seinen Zweck hat er bei mir bisher erfüllt, und nein ich werfe mein Handy nicht absichtlich durch die Gegend, passiert halt alle paar Monate mal.

  9. Re: Randlose Smartphones sind Schwachsinn.

    Autor: Desertdelphin 11.02.19 - 10:55

    Ist ja schön das sich die Handyhersteller "schöne" Designs ausdenken. Ist nur eben in der Realität relativ irrelevant, da die meisten Leute ihre Handys "einpacken". Die erste Woche mit dem S9 habe ich gezittert -> Diese ganzen Glasdesigns sind so rutschig - furchtbar. Und auch das Pocophone F1 mit Plastikhülle ist nicht wirklich griffig gewesen.

    Klemm dir mal ein S9 / S9+ / Glashandy deiner Wahl zwischen Ohr und Schulter weil du noch was parallel machst. Meine Ohren sind jedenfalls nicht so klebrig das die Gräte dann nicht langsam immer weiter runter rutschen. Und dann stehst du dabei in der Küche beim Kochen, Eltern rufen an, Kinder schreien -> Jo - du würdest dann natürlich dein Bluetooth Headset nutzten ^^

    Zu deinen Vergleichen wurde ja schon was geschrieben - die sind albern. Wobei bei Autos gibt es tatsächlich "Schutzhüllen": Im Hochland bzw. so ab 2.000 Metern packen fast alle Autofahrer "Teppiche" auf ihre Front im inneren da sonst das Plastik unter der Windschutzscheibe sehr schnell brüchig wird. Und einige Autofahrer schützen die Front gegen Stein- und Insekten mit diesen Lederhüllen. Sieht immer aus wie ein Kuhfänger - aber ist ja Geschmackssache. Ansonsten ist ein Auto deutlich weniger Gefahren ausgesetzt. Jedenfalls fallen die selten aus mehreren Metern auf den Boden, sind rutschig und können von Kindern in die Hand genommen werden :D

    Küchenarbeitsplatten fallen auch selten aus mehreren Metern Höhe auf den Boden. Jedenfalls meine ^^

    Zum Thema hässlich:

    1. Geschmackssache
    2. "schön dünn" ist vielleicht für dich schön. Ich finde es nervig und handelt sich total unangenehm. Handys könnten gerne viel dicker sein. Ich habe das S9+ auch nur wegen der Kamera, nicht wegen dem Design ^^
    3. Anbei mal 2 Fotos meines Handys mit der oben genannten Hülle. Finde das sieht viel wertiger aus als wenn da ein schwarzer Glasklotz auf dem Tisch läge:

    https://www.directupload.net/file/d/5360/3fzihnxs_jpg.htm

    https://www.directupload.net/file/d/5360/9sr7dtfv_jpg.htm

    PS: Aber deine Nachricht ist angekommen: Du bist uns motorisch deutlich überlegen und einfach der bessere Handymensch. Dir fallen Gegenstände nicht aus der Handy und daher sind alle anderen einfach dumm und "nicht geheuer". Wir sind bestimmt alles Alkoholiker und haben auch unsere Kleinkinder einfach nicht unter Kontrolle. Wir sollten sie prügeln und verdreschen wenn sie unsere Handys anfassen. Diese leuchtenden und auch noch Geräusche verursachenden Geräte die da auf dem Tisch liegen. Bzw. wir sind zu dumm unsere Handys permanent zu überwachen. ODER uns sind diese Teile einfach nicht wichtig genug? Meine Hülle hat nicht 2¤ gekostet sondern 9¤ und das Handy war mit 440¤ auch nicht soooo teuer.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 11.02.19 10:59 durch Desertdelphin.

  10. Re: Randlose Smartphones sind Schwachsinn.

    Autor: synapse' 11.02.19 - 11:00

    Desertdelphin schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die erste Woche mit dem S9 habe ich gezittert -> Diese
    > ganzen Glasdesigns sind so rutschig - furchtbar. Und auch das Pocophone F1
    > mit Plastikhülle ist nicht wirklich griffig gewesen.

    Haut+Glas soll rutschig sein? Das hat einen bomben Grip.
    Aluminium kann extrem rutschig sein bei trockenen Händen.

  11. Re: Randlose Smartphones sind Schwachsinn.

    Autor: shazbot 11.02.19 - 11:09

    Dämlichster Post den ich den ganzen Tag gelesen habe.
    Wenn der Telefonhersteller meines Vertrauens (zufällig Xiaomi) meint, es wäre eine gute Idee, dass die Kamera 1mm weit aus dem Rücken des Telefons herausragt, dann muss da eine Hülle drüber sonst verkratzt mir das Teil innerhalb weniger Wochen.
    Wenn mein

    Vorsicht! Dieser Post ↑↑↑ enhält mit hoher Wahrscheinlichkeit meine eigene Meinung.

  12. Re: Randlose Smartphones sind Schwachsinn.

    Autor: DeathMD 11.02.19 - 11:24

    Es gibt genug Leute, die eine Folie über ihr neues Auto machen lassen, gegen Steinschlag etc. und der Vergleich hinkt irgendwie ein wenig. Schleppst du deinen Fernseher den ganzen Tag mit dir herum?

