1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Deutsche Telekom: Neun Wochen Wartezeit…

Fail auf der ganzen Linie!

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Fail auf der ganzen Linie!

    Autor: Jonny.Castaway 14.07.10 - 16:44

    Ich ärgere mich nun schon seit Tagen über den Antennen-Bug (selbst getestet im T-Shop), darüber das ich beim Anytime-Upgrade die letzten 6 Monate mit bezahlen muss (ich weis, weils ein neuer Vertrag wird) und warte deshalb seit Wochen auf den Beginn der letzten 6 Monate um mitte August endlich verlängern zu können (auch mit dem Hintergedanken das bis dahin wieder iPhone 4's verfügbar sind) und nun das.

    Ich habe jetzt vorsorglich schonmal meinen Vertrag gekündigt und sitze das nun aus.
    Wenn sich bis Februar nichts geändert hat, lasse ich mein iPhone 3GS entsperren und byebye bis zum iPhone 5.

  2. Re: Fail auf der ganzen Linie!

    Autor: Johnny.Shmonny 14.07.10 - 16:46

    Du könntest natürlich auch alternativ das Stück Schrott komplett weghauen und dir mal was ganz anderes holen.

    Nur weil viele Fische den Strom mit runterschwimmen heisst es noch lange nicht dass unten kein Fangnetz wartet...

  3. Re: Fail auf der ganzen Linie!

    Autor: wayne222 14.07.10 - 16:48

    warum so versessen aufn eierphone?

  4. Re: Fail auf der ganzen Linie!

    Autor: iBreeder 14.07.10 - 16:50

    wayne222 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > warum so versessen aufn eierphone?


    wenn du lang genug drauf versessen warst, schlüpft irgendwann ein iPodnano...

    *SCNR*

  5. Re: Fail auf der ganzen Linie!

    Autor: Jonny.Castaway 14.07.10 - 16:51

    Ahja, und was?

    Android? Nee danke, keinen Bock auf gefrickel.

    WebOS? Ich gebe zu, ich war vom Pre angetan. Aber was ich dann damit erlebt habe ist nicht mehr schön.

    Blackberry? Hab ich als Firmentelefon. Dafür isses unschlagbar, aber privat? Nein Danke.

    Langsam wirds dünn...

    Ich bin echt kein Fanboy, aber das iPhone ist das erste Mobiltelefon mit dem ICH rundum zufrieden bin (3GS). Andere mögen es anders sehen.
    Und meine Apps will ich natürlich behalten, haben ja auch Geld gekostet.

    Johnny.Shmonny schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Du könntest natürlich auch alternativ das Stück Schrott komplett weghauen
    > und dir mal was ganz anderes holen.

  6. Re: Fail auf der ganzen Linie!

    Autor: IPhone User 14.07.10 - 16:56

    Jonny.Castaway schrieb:

    > Ich ärgere mich nun schon seit Tagen über den Antennen-Bug (selbst getestet
    > im T-Shop), darüber das ich beim Anytime-Upgrade die letzten 6 Monate mit
    > bezahlen muss (ich weis, weils ein neuer Vertrag wird) und warte deshalb
    > seit Wochen auf den Beginn der letzten 6 Monate um mitte August endlich

    Was bedeutet "Anytime-Upgrade"? Mein Vertrag läuft noch fast 6 Monate und letzte Woche hat mir ein T-Mitarbeiter ein iphone 4 aufgeschwatzt. Da musst ich keine "Ablöse" zahlen. Dachte eigentlich das kostet 25€ pro Monat Restlaufzeit, das wurde aber verneint.

    Vielleicht gibts ja ein Antennenfacelift für Leute die es später bekommen - ich habs jedenfalls nicht eilig. Wenns schlechten Empfang hat bekommts meine Frau <eg>

  7. Re: Fail auf der ganzen Linie!

    Autor: wayne222 14.07.10 - 16:59

    omfg so viel geld möchte ich auch ma haben ums sinnlos rauszuwerfen xD

  8. Re: Fail auf der ganzen Linie!

    Autor: Senore 14.07.10 - 17:09

    Wenn du von WebOS angetan warst dann behalte dein 3GS und warte das neue Palm Gerät ab.. schaden kann es nicht. Und aufs defekte eierPhone müsstest du ja eh warten ;)

  9. Re: Fail auf der ganzen Linie!

    Autor: alter schnee 14.07.10 - 17:11

    das upgrade nennt sich iTape.... sind 5cm Tesa und kostet nur 29.90, gibts dann in alles bunten Apple Farben.

