1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Digistreet und Citytouch: Philips…

Das klingt doch sehr nach...

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Das klingt doch sehr nach...

    Autor: PMedia 15.03.16 - 16:18

    Das klingt doch sehr nach dem Potential für eine riesengroße BlinkenLights-Installation aus öffentlicher Hand! :D

  2. Re: Das klingt doch sehr nach...

    Autor: wire-less 15.03.16 - 16:21

    PMedia schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das klingt doch sehr nach dem Potential für eine riesengroße
    > BlinkenLights-Installation aus öffentlicher Hand! :D

    Wer Steuern schuldet dem wird das Licht vor der Tür abgedreht :-)

  3. Re: Das klingt doch sehr nach...

    Autor: Psy2063 15.03.16 - 16:26

    wire-less schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > PMedia schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Das klingt doch sehr nach dem Potential für eine riesengroße
    > > BlinkenLights-Installation aus öffentlicher Hand! :D
    >
    > Wer Steuern schuldet dem wird das Licht vor der Tür abgedreht :-)

    noch viel cooler finde ich die Idee, mich in die Laterne vor meinem Haus zu hacken um das Licht zu dimmen wenn es mir zu hell in die Wohnung strahlt... oder ungeliebte Nachbarn mit ultra hellem Dauergeblinke zu nerven

  4. Re: Das klingt doch sehr nach...

    Autor: Berner Rösti 15.03.16 - 16:29

    Psy2063 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > wire-less schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > PMedia schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Das klingt doch sehr nach dem Potential für eine riesengroße
    > > > BlinkenLights-Installation aus öffentlicher Hand! :D
    > >
    > > Wer Steuern schuldet dem wird das Licht vor der Tür abgedreht :-)
    >
    > noch viel cooler finde ich die Idee, mich in die Laterne vor meinem Haus zu
    > hacken um das Licht zu dimmen wenn es mir zu hell in die Wohnung strahlt...
    > oder ungeliebte Nachbarn mit ultra hellem Dauergeblinke zu nerven

    ... oder dass man per App nur die Laternen einschaltet, unter der auch jemand lang läuft.

    Verrückte Ideen gibt es da viele.

  5. Re: Das klingt doch sehr nach...

    Autor: migrosch 16.03.16 - 07:12

    Berner Rösti schrieb:
    ----------------------------------------------------------------------
    >
    > ... oder dass man per App nur die Laternen einschaltet, unter der auch
    > jemand lang läuft.
    >
    > Verrückte Ideen gibt es da viele.

    Per App soll jeder also die Laternen einer Straße steuern können, in der er sich befindet... das ist wirklich verrückt. Dann doch altbewährte Technik - Lampen dimmen, wenn keiner unterwegs ist

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Support-Mitarbeiterin Drupal (m/w/d)
    Evangelischer Presseverband für Bayern e.V. (EPV), München
  2. Software Entwicklungsingenieur*in (d/m/w)
    OSRAM GmbH, Paderborn
  3. Technischer Support Mitarbeiter (m/w/d)
    LÖWEN ENTERTAINMENT GmbH, Bingen
  4. Data Engineer (m/w/d)
    akf bank GmbH & Co KG, Wuppertal

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 19,49€
  2. (u. a. Assassin's Creed Valhalla für 27,99€, Dragonball Z Kakarot für 16,99€, This War of...
  3. (u. a. Forza Horizon 4 für 19,99€, Hellblade: Senua's Sacrifice für 9,99€)
  4. 4,50€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Merck: Von der Apotheke zum zweitbesten IT-Arbeitgeber
Merck
Von der Apotheke zum zweitbesten IT-Arbeitgeber

Das Pharmaunternehmen Merck ist auf Platz 2 der Top-IT-Arbeitgeber Deutschlands gelandet - wir wollten von den Mitarbeitern wissen, wieso.
Von Tobias Költzsch


    Apples M1 Max im Test: Schlicht eine ganz irdische Glanzleistung
    Apples M1 Max im Test
    Schlicht eine ganz irdische Glanzleistung

    Apple sagt zum M1 Max: "Amazing! Incredible! Phenomenal!" Golem sagt: Effizienz und Performance sind top, aber nicht überraschend.
    Ein Test von Marc Sauter

    1. Apple Silicon M1-Macbooks haben offenbar vermehrt Speicherlecks
    2. Apple Silicon Künftige Mac-Chips sollen Intels locker überholen
    3. Macbook Pro Mobile-Entwicklung profitiert von Apples M1

    Ohne Google, Android oder Amazon: Der Open-Source-Großangriff
    Ohne Google, Android oder Amazon
    Der Open-Source-Großangriff

    Smarte Geräte sollen auch ohne die Cloud von Google oder Amazon funktionieren. Huawei hat mit Oniro dafür ein ausgefeiltes Open-Source-Projekt gestartet.
    Ein Bericht von Sebastian Grüner

    1. Internet der Dinge Asistenten wie Alexa und Siri droht EU-Regulierung