1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Deutsche Telekom: Festnetz, Internet, TV…

200 mb volumen WAWAWIWA!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 200 mb volumen WAWAWIWA!

    Autor: shel86 05.09.13 - 23:45

    Darüber lacht selbst Borat ...

  2. Re: 200 mb volumen WAWAWIWA!

    Autor: nonameHBN 06.09.13 - 09:39

    Auf meiner letzten "Handy-Rechnung"

    Datenverbrauch: 28,39 MB (von 100 MB bei 7,2 MBits)

    Kosten der Rechnung insgesamt genau 2,00 Euro für Gesprächsgebühren, SMS und Grundgebühr.

    Achso, bevor ich es vergesse, ich verwende ein iPhone mit daueraktiver Internet-Verbindung.

  3. Re: 200 mb volumen WAWAWIWA!

    Autor: MESH 06.09.13 - 10:15

    nonameHBN schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Auf meiner letzten "Handy-Rechnung"

    > Achso, bevor ich es vergesse, ich verwende ein iPhone mit daueraktiver
    > Internet-Verbindung.


    Fast 29MB, nur für den Leerlauf, jetzt stell dir mal jemanden mit Freunden vor wo dann auch über die Leitung Kommunikation stattfindet, da sind 200MB recht wenig.

  4. Re: 200 mb volumen WAWAWIWA!

    Autor: kellemann 06.09.13 - 13:21

    MESH schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Fast 29MB, nur für den Leerlauf, jetzt stell dir mal jemanden mit Freunden
    > vor wo dann auch über die Leitung Kommunikation stattfindet, da sind 200MB
    > recht wenig.

    Totaler quatsch mal wieder. Whats app und Mail verbrauchen bei mir 30-40 MB im Monat und ich schreibe im Schnitt ca 100 pro Tag, Mails eher zum empfangen, aber dafür 3 Konten und dann natürlich noch einige Medien. Den größten Teil machen Browser und Player store aus, falls man apps über Mobilfunk lädt. Nutzt man die beiden Dienste nicht, kann ich mir 30 MB durchaus vorstellen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. nexnet GmbH, Flensburg, Berlin, Bonn, Hamburg, Mainz
  2. Mühlenkreiskliniken AöR, Minden
  3. über duerenhoff GmbH, Raum Rosenheim
  4. Computacenter AG & Co. oHG, verschiedene Standorte

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 129€ (Bestpreis mit Saturn. Vergleichspreis 159,99€ + Versand)
  2. (u. a. Total War: Warhammer II für 24,99€, Halo Wars 2 (Xbox One / Windows 10) für 10,49€ und...
  3. 1,99€
  4. (u. a. Ecovacs Robotics Deebot Ozmo 905 heute für 333€, Philips 58PUS6504/12 für 399€, JBL...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Drohnen in der Stadt: Schneller als jeder Rettungswagen
Drohnen in der Stadt
Schneller als jeder Rettungswagen

Im Hamburg wird getestet, wie sich Drohnen in Städten einsetzen lassen. Unter anderem entsteht hier ein Drohnensystem, das Ärzten helfen soll.
Ein Bericht von Friedrich List

  1. Umweltschutz Schifffahrtsamt will Abgasverstöße mit Drohnen verfolgen
  2. Coronakrise Drohnen liefern Covid-19-Tests auf schottische Insel
  3. Luftfahrt Baden-Württemberg testet Lufttaxis und Drohnen

Wirtschaftsminister: Landesdatenschützer sollen Kontrolle über Firmen verlieren
Wirtschaftsminister
Landesdatenschützer sollen Kontrolle über Firmen verlieren

Die Wirtschaftsminister diskutieren darüber, ob sie den Datenschutzbehörden der Länder die Aufsicht über Unternehmen entziehen.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Überwachung Berlin prüft Logistik-Software von Zalando
  2. Investitionsbank Berlin Antragsunterlagen für Corona-Hilfen falsch zugestellt
  3. Echo und Co. Armband stört Mikrofone von smarten Lautsprechern

Realme 6 und 6 Pro im Test: Starke Konkurrenz für Xiaomi
Realme 6 und 6 Pro im Test
Starke Konkurrenz für Xiaomi

Das Realme 6 und 6 Pro bieten eine starke Ausstattung für relativ wenig Geld - und gehören damit aktuell zu den interessantesten Mittelklasse-Smartphones.
Ein Test von Tobias Költzsch