  10. Re: Fail auf der ganzen Linie!

    Autor: hmmpdaf 14.07.10 - 17:20

    Ich persönlich finde das hier ganz interessant!

    https://www.golem.de/showhigh2.php?file=/1006/75995.html&wort[]=motorola

    Müsste man natürlich erstmal in die Finger bekommen aber macht jetzt schon nen super eindruck! was man so liest! ;)

  11. Re: Fail auf der ganzen Linie!

    Autor: dave.h 14.07.10 - 17:37

    Witzg zu lesen wie viele Leute hier über den Empfang des iPhones schimpfen und augenscheinlich dieses Gerät noch nicht einmal benutzt haben.

    Ich hab das Teil seit Release und nicht ein einziges Mal Probleme damit gehabt. Ich konnte den vermeintlichen Fehler nicht einmal absichtlich produzieren.

    Aber Hauptsache ihr Trolle habt was zum aufregen. Die "IT-Profis" haben ja sonst nichts zu tun. ;)

  12. Re: Fail auf der ganzen Linie!

    Autor: IT Profi 14.07.10 - 17:45

    dave.h schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Witzg zu lesen wie viele Leute hier über den Empfang des iPhones schimpfen
    > und augenscheinlich dieses Gerät noch nicht einmal benutzt haben.

    Richtig. Hier gibts IT-News für Profis. Profis nutzen trotz gegenteiliger Auffassung der iPhone-User, kein iPhone.


    > Ich hab das Teil seit Release und nicht ein einziges Mal Probleme damit
    > gehabt. Ich konnte den vermeintlichen Fehler nicht einmal absichtlich
    > produzieren.

    Achso, na dann gilt das für die anderen 1.999.999 Geräte wahrscheinlich auch...

    > Aber Hauptsache ihr Trolle habt was zum aufregen. Die "IT-Profis" haben ja
    > sonst nichts zu tun. ;)

    Zumindest nichts mit dem iPhone

  13. Re: Fail auf der ganzen Linie!

    Autor: Senore 14.07.10 - 17:46

    @dave.h
    Das nennt man dann wohl Eigentor.. ich habe Freunde mit dem iPhone 4 und konnte SEHR ausführlich testen! Als Linkshänder gehalten bedeutete 1 Balken anstatt 5, dauerndes Umschalten von 3G auf Edge in der Hosentasche. Und das mit T-Mobile im Innenstadtbereich.

    Aber was man gekauft hat muss ja einfach das beste sein, richtig?

  14. Re: Fail auf der ganzen Linie!

    Autor: dave.h 14.07.10 - 17:57

    Du redest von kognitiver Dissonanz?

    Wohl eher nicht. Mein iPhone ist für mich ein Telefon mit Internet und anderen tollen Funktionen. Mir ist egal ob dort Apple oder HTC oder was auch immer drauf steht.

    Für mich ist Fakt das mein iPhone keine Empfangsprobleme aufweist. Egal wie ich das Ding halte. Einen Gesprächsabbruch hatte ich auch noch nicht. Ich habe keine Probleme mit dem Ding und vielen anderen geht es genauso. Das ist eine Tatsache.

    Ach wie mir dieses Fanboy/Hateboy Gehabe auf die Nerven geht. Leute, dass ist NUR ein Telefon mit Internet. Nur weil Apple es auf den Markt brachte, fühlen sich Menschen scheinbar persönlich angegriffen. Wie unglaublich hohl das ist.

  15. Re: Fail auf der ganzen Linie!

    Autor: Senore 14.07.10 - 18:03

    @dave.h

    Verstehe ich das richtig, du beschwerst dich dass Leute das iPhone kritisieren und implizierst dabei eindeutig dass sie dies nur tun weil es von Apple ist?

    Wenn DU keine Probleme hast freut mich das, dann ist das für dich auch eine Tatsache, aber es gibt dir nicht das Recht anderen die Probleme abzusprechen. Denn die sind nun mal da, das ist eine Tatsache, auch wenn du sie nicht hast!

    Und das hat momentan gar nichts mit Fanboy-Gehabe oder sonst irgendwas zu tun. Du unterstellst den Leuten hier dreist zu meckern obwohl sie noch nie ein iPhone 4 hatten, denn "dann würden sie merken dass es keine Probleme gibt". Mach bitte mal die Augen auf und erkenne an dass diese Probleme sehr wohl massiv auftreten!

  16. Re: Fail auf der ganzen Linie!

    Autor: dave.i 14.07.10 - 18:03

    dave.h schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Du redest von kognitiver Dissonanz?
    >
    > Wohl eher nicht. Mein iPhone ist für mich ein Telefon mit Internet und
    > anderen tollen Funktionen. Mir ist egal ob dort Apple oder HTC oder was
    > auch immer drauf steht.

    Offensichtlich nicht, denn sonst würdest Du dich ja hier nicht rechfertigen müssen. Also doch kognitive Dissonanz?

    > Für mich ist Fakt das mein iPhone keine Empfangsprobleme aufweist. Egal wie
    > ich das Ding halte. Einen Gesprächsabbruch hatte ich auch noch nicht. Ich
    > habe keine Probleme mit dem Ding und vielen anderen geht es genauso. Das
    > ist eine Tatsache.

    Nein, es wird nicht dadurch zur Tatsache, dass es bei Dir und Deinen Freunden nicht passiert.

    > Ach wie mir dieses Fanboy/Hateboy Gehabe auf die Nerven geht. Leute, dass
    > ist NUR ein Telefon mit Internet. Nur weil Apple es auf den Markt brachte,
    > fühlen sich Menschen scheinbar persönlich angegriffen. Wie unglaublich hohl
    > das ist.

    Immerhin fühlst auch Du dich so sehr angegriffen, dass es dich aktiviert (um mal im MArketing BS-Jargon zu bleiben). Sonst würdest Du ja nicht so emotional werden und Menschen übers Internet beleidigen wollen ;-)

  17. Re: Fail auf der ganzen Linie!

    Autor: mojo 14.07.10 - 18:05

    auch ich habe hier ein iphone rumfliegen, eins kann ich sagen: ich persönlich kaufe mit son teil nie wieder, mit android/htc gibts auch ne viel bessere alternative.

  18. Re: Fail auf der ganzen Linie!

    Autor: dave.h 14.07.10 - 18:11

    Ihr Jungs habt mir echt den Tag gerettet. Ich wusste gar nicht das man so viel Müll in eine eigentlich völlig klare Aussage hinein interpretieren kann. Hier wird nur zurechtgebogen, nicht verstanden. Aber egal, eigentlich hab ich auch nichts anderes erwartet. Viel Spaß noch beim zurechtlegen. Diskussionen sind hier leider nicht möglich. Ich bin raus.

  19. Re: Fail auf der ganzen Linie!

    Autor: dave.i 14.07.10 - 18:12

    dave.h schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ihr Jungs habt mir echt den Tag gerettet. Ich wusste gar nicht das man so
    > viel Müll in eine eigentlich völlig klare Aussage hinein interpretieren
    > kann. Hier wird nur zurechtgebogen, nicht verstanden. Aber egal, eigentlich
    > hab ich auch nichts anderes erwartet. Viel Spaß noch beim zurechtlegen.
    > Diskussionen sind hier leider nicht möglich. Ich bin raus.


    und dann noch realitätsverweigerung. oje, das ist bereits die vorletzte phase in der sucht...

  20. Re: Fail auf der ganzen Linie!

    Autor: Senore 14.07.10 - 18:18

    Das ich nicht lache! Lies noch mal deinen ersten Post hier, was mich betrifft ist der definitiv falsch und dementsprechend dreist. Hauptsache du (und dein Gerät) bist unantastbar. Einfach lächerlich.. ich klink mich dann jetzt auch mal aus ;)

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SCHOTT AG, Mainz, Müllheim, Lukácsháza (Ungarn)
  2. Schaeffler Paravan Technologie GmbH & Co. KG, Schorndorf
  3. idw -Informationsdienst Wissenschaft, Bayreuth, Bochum, Clausthal
  4. Altair Engineering GmbH, Böblingen, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. 249€ (Vergleichspreis 277,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de