    BRAWNDO: The Thirst Mutilator

    It's got Electrolytes

  13. Re: Randlose Smartphones sind Schwachsinn.

    Autor: quasides 11.02.19 - 11:47

    das problem sind nicht die user die hüllen verwenden sondern die unternehmen die sich solceh design ausdenken.

    wenn man allaround glas phones macht ist es vorprogrammiert das denkende menschen hüllen verwenden, zwangsläufig. damit ist der design aspekt wieder unsinnig.

    ja mien note9 is schön, doch es gibt keinen vernüftigen screenprotector der wirklich verlässlich ist fürs infinity display. das teil wiegt fast einen fünften kilo.
    also gibts ein flipcase aus leder. damit ist das teil nun mehr als doppelt so dick aber man muss sich keine sorgen mehr über kratzer oder faller machen, auch was man in welche tasche steckt

    mein note 3 lebte ohne hülle. sieht aus als wäre es in den lettzen 5 weltkriegen dabei gewesen aber die wichtigsten aspekte haben die 6 jahre einsatz überlebt.
    das note9 würde ohne hülle wohl keine 2 wochen schadfrei überstehen

  14. Re: Randlose Smartphones sind Schwachsinn.

    Autor: DeathMD 11.02.19 - 12:05

    Klar ist das Design dafür mitverantwortlich, ich verstehe rundum Glas auch nicht, denn es hat absolut keinen Sinn, außer dem optischen Aspekt. Die Lederflipcases sind aber auch irgendwie praktisch, man kann teilweise auf die Geldbörse verzichten, denn für die wichtigsten Karten ist Platz.

    BRAWNDO: The Thirst Mutilator

    It's got Electrolytes

  15. Re: Randlose Smartphones sind Schwachsinn.

    Autor: Schatzueh 11.02.19 - 12:29

    BiGfReAk schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mir sind Leute die Schutzhüllen verwenden nicht ganz geheuer
    > Packst du auch dein Auto in eine Hülle ein? Kostet ja deutlich mehr und ist
    > mehr Gefahren ausgesetzt.

    Ehrlich gesagt fänd ich so Gummireifen um die Autos drumherum wie beim Autoscooter ziemlich gut...

  16. Re: Randlose Smartphones sind Schwachsinn.

    Autor: suicicoo 11.02.19 - 16:30

    definiere groß... so eine Stoßstange mit lackieren kostet ~3000¤+

  17. Re: Randlose Smartphones sind Schwachsinn.

    Autor: eidolon 11.02.19 - 18:31

    BiGfReAk schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mir sind Leute die Schutzhüllen verwenden nicht ganz geheuer
    > Packst du auch dein Auto in eine Hülle ein? Kostet ja deutlich mehr und ist
    > mehr Gefahren ausgesetzt.
    > Packst du auch dein Fernseher in eine Hülle ein? Kinder könnten es ja
    > umwerfen.
    > Ist deine Einbauküche mit einer extra Schutzschicht überzogen?
    > Sind deine Fernbedienungen in Folie eingepackt?

    Nein, denn diese Gegenstände sind nicht sofort ein Totalschaden, wenn sie mal was abbekommen.

  18. Re: Randlose Smartphones sind Schwachsinn.

    Autor: eidolon 11.02.19 - 18:32

    Fregin schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Smartphones sind ein Paradebeispiel, wie der Grundsatz "Form follows
    > Function" mit Füßen getreten wird.

    Form follows function bezieht sich auf Verzierungen und für die Funktion unnötige Designelemente, nicht das Design an sich.

  19. Re: Randlose Smartphones sind Schwachsinn.

    Autor: Kakiss 12.02.19 - 09:59

    BiGfReAk schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mir sind Leute die Schutzhüllen verwenden nicht ganz geheuer
    > Packst du auch dein Auto in eine Hülle ein? Kostet ja deutlich mehr und ist
    > mehr Gefahren ausgesetzt.
    > Packst du auch dein Fernseher in eine Hülle ein? Kinder könnten es ja
    > umwerfen.
    > Ist deine Einbauküche mit einer extra Schutzschicht überzogen?
    > Sind deine Fernbedienungen in Folie eingepackt?
    >
    > Die Hersteller denken sich tolle Designs aus und machen Handys schön dünn,
    > nur damit man sie in hässliche Hüllen steckt und man nichts mehr vom Design
    > sieht und das Gerät wieder dick ist?
    > Stellt euch nicht so an. Nutzt das Handy wie ein normaler Mensch.

    Vollkommen schlechte Vergleiche.
    Kannst du auf deinem Handy eine Karotte schneiden?

    Durch die Hüllen werden die Geräte nunmal robuster, falls sie mal runterfallen oder falls man etwas Druck auf die Hosentasche bekommt.
    Außerdem hat man sie heut zu Tage fester in der Hand, weil sie mittlerweile einfach zu dünn sind.

    Zu Hause brauche ich auch keine Hülle, in der Arbeit geh ich aber auch schonmal mit dem Techniker in die Anlage und kriech wo rein um dann ein Foto mit meinem Handy zu machen.
    Und ja, in solchen Situationen könnte das Handy aus der Hand oder der Tasche fallen, wenn ich wo hängen bleibe, mich verrencke oder sonst was.

    Dann gibt es sicherlich noch Leute die eben einen Handwerksberuf, Technischen oder sonst was haben und da hilft eine Hülle auch sehr.

  20. Re: Randlose Smartphones sind Schwachsinn.

    Autor: Kakiss 12.02.19 - 10:01

    Schatzueh schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > BiGfReAk schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Mir sind Leute die Schutzhüllen verwenden nicht ganz geheuer
    > > Packst du auch dein Auto in eine Hülle ein? Kostet ja deutlich mehr und
    > ist
    > > mehr Gefahren ausgesetzt.
    >
    > Ehrlich gesagt fänd ich so Gummireifen um die Autos drumherum wie beim
    > Autoscooter ziemlich gut...

    Das hab ich mir schon immer gedacht...
    So ein bisschen den Parkplatz zurechtrammen :)

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hochschule Heilbronn, Heilbronn
  2. BSH Hausgeräte GmbH, Traunreut
  3. ENERCON GmbH, Aurich
  4. UDG United Digital Group, Ludwigsburg, Herrenberg, Karlsruhe, Hamburg, Mainz

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 79,00€
  2. 59,99€
  3. ab 17,99€
  4. 799,90€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Adblock Plus: Adblock-Filterregeln können Code ausführen
Adblock Plus
Adblock-Filterregeln können Code ausführen

Unter bestimmten Voraussetzungen können Filterregeln für Adblocker mit einer neuen Funktion Javascript-Code in Webseiten einfügen. Adblock Plus will reagieren und die entsprechende Funktion wieder entfernen. Ublock Origin ist nicht betroffen.
Von Hanno Böck


    Swobbee: Der Wechselakku kommt wieder
    Swobbee
    Der Wechselakku kommt wieder

    Mieten statt kaufen, wechseln statt laden: Das Berliner Startup Swobbee baut eine Infrastruktur mit Lade- und Tauschstationen für Akkus auf. Ein ähnliches Geschäftsmodell ist schon einmal gescheitert. Dieses kann jedoch aufgehen.
    Eine Analyse von Werner Pluta

    1. Elektromobilität Seoul will Zweirad-Kraftfahrzeuge und Minibusse austauschen
    2. Rechtsanspruch auf Wallboxen Wohnungswirtschaft warnt vor "Schnellschuss" bei WEG-Reform
    3. Innolith Energy Battery Schweizer Unternehmen entwickelt sehr leistungsfähigen Akku

    Anno 1800 im Test: Super aufgebaut
    Anno 1800 im Test
    Super aufgebaut

    Ach, ist das schön: In Anno 1800 sind wir endlich wieder in einer heimelig-historischen Welt unterwegs - zumindest anfangs. Das neue Werk von Blue Byte fesselt dank des toll umgesetzten und unverwüstlichen Spielprinzips. Auch neue Elemente wie die Klassengesellschaft funktionieren.
    Von Peter Steinlechner

    1. Ubisoft Blue Byte Anno 1800 erhält Koop-Modus und mehr Statistiken
    2. Ubisoft Blue Byte Preload der offenen Beta von Anno 1800 eröffnet
    3. Systemanforderungen Anno 1800 braucht schnelle CPU

    1. Quartalsbericht: Amazons Umsatz steigt nicht mehr so stark
      Quartalsbericht
      Amazons Umsatz steigt nicht mehr so stark

      Amazon macht im ersten Quartal 3,6 Milliarden US-Dollar Gewinn. Doch das Umsatzwachstum fällt von 43 auf 17 Prozent.

    2. Partner-Roadmap: Intel plant 10-nm-Desktop-Chips nicht vor 2022
      Partner-Roadmap
      Intel plant 10-nm-Desktop-Chips nicht vor 2022

      Roadmaps von Dell zufolge wird Intel in den kommenden Jahren primär das Mobile-Segment mit Prozessoren im 10-nm-Verfahren bedienen. Im Desktop-Bereich müssen Comet Lake und Rocket Lake mit zehn Kernen und 14 nm gegen AMDs Ryzen 3000/4000 mit 7(+) nm antreten.

    3. Mobilfunk: Nokia macht wegen 5G-Sicherheitsbedenken Verlust
      Mobilfunk
      Nokia macht wegen 5G-Sicherheitsbedenken Verlust

      Nokia kann von der US-Kampagne gegen Huawei nicht profitieren, sondern verbucht einen unerwarteten Verlust. Investitionen seien erforderlich, erklärte Konzernchef Rajeev Suri.


    1. 23:51

    2. 21:09

    3. 18:30

    4. 17:39

    5. 16:27

    6. 15:57

    7. 15:41

    8. 15:25