1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Deutsche Telekom: Magenta-Eins-Vorteil…

Sicher weniger Rabatt auf die Grundgebühr?

Für Konsolen-Talk gibt es natürlich auch einen Raum ohne nerviges Gedöns oder Flamewar im Freiraum!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Sicher weniger Rabatt auf die Grundgebühr?

    Autor: leMatin 05.09.19 - 18:58

    Wurde die im Artikel verlinkte Seite zu den MagentaEins-Vorteilen noch nicht aktualisert, oder hat sich die Redaktion da vertan? Die Seite spricht von 10¤ Rabatt auf die Grundgebühr (auch beim Sternchen steht nichts von 5¤) und bei Family-Card-Inhabern 5¤ bzw. 7,50¤ bzw. 10¤ Rabatt auf die Grundgebühr der Familycards (bei 2, 3 oder 4 Family cards). Ich verstehe das so, dass es den Rabatt dann sogar noch extra gibt.
    Bei Buchung bis 06.09. bekommt man neben dem doppelten Datenvolumen sogar nochmal 6GB für 24 Monate extra.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 05.09.19 19:02 durch leMatin.

  2. Re: Sicher weniger Rabatt auf die Grundgebühr?

    Autor: iToms 05.09.19 - 19:13

    Ist noch nicht aktualisiert. Erst ab morgen :)

  3. Re: Sicher weniger Rabatt auf die Grundgebühr?

    Autor: leMatin 05.09.19 - 19:22

    Danke, dann muss ich mir das noch (schnell) überlegen, ob ich nicht doch mit den bisherigen Konditionen verlängere oder ob ich dann die neuen Tarife nehme...

  4. Re: Sicher weniger Rabatt auf die Grundgebühr?

    Autor: florifantasy 05.09.19 - 20:55

    Ich frage mich ob das wirklich auch für Bestandskunden gilt. Ich habe nämlich vor einer Woche bei einem Online Anbieter (Tophandy) einen Magenta S abgeschlossen, der Vorteil ist auch schon aktiv. Tophandy wirbt mit dem rabattierten Preis - wenn der Rabatt jetzt ab nächstem Monat halbiert wird dann wäre das ja irreführend.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 05.09.19 20:56 durch florifantasy.

  5. Re: Sicher weniger Rabatt auf die Grundgebühr?

    Autor: rv112 05.09.19 - 22:18

    Finde ich schon etwas unverschämt. So wird für MagentaEins Kunden der Vertrag gleich mal um 10 Euro teurer und das obwohl man in der Regel schon genug Datenvolumen hat. Nun ja, die Konkurrenz schläft nicht, wobei ich mit der Telekom immer sehr zufrieden war.

  6. Re: Sicher weniger Rabatt auf die Grundgebühr?

    Autor: zoeck 05.09.19 - 22:24

    rv112 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Finde ich schon etwas unverschämt. So wird für MagentaEins Kunden der
    > Vertrag gleich mal um 10 Euro teurer und das obwohl man in der Regel schon
    > genug Datenvolumen hat. Nun ja, die Konkurrenz schläft nicht, wobei ich mit
    > der Telekom immer sehr zufrieden war.


    Niemand zwingt dich in den neuen Tarif zu wechseln...
    Einfach alles so wie es jetzt läuft weiter laufen lassen...

  7. Re: Sicher weniger Rabatt auf die Grundgebühr?

    Autor: rv112 06.09.19 - 07:14

    Bei einer Verlängerung muss man aber in einen neuen Tarif, oder?

  8. Re: Sicher weniger Rabatt auf die Grundgebühr?

    Autor: Freak126 06.09.19 - 07:32

    Du kannst den auch weiter laufen lassen. Bis es ihn irgendwann nicht mehr gibt.
    Frage ist nur wie lange schaffst du es nichts zu verändern. Ich habe die letzt Jahre durch Umzüge und Bandbreitenanpassung nach oben ständig die Tarife wechseln müssen.

  9. Re: Sicher weniger Rabatt auf die Grundgebühr?

    Autor: Bonarewitz 06.09.19 - 07:53

    rv112 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bei einer Verlängerung muss man aber in einen neuen Tarif, oder?
    Es wird der Tag kommen, wo es nicht mehr geht. Aber das dauert idR ein paar Jahre.

    Btw: Wenn du das Datenvolumen nicht mehr brauchst, mach bei der nächsten VVL doch einfach ein Downgrade. Dann wirds auch gleich günstiger.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Göbber GmbH, Eystrup
  2. EnBW Energie Baden-Württemberg AG, Karlsruhe, Köln, Stuttgart
  3. Landkreis Dahme-Spreewald, Lübben, Königs Wusterhausen
  4. Syna GmbH, Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (aktuell u. a. This War of Mine für 3,33€, Resident Evil 2 für 11,99€, Planet Coaster für 8...
  2. gratis (bis 29.04.)
  3. 12,75€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme