1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Deutsche Telekom: Neue Smartphone…

Dual-SIM

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Dual-SIM

    Autor: r3bel 16.02.16 - 11:05

    Für mich ist aktuell ein Dual-SIM Smartphone die einzige Möglichkeit diesem Wahsninn zu entgehen. Habe aktuell eine Telefon-Flat, 200 SMS und 3GB Daten (D2-Netz) für unter 10¤ im Monat, eben mit 2 SIM-Karten. Wer heute noch Handy-Verträge für 45-70¤ abschließt... Na ja, jedem das seine...

  2. Re: Dual-SIM

    Autor: neocron 16.02.16 - 11:21

    na hoffentlich beschwerst du dich dann wenigstens konsequenterweise nicht, wenn der Ausbau nicht voran geht, oder es keine Tarife mit mehr Inklusivvolumen gibt ...

  3. Re: Dual-SIM

    Autor: em_low 16.02.16 - 12:19

    Warum sollen wir teuer dafür bezahlen wenn die Telekom es verpennt hat ihre Netze rechtzeitig auszubauen? Geldmangel war sicher nicht der Grund.

  4. Re: Dual-SIM

    Autor: iToms 16.02.16 - 12:51

    Die Telekom hat verpennt auszubauen? Alle Netztests der letzten Jahre verpennt?

  5. Re: Dual-SIM

    Autor: neocron 16.02.16 - 12:54

    em_low schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Warum sollen wir teuer dafür bezahlen wenn die Telekom es verpennt hat ihre
    > Netze rechtzeitig auszubauen?
    sie hat nichts verpennt, keine Sorge!
    und warum sollte man bezahlen?
    nunja, grundlegend ersteinmal, um glaubwuerdig Kritik zu ueben! Wenn man sich beschwert, sollte man dies auf eine Konsistente Basis stellen! Ich kann ja nicht glaubwuerdig etwas von anderen fordern, was Geld kostet, waehrend mir gleichzeitig kein Mittel zu umstaendlich ist um die Kosten fuer etwas bis auf das Minimum zu senken ... man bekommt, was man bereit ist zu bezahlen!

    wer etwas haben moechte, bezahlt in der Regel auch dafuer ...
    die Telekom beschwert sich nicht ueber den Ausbau ... die Kunden tun es ... und denoch kriechen viele dann zum billigsten der billigen Anbieter ... das beist sich eben ...

    > Geldmangel war sicher nicht der Grund.
    Geldmangel ist auch bei den meisten Kunden kein Grund fuer den Geiz! Warum fordert man bitte von anderen etwas, was man selbst nicht bereit ist zu tun?
    Die Kunden koennen doch gern die Kohle fuer den Ausbau auf den Tisch legen ... daran kann sie niemand hindern ...

  6. Re: Dual-SIM - @r3bel

    Autor: SvenMeyer 16.02.16 - 13:21

    @r3bel : Für 10¤ ? Mit welcher Tarif Kombi hast du das geschafft?

  7. Re: Dual-SIM - @r3bel

    Autor: r3bel 16.02.16 - 13:37

    SvenMeyer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > @r3bel : Für 10¤ ? Mit welcher Tarif Kombi hast du das geschafft?

    Ich habe einen alten DeutschlandSIM-Tarif mit 4,99¤ für Telefon / SMS (den Tarif gibt es heute leider nicht mehr und war damals ein Angebot). Der Datentarif ist Vodafone DataGo M für effektiv 4,16¤ im Monat (gebucht über myDealz mit 2¤ Rabatt und ~350¤ Auszahlung, kostet normal ~18¤)

  8. Re: Dual-SIM

    Autor: r3bel 16.02.16 - 13:38

    neocron schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > na hoffentlich beschwerst du dich dann wenigstens konsequenterweise nicht,
    > wenn der Ausbau nicht voran geht, oder es keine Tarife mit mehr
    > Inklusivvolumen gibt ...

    Ich habe fast 10 Jahre bei der Telekom gearbeitet, glaub mir, Geld ist deren kleinstes Problem.

  9. Re: Dual-SIM

    Autor: em_low 16.02.16 - 13:53

    "Rechtzeitig" haste überlesen? Ich meine nicht die letzten Jahre, es geht hier um Jahrzehnte. Das Geld wurde meiner Meinung nach schon vor Jahrzehnten falsch investiert. Wenn die Telekom jetzt Ihre ach so tollen Innovationen preist und lobt, können unsere Nachbarländer nur darüber schmunzeln, denn sie haben die Hochpreisära schon längst hinter sich und geben jetzt weiter an den Konsumenten.

  10. Re: Dual-SIM

    Autor: neocron 16.02.16 - 14:42

    r3bel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich habe fast 10 Jahre bei der Telekom gearbeitet, glaub mir, Geld ist
    > deren kleinstes Problem.
    und das sollen sie verschenken, oder was meinst du damit?
    Geld ist auch das kleinste Problem der meisten Konsumenten, denoch achten sie auf jedes Schnaeppchen!
    Wie gesagt, wer selbst 3 mal auf jeden Cent achtet, muss sich nicht wundern, wenn es andere auch tun, und braucht erst recht nicht von anderen altruismus zu fordern!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Senior Software Developer (m/w/d)
    unimed Abrechnungsservice für Kliniken und Chefärzte GmbH, deutschlandweit (Home-Office)
  2. DevOps Engineer (m/f/d) for Embedded Software Integration
    Elektrobit Automotive GmbH, Erlangen
  3. Digital Talents (m/w/d)
    Bundeskriminalamt, Wiesbaden, Berlin, Meckenheim
  4. Digitalisierungsexperte (Smart Factory) und Lean Manager (m/w/d)
    Knauf Gips KG, Iphofen bei Würzburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Death Stranding für 15,99€, Ghostrunner für 11,99€, Control Ultimate Editioin für...
  2. (u. a. PS Plus 12 Monate 39,99€, Demon's Souls PS5 für 44,99€, The Last of Us Part 2 PS4 für...
  3. (u. a. Ratchet & Clank Rift Apart für 39,99€, Dualsense in Geschenkbox + FIFA 22 für 99,99€)
  4. 36,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de