1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › E-Plus: Keine standortbezogenen Dienste…

Abzockverein E-Plus

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Abzockverein E-Plus

    Autor: KundenFreund 28.12.10 - 11:29

    Immer weniger Leistung bei gleichbleibendem Preis, stillschweigende Vertragsverlängerungen - da habe ich dann doch den Anbieter gewechselt. Die bessere Technik hatte der dann auch noch, weil er investitionsfreudiger ist. Tschüß E-Plus!

  2. Re: Abzockverein E-Plus

    Autor: Kay 28.12.10 - 11:45

    So ein Blödsinn echt - So gut wie keiner nutzt diese alte Technik, die wie schon gesagt nicht Bestandteil des Vertrages ist. Hier aber jetzt zu eine automatische Verlängerung deswegen zu bemängeln? Für mich hast du was am Kopf, sorry - Guck dir deinen Vertrag an und halte dir einfach fest wann dieser abläuft, dann wird der auch nicht automatisch verlängert. Zudem hast du mindestens 21 Monate Zeit um den Vertrag - zumindeste vorsorglich - zu kündigen. Aber natürlich, alle anderen sind schuld.

  3. Re: Abzockverein E-Plus

    Autor: jenson 28.12.10 - 12:32

    full ack.

  4. Re: Abzockverein E-Plus

    Autor: offler 28.12.10 - 13:35

    Kay schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > So ein Blödsinn echt - So gut wie keiner nutzt diese alte Technik, die wie
    > schon gesagt nicht Bestandteil des Vertrages ist.
    Du solltest mal nachschlagen wie a-gps tatsächlich funktioniert. Bücher helfen.(oder ein Studium bei Eizenhöffer, derist recht kompetent)

  5. Re: Abzockverein E-Plus

    Autor: NativesAlter 28.12.10 - 14:07

    Kay schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ...
    > Guck dir deinen Vertrag an und halte dir einfach fest wann
    > dieser abläuft, dann wird der auch nicht automatisch verlängert. Zudem hast
    > du mindestens 21 Monate Zeit um den Vertrag - zumindeste vorsorglich - zu
    > kündigen. Aber natürlich, alle anderen sind schuld.

    Jup, da hast du richtig.

    Wenn man sich als langjähriger E+ Kunde aber daran gewöhnt hat, daß man ein paar Wochen vor Ende der Kündigungsfrist von E+ angerufen wird ("Wie wollen wir den Vertrag denn verlängern?") und E+ diesen "Service" stillschweigend einstellt, dann kommt man sich durchaus veralbert vor wenn sich der Vertrag "spontan" um ein Jahr verlängert.
    Insoweit kann ich KundenFreunds Verärgerung gut verstehen.

    Btw., SMS mit den neuesten "Kundeninformationen" können sie problemlos verschicken, das quadriert den ganzen Ärger noch zusätzlich.

  6. Re: Abzockverein E-Plus

    Autor: E-Plus-Kündiger 28.12.10 - 18:22

    NativesAlter schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kay schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > ...
    > > Guck dir deinen Vertrag an und halte dir einfach fest wann
    > > dieser abläuft, dann wird der auch nicht automatisch verlängert. Zudem
    > hast
    > > du mindestens 21 Monate Zeit um den Vertrag - zumindeste vorsorglich -
    > zu
    > > kündigen. Aber natürlich, alle anderen sind schuld.
    >
    > Jup, da hast du richtig.
    >
    > Wenn man sich als langjähriger E+ Kunde aber daran gewöhnt hat, daß man ein
    > paar Wochen vor Ende der Kündigungsfrist von E+ angerufen wird ("Wie wollen
    > wir den Vertrag denn verlängern?") und E+ diesen "Service" stillschweigend
    > einstellt, dann kommt man sich durchaus veralbert vor wenn sich der Vertrag
    > "spontan" um ein Jahr verlängert.
    > Insoweit kann ich KundenFreunds Verärgerung gut verstehen.
    >
    > Btw., SMS mit den neuesten "Kundeninformationen" können sie problemlos
    > verschicken, das quadriert den ganzen Ärger noch zusätzlich.

    Genau aus diesem Grund (stