Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Deutsche Telekom: Doppeltes mobiles…

Umstellung erfolgt inkl. Reset des aktuellen Verbrauchs

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Umstellung erfolgt inkl. Reset des aktuellen Verbrauchs

    Autor: Northman 16.04.18 - 13:49

    Mein Tarif ist schon umgestellt: 0kb von 8GB.

    Jetzt habe ich noch mehr Volumen, daß ich nicht verbrauche :-)

  2. Re: Umstellung erfolgt inkl. Reset des aktuellen Verbrauchs

    Autor: Pecker 16.04.18 - 13:57

    Northman schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mein Tarif ist schon umgestellt: 0kb von 8GB.
    >
    > Jetzt habe ich noch mehr Volumen, daß ich nicht verbrauche
    wird mir genau so gehen. "Dank" Stream On Max bekomme ich das Inklusivvolumen nicht mehr aufgebraucht. Bisher war Spotify immer der größte Verbraucher. Und hier und da mal ein YouTube Video interessiert auch nicht mehr. Seit Stream On mache ich mir echt keine Gedanken mehr, wie ich es früher oft gemacht habe, ob ich jetzt was Anschau oder eben das Datenvolumen spare.

  3. Re: Umstellung erfolgt inkl. Reset des aktuellen Verbrauchs

    Autor: Benutzungsgebühr 16.04.18 - 14:22

    Bei mir ebenfalls schon mit Reset umgestellt. 12GB... wohin damit? Verkaufen? Wie sieht denn die aktuelle rechtliche Lage für private Hotspots aus?

  4. Re: Umstellung erfolgt inkl. Reset des aktuellen Verbrauchs

    Autor: Pecker 16.04.18 - 14:30

    Benutzungsgebühr schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bei mir ebenfalls schon mit Reset umgestellt. 12GB... wohin damit?
    > Verkaufen? Wie sieht denn die aktuelle rechtliche Lage für private Hotspots
    > aus?

    Demnach hast du ja den L Tarif, Kannst ja dann beruhigt in den M wechseln. Aber schon witzig. Es wird immer nach Datenvolumen geschriehen, jetzt isses da und man weiß nix mehr damit anzufangen.

  5. Re: Umstellung erfolgt inkl. Reset des aktuellen Verbrauchs

    Autor: nightmar17 16.04.18 - 16:11

    Pecker schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Benutzungsgebühr schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Bei mir ebenfalls schon mit Reset umgestellt. 12GB... wohin damit?
    > > Verkaufen? Wie sieht denn die aktuelle rechtliche Lage für private
    > Hotspots
    > > aus?
    >
    > Demnach hast du ja den L Tarif, Kannst ja dann beruhigt in den M wechseln.
    > Aber schon witzig. Es wird immer nach Datenvolumen geschriehen, jetzt isses
    > da und man weiß nix mehr damit anzufangen.

    Es wird doch nach günstigem Datenvolumen geschrien. Seit StreamOn ist Datenvolumen zumindest bei der Telekom kaum noch ein Thema.
    Da Vodafone und O2 sowas nicht bieten würde man da am liebsten 20GB haben.
    Dazu sind aber auch die Telekomverträge sehr teuer.

  6. Re: Umstellung erfolgt inkl. Reset des aktuellen Verbrauchs

    Autor: johnny-cache 16.04.18 - 21:58

    >nightmar17 schrieb:
    >Da Vodafone und O2 sowas nicht bieten würde man da am liebsten 20GB haben.

    Bei O2 gibt die O2-Free Verträge, bei denen man statt der üblichen 64 kbit/s nur auf 1 MBit/s gedrosselt wird. Full-HD Videos sind damit nicht mehr drin, aber für die meisten anderen Zwecke ist das noch ausreichend.
    Mit dieser Methode bleibt auch die Netzneutralität gewährleistet, bei Stream-On sehe ich das etwas anders.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 16.04.18 22:00 durch johnny-cache.

  7. Re: Umstellung erfolgt inkl. Reset des aktuellen Verbrauchs

    Autor: vinylger 16.04.18 - 22:17

    nightmar17 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Da Vodafone und O2 sowas nicht bieten

    What? Vodafone Pass - 16GB im Red L und ich kriege nichtmal 2 davon verbraucht (durch die Pässe analog zu StreamOn)

    Wurde ja auch Zeit, dass die Telekom das Baby-Inklusiv-Volumen etwas dem Preis angepasst hat, wäre da nicht der Zwang, den ganzen Rest auch noch bei der Telekom haben zu müssen (wenn das aufgrund des Ausbaus überhaupt möglich wäre).

