1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Digistreet und Citytouch: Philips…

Das klingt doch sehr nach...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Das klingt doch sehr nach...

    Autor: PMedia 15.03.16 - 16:18

    Das klingt doch sehr nach dem Potential für eine riesengroße BlinkenLights-Installation aus öffentlicher Hand! :D

  2. Re: Das klingt doch sehr nach...

    Autor: wire-less 15.03.16 - 16:21

    PMedia schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das klingt doch sehr nach dem Potential für eine riesengroße
    > BlinkenLights-Installation aus öffentlicher Hand! :D

    Wer Steuern schuldet dem wird das Licht vor der Tür abgedreht :-)

  3. Re: Das klingt doch sehr nach...

    Autor: Psy2063 15.03.16 - 16:26

    wire-less schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > PMedia schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Das klingt doch sehr nach dem Potential für eine riesengroße
    > > BlinkenLights-Installation aus öffentlicher Hand! :D
    >
    > Wer Steuern schuldet dem wird das Licht vor der Tür abgedreht :-)

    noch viel cooler finde ich die Idee, mich in die Laterne vor meinem Haus zu hacken um das Licht zu dimmen wenn es mir zu hell in die Wohnung strahlt... oder ungeliebte Nachbarn mit ultra hellem Dauergeblinke zu nerven

  4. Re: Das klingt doch sehr nach...

    Autor: Berner Rösti 15.03.16 - 16:29

    Psy2063 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > wire-less schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > PMedia schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Das klingt doch sehr nach dem Potential für eine riesengroße
    > > > BlinkenLights-Installation aus öffentlicher Hand! :D
    > >
    > > Wer Steuern schuldet dem wird das Licht vor der Tür abgedreht :-)
    >
    > noch viel cooler finde ich die Idee, mich in die Laterne vor meinem Haus zu
    > hacken um das Licht zu dimmen wenn es mir zu hell in die Wohnung strahlt...
    > oder ungeliebte Nachbarn mit ultra hellem Dauergeblinke zu nerven

    ... oder dass man per App nur die Laternen einschaltet, unter der auch jemand lang läuft.

    Verrückte Ideen gibt es da viele.

  5. Re: Das klingt doch sehr nach...

    Autor: migrosch 16.03.16 - 07:12

    Berner Rösti schrieb:
    ----------------------------------------------------------------------
    >
    > ... oder dass man per App nur die Laternen einschaltet, unter der auch
    > jemand lang läuft.
    >
    > Verrückte Ideen gibt es da viele.

    Per App soll jeder also die Laternen einer Straße steuern können, in der er sich befindet... das ist wirklich verrückt. Dann doch altbewährte Technik - Lampen dimmen, wenn keiner unterwegs ist

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über Dr. Maier & Partner GmbH Executive Search, Stuttgart
  2. Deloitte, München, Stuttgart, Köln, Hamburg, Berlin
  3. HxGN Safety & Infrastructure GmbH, Ismaning bei München
  4. i-SOLUTIONS Health GmbH, Mannheim

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Xbox Series X für 490€)
  2. (u. a. Ryzen 5 5600X 358,03€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Open-Source-Mediaplayer: Die Deutschen werden VLC wohl zerstören
Open-Source-Mediaplayer
"Die Deutschen werden VLC wohl zerstören"

Der VideoLAN-Gründer Jean-Baptiste Kempf spricht im Golem.de Interview über Softwarepatente und die Idee, einen Verkehrskegel als Symbol zu verwenden.
Ein Interview von Martin Wolf

  1. 20 Jahre VLC Die beste freie Software begleitet mich seit meiner Kindheit

Videokonferenzen: Bessere Webcams, bitte!
Videokonferenzen
Bessere Webcams, bitte!

Warum sehen in Videokonferenzen immer alle schlecht aus? Die Webcam-Hersteller sind (oft) schuld.
Ein IMHO von Martin Wolf

  1. Webcam im Eigenbau Mit wenigen Handgriffen wird die Pi HQ Cam zur USB-Kamera

Microsoft Teams an Schulen: Läuft bei uns
Microsoft Teams an Schulen
Läuft bei uns

Viele Schulen setzen im Lockdown auf Microsoft Teams. Aber was ist wichtiger, reibungsloser Fernunterricht oder Datenschutz?
Von Meike Laaff und Jakob von Lindern

  1. Glasfaser Telekom will jede Schule in einem Jahr mit FTTH anbinden
  2. Nordrhein-Westfalen Bundesland gibt 2,6 Millionen Euro für Online-Lexikon aus
  3. Bildung Digitalpakt Schule "ist nach wie vor eine Katastrophe"