1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Deutsche Telekom: Erstmals LTE…

Warum nur...?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Warum nur...?

    Autor: MrSpok 28.01.20 - 07:23

    Warum nur sollte man für 1,5 GB 8 Euro zahlen, wenn's zb bei Aldi dafür 3 GB gibt?

    Ein Tarif für Dummies! :D

    _________________________________

    Ich sah neulich einen Hund. Den malte ich mit Kreide an - jetzt isser bunt.

  2. Re: Warum nur...?

    Autor: Glitti 28.01.20 - 07:26

    Seit wann nutzt Aldi das Telekom Netz?
    Warum sollte man 60.000¤ fü einen Mercedes ausgeben, wenn ich den Golf für 30.000¤ bekomme?

  3. Re: Warum nur...?

    Autor: NaruHina 28.01.20 - 07:29

    Ich würde hier eher nen Dacia als Vergleich nehmen. Der Golf ist noch zu gut.

  4. Re: Warum nur...?

    Autor: demokrit 28.01.20 - 07:42

    Der Aldi-Vergleich ist nicht der beste aber im Grunde ist es schon richtig, dass Congstar P/L-mäßig nicht sonderlich positiv auffällt. Ich bin vor einem Jahr von Congstar zu Vodafone gewechselt und habe nicht gedacht, dass die Netzebdeckung bei Vodafone so viel besser ist (Raum Hamburg).
    Die "Tatsache", dass das Telefonica-Netz so viel schlechter ist,hält sich auch wacker. Ähnlich, wie dass der Mercedes den Mehrpreis gegenüber einem Golf/Dacia wert ist ;)

  5. Re: Warum nur...?

    Autor: Elizaroth 28.01.20 - 08:12

    demokrit schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Der Aldi-Vergleich ist nicht der beste aber im Grunde ist es schon richtig,
    > dass Congstar P/L-mäßig nicht sonderlich positiv auffällt. Ich bin vor
    > einem Jahr von Congstar zu Vodafone gewechselt und habe nicht gedacht, dass
    > die Netzebdeckung bei Vodafone so viel besser ist (Raum Hamburg).
    > Die "Tatsache", dass das Telefonica-Netz so viel schlechter ist,hält sich
    > auch wacker. Ähnlich, wie dass der Mercedes den Mehrpreis gegenüber einem
    > Golf/Dacia wert ist ;)


    Bin von Vodafone zu o2 gewechselt. Fahre täglich die selbe Route mit dem Auto zur Arbeit, beide Netze, die selben Stelle wo das Netz abbricht. Es gab auch Standorte, wo ich bei Vodafone kein Netz hatte, dafür aber bei o2 und umgekehrt... Habe es bisher nicht bereut.

    Im Raum Hannover und drum herum ist o2 völlig in Ordnung... So nehme ich es zumindest wahr. LTE voll, bis auf manche stellen am Po der Welt, wo man eh nur Durchfährt... Natürlich habe ich in Hannover City nur 5 bis 10 Mbit, für ein mobiles Gerät mMn völlig ausreichend. Dafür im Garten, am Ortsrand von einem Dorf 150 Mbit. Auf der Arbeit ebenfalls 150 Mbit...

    Wer meint, dauerhaft über 100 MBit haben zu müssen, soll halt entsprechend teure Tarife bei Magnets und Vodafone buchen. Für mich reicht es ... :)

    Alternative wäre zB Lidl Connect. 3GB für 7,99¤ inkl. Telefonflat in alle Netze... Vodafone LTE Netz... läuft auch gut...
    (60GB für 22,50¤ - Partnerkarte)