  8. Re: Umstellung erfolgt inkl. Reset des aktuellen Verbrauchs

    Autor: quineloe 17.04.18 - 00:06

    Pecker schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Benutzungsgebühr schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Bei mir ebenfalls schon mit Reset umgestellt. 12GB... wohin damit?
    > > Verkaufen? Wie sieht denn die aktuelle rechtliche Lage für private
    > Hotspots
    > > aus?
    >
    > Demnach hast du ja den L Tarif, Kannst ja dann beruhigt in den M wechseln.
    > Aber schon witzig. Es wird immer nach Datenvolumen geschriehen, jetzt isses
    > da und man weiß nix mehr damit anzufangen.
    weil wir uns daran gewöhnt haben, eben keins zu haben. Das kommt schon.

  9. Re: Umstellung erfolgt inkl. Reset des aktuellen Verbrauchs

    Autor: PiranhA 17.04.18 - 07:55

    Allerdings nur im UMTS-Netz, womit es vielerorts komplett unbrauchbar ist. An vielen Standorten wurde 3G auch zu Gunsten von 4G abgebaut, sodass man da dann nur noch 2G hat.

  10. Re: Umstellung erfolgt inkl. Reset des aktuellen Verbrauchs

    Autor: Benutzungsgebühr 17.04.18 - 09:21

    Pecker schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Benutzungsgebühr schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Bei mir ebenfalls schon mit Reset umgestellt. 12GB... wohin damit?
    > > Verkaufen? Wie sieht denn die aktuelle rechtliche Lage für private
    > Hotspots
    > > aus?
    >
    > Demnach hast du ja den L Tarif, Kannst ja dann beruhigt in den M wechseln.
    > Aber schon witzig. Es wird immer nach Datenvolumen geschriehen, jetzt isses
    > da und man weiß nix mehr damit anzufangen.

    Kostenfrei downgraden kann man meines Wissens nach nicht. Nach oben jederzeit, selbstverständlich. Ich habe mit 25 noch den Young Tarif abgeschlossen, weswegen ich die 6GB im M Tarif habe. Und in den S Tarif kann ich wie gesagt meines Wissens nach nicht downgraden.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SICK AG, Waldkirch bei Freiburg im Breisgau
  2. cbb-Software GmbH, Stuttgart
  3. Hochschule für angewandte Wissenschaften Neu-Ulm, Neu-Ulm
  4. Leadec Management Central Europe BV & Co. KG, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 481,00€ (Bestpreis!)
  2. 554,00€ (Bestpreis!)
  3. 59,99€ - Release 19.10.
  4. 19,99€ inkl. Versand


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Paperino im Interview: "Am Ende ist es nicht so schwer, wie es aussieht"
Paperino im Interview
"Am Ende ist es nicht so schwer, wie es aussieht"
  1. Ossic Crowdfunding-Pleite bei Kopfhörerhersteller
  2. Crosshelmet Motorradhelm mit Rückwärtskamera für Head-up-Display
  3. Light Phone 2 Das Mobiltelefon für Abschalter

A Way Out im Test: Knast-Koop mit tiefgründiger Story
A Way Out im Test
Knast-Koop mit tiefgründiger Story
  1. The Irregular Corporation PC Building Simulator verkauft sich bereits 100.000 mal
  2. Spielemarkt Download-Anteil bei Games steigt auf 42 Prozent
  3. Mobbing Sponsoren distanzieren sich von Bully Hunters

IMSI Privacy: 5G macht IMSI-Catcher wertlos
IMSI Privacy
5G macht IMSI-Catcher wertlos
  1. Industrie Viele Interessenten für lokale 5G-Netze
  2. 5G Bundesnetzagentur wird Frequenzen auch lokal vergeben
  3. Bundesnetzagentur Frequenzen für 5G werden erst 2019 versteigert

  1. Vorläufiger Bericht: Softwarefehler für tödlichen Uber-Unfall mitverantwortlich
    Vorläufiger Bericht
    Softwarefehler für tödlichen Uber-Unfall mitverantwortlich

    Eine Verkettung von Softwarefehlern und falschen Sicherheitseinstellungen hat offenbar zum tödlichen Unfall mit einem selbstfahrenden Uber-Auto geführt. Die Sensoren hatten die getötete Frau schon sehr früh wahrgenommen.

  2. Scuf Vantage: Elite-Gamepad für die Playstation 4 angekündigt
    Scuf Vantage
    Elite-Gamepad für die Playstation 4 angekündigt

    Die Technik kommt laut Hersteller schon im sehr guten Elite Controller für die Xbox One zum Einsatz, nun stellt Scuf ein offiziell bei Sony lizenziertes Highend-Gamepad namens Vantage für die Playstation 4 vor.

  3. Mehlow-Plattform: Intel macht Octacore mit 95 Watt offiziell
    Mehlow-Plattform
    Intel macht Octacore mit 95 Watt offiziell

    Nachdem der Coffee Lake mit acht Kernen für den Sockel 1151 v2 schon in Benchmark-Datenbanken auftauchte, listet Intel den Chip nun selbst in seinen technischen Dokumenten - öffentlich zugänglich.


  1. 21:45

  2. 17:18

  3. 16:32

  4. 16:27

  5. 16:06

  6. 15:03

  7. 14:39

  8. 14:24