  6. Re: Warum nur...?

    Autor: Glitti 28.01.20 - 08:16

    demokrit schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Der Aldi-Vergleich ist nicht der beste aber im Grunde ist es schon richtig,
    > dass Congstar P/L-mäßig nicht sonderlich positiv auffällt. Ich bin vor
    > einem Jahr von Congstar zu Vodafone gewechselt und habe nicht gedacht, dass
    > die Netzebdeckung bei Vodafone so viel besser ist (Raum Hamburg).
    > Die "Tatsache", dass das Telefonica-Netz so viel schlechter ist,hält sich
    > auch wacker. Ähnlich, wie dass der Mercedes den Mehrpreis gegenüber einem
    > Golf/Dacia wert ist ;)

    Mein Bruder ist nach über 15 Jahren von der Telekom zu o2 gewechselt weil er das auch glaubte. Er fährt täglich vom Ruhrgebiet nach Wuppertal und telefoniert dabei fast durchgehend. Bei der Telekom hätte er vielleicht pro Woche einen Abbruch beim telefonieren. Mit o2 würde die Verbindung pro Strecke 4-5 mal abbrechen, so dass er mittlerweile keine längeren Telefonate mehr bei der Fahrt erledigt.

  7. Re: Warum nur...?

    Autor: DWolf 28.01.20 - 08:42

    Elizaroth schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    >
    > Bin von Vodafone zu o2 gewechselt. Fahre täglich die selbe Route mit dem
    > Auto zur Arbeit, beide Netze, die selben Stelle wo das Netz abbricht. Es
    > gab auch Standorte, wo ich bei Vodafone kein Netz hatte, dafür aber bei o2
    > und umgekehrt... Habe es bisher nicht bereut.
    >
    > Im Raum Hannover und drum herum ist o2 völlig in Ordnung... So nehme ich es
    > zumindest wahr. LTE voll, bis auf manche stellen am Po der Welt, wo man eh
    > nur Durchfährt... Natürlich habe ich in Hannover City nur 5 bis 10 Mbit,
    > für ein mobiles Gerät mMn völlig ausreichend. Dafür im Garten, am Ortsrand
    > von einem Dorf 150 Mbit. Auf der Arbeit ebenfalls 150 Mbit...
    >
    > Wer meint, dauerhaft über 100 MBit haben zu müssen, soll halt entsprechend
    > teure Tarife bei Magnets und Vodafone buchen. Für mich reicht es ... :)
    >
    > Alternative wäre zB Lidl Connect. 3GB für 7,99¤ inkl. Telefonflat in alle
    > Netze... Vodafone LTE Netz... läuft auch gut...
    > (60GB für 22,50¤ - Partnerkarte)

    Da hast du richtig Glück. Wohne nicht allzuweit von Hannover und um mein Dorf ist mit D2 und o2 leider fast komplett dunkel. Nur D1 und auch nur mit LTE habe ich da und auf dem Weg zur Arbeit vernünftiges Netz.
    Mein Nachbar muss mit o2 zum telefonieren in den Garten gehen, trotz angeblicher 4 Balken LTE.

    Da ich mittlerweile viel Musik im Auto streame habe ich deshalb meinen congstar Tarif auf 10 GB erhöht.
    Ja die 33¤ sind teuer im Vergleich, aber ohne Alternative bzw. ohne Flex Tarif nicht anders machbar. 2 Jahres Verträge binde ich mir zmdst nicht mehr ans Bein.
    Zumindest geht die Entwicklung ein wenig voran, langsam, aber doch stetig.
    Wollte mal im Laufe des Jahres o2 und Vodafone Prepaid nehmen und mal als DualSim prüfen ob sich das mittlerweile bessert.

    Ich muss keine alten Autos fahren, ich will.

  8. Re: Warum nur...?

    Autor: tomatentee 28.01.20 - 08:44

    Glitti schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Seit wann nutzt Aldi das Telekom Netz?
    > Warum sollte man 60.000¤ fü einen Mercedes ausgeben, wenn ich den Golf für
    > 30.000¤ bekomme?

    Das ist jetzt OT, aber die Frage kann man sich durchaus stellen. Verarbeitungsqualität ist bei VW nicht schlechter, Bremsen, Fahrwerk und Getriebe (DSG vs Wandler) deutlich besser.
    Bin grade von Mercedes zu VW (zugegeben kostet mein VW auch ~50) und werde definitiv nicht mehr zu Benz zurück wechseln...

  9. Re: Warum nur...?

    Autor: nightkids 28.01.20 - 08:54

    bei mir auch mit o2 netz keine probleme, 10GB Tarif mit telefonflat für 15¤ im monat.

  10. Re: Warum nur...?

    Autor: trundle 28.01.20 - 08:59

    Alternative ist Jamobil. 7,99¤/4 Wochen für 2 GB plus Allnetflat.

  11. Re: Warum nur...?

    Autor: honk 28.01.20 - 10:38

    Glitti schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > demokrit schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------

    > Mein Bruder ist nach über 15 Jahren von der Telekom zu o2 gewechselt […]
    > Er fährt täglich [..] und
    > telefoniert dabei fast durchgehend. […] Mit o2 würde die Verbindung pro
    > Strecke 4-5 mal abbrechen, so dass er mittlerweile keine längeren
    > Telefonate mehr bei der Fahrt erledigt.
    Vielen Dank an o2 für den Beitrag zur Verkehrssicherheit. Hätte nicht gedacht das ich dem schlechten Netz auch mal was positives abgewinnen kann.

  12. Re: Warum nur...?

    Autor: LinuxMcBook 28.01.20 - 14:38

    honk schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Glitti schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > demokrit schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > Mein Bruder ist nach über 15 Jahren von der Telekom zu o2 gewechselt
    > […]
    > > Er fährt täglich [..] und
    > > telefoniert dabei fast durchgehend. […] Mit o2 würde die Verbindung
    > pro
    > > Strecke 4-5 mal abbrechen, so dass er mittlerweile keine längeren
    > > Telefonate mehr bei der Fahrt erledigt.
    > Vielen Dank an o2 für den Beitrag zur Verkehrssicherheit. Hätte nicht
    > gedacht das ich dem schlechten Netz auch mal was positives abgewinnen kann.

    Hoffentlich redest du bei Fahren nie mit deinen Beifahrern? Oder konntest du ohnehin nie einen Führerschein machen?

  13. Re: Warum nur...?

    Autor: Glitti 29.01.20 - 14:45

    tomatentee schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Glitti schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Seit wann nutzt Aldi das Telekom Netz?
    > > Warum sollte man 60.000¤ fü einen Mercedes ausgeben, wenn ich den Golf
    > für
    > > 30.000¤ bekomme?
    >
    > Das ist jetzt OT, aber die Frage kann man sich durchaus stellen.
    > Verarbeitungsqualität ist bei VW nicht schlechter, Bremsen, Fahrwerk und
    > Getriebe (DSG vs Wandler) deutlich besser.
    > Bin grade von Mercedes zu VW (zugegeben kostet mein VW auch ~50) und werde
    > definitiv nicht mehr zu Benz zurück wechseln...

    Sorry, aber das kann ich nicht erstnehmen. Bin beruflich viel VW und Audi gefahren, Privat nur Mercedes (von BJ 2000 - 2016). Wenn du mir was besseres als meine 9 Gang Automatik zeigst bekommst du ein Eis. Und von der Verarbeitung bin ich mit Mercedes auch wesentlich zufriedener als mit VW. Aber scheint wohl unterschiedliche Auffassungen von Qualität zu geben. Quasi liegen alle Mercedes Besitzer mit ihrem Empfinden daneben, sonst würden Sie freiwillig mehr bezahlen. Selbst meine 2000er E-Klasse ist wesentlich leiser auf der Autobahn, schaltet ruckelfreier und fährt sich schöner als unser 2018er Passat in der Firma.

  14. Re: Warum nur...?

    Autor: Glitti 29.01.20 - 14:47

    Er währe froh überhaupt mal mit jemandem außerhalb des Golem Forums zu reden wie es scheint...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Simovative GmbH, München
  2. Bundesnachrichtendienst, Berlin
  3. SIZ GmbH, Bonn
  4. Matoki GmbH, Weiterstadt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 37,99€
  2. 3,99€
  3. (-53%) 27,99€
  4. 12,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Nasa: Boeing umging Sicherheitsprozeduren bei Starliner
Nasa
Boeing umging Sicherheitsprozeduren bei Starliner

Vergessene Tabelleneinträge, fehlende Zeitabfragen und störende Mobilfunksignale sollen ursächlich für die Probleme beim Testflug des Starliner-Raumschiffs gewesen sein. Das seien aber nur Symptome des Zusammenbruchs der Sicherheitsprozeduren in der Softwareentwicklung von Boeing. Parallelen zur Boeing 737 MAX werden deutlich.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa Boeings Starliner hatte noch einen schweren Softwarefehler
  2. Boeing 777x Jungfernflug für das größte zweistrahlige Verkehrsflugzeug
  3. Boeing 2019 wurden mehr Flugzeuge storniert als bestellt

Kommunikation per Ultraschall: Nicht hörbar, nicht sichtbar, nicht sicher
Kommunikation per Ultraschall
Nicht hörbar, nicht sichtbar, nicht sicher

Nachdem Ultraschall-Beacons vor einigen Jahren einen eher schlechten Ruf erlangten, zeichnen sich mittlerweile auch einige sinnvolle Anwendungen ab. Das größte Problem der Technik bleibt aber bestehen: Sie ist einfach, ungeregelt und sehr anfällig für Missbrauch.
Eine Analyse von Mike Wobker


    Frauen in der Technik: Von wegen keine Vorbilder!
    Frauen in der Technik
    Von wegen keine Vorbilder!

    Technik, also auch Computertechnik, war schon immer ein männlich dominiertes Feld. Das heißt aber nicht, dass es in der Geschichte keine bedeutenden Programmiererinnen gab. Besonders das Militär zeigte reges Interesse an den Fähigkeiten von Frauen.
    Von Valerie Lux

    1. Arbeit Warum anderswo mehr Frauen IT-Berufe ergreifen
    2. Arbeit Was IT-Recruiting von der Bundesliga lernen kann
    3. Arbeit Wer ein Helfersyndrom hat, ist im IT-Support richtig

    1. SpaceX: Falcon 9 scheitert am Versuch der 50. Landung
      SpaceX
      Falcon 9 scheitert am Versuch der 50. Landung

      Das Jubiläum fiel buchstäblich ins Wasser. Nach dem Start von 60 weiteren Starlink-Satelliten tat die erste Raketenstufe, was bei anderen Raketen normal ist: Sie landete im Meer.

    2. Microsoft: WSL2 könnte von Windows-Updates getrennt verteilt werden
      Microsoft
      WSL2 könnte von Windows-Updates getrennt verteilt werden

      Neuerungen für das Windows Subsystem für Linux (WSL) gibt es bisher nur mit großen Updates für Windows selbst. Dank der Architektur des neuen WSL2 könnte sich dies aber bald ändern, was einige Nutzer fordern.

    3. Luftfahrt: DLR-Forscher entwerfen elektrisches Regionalflugzeug
      Luftfahrt
      DLR-Forscher entwerfen elektrisches Regionalflugzeug

      Noch können hybrid-elektrische Regionalflugzeuge nicht mit konventionell angetriebenen Flugzeugen konkurrieren. Das wird sich aber ändern. Forscher des DLR und des Vereins Bauhaus Luftfahrt arbeiten bereits am Elektroflugzeug der Zukunft.


    1. 18:11

    2. 17:00

    3. 16:46

    4. 16:22

    5. 14:35

    6. 14:20

    7. 13:05

    8. 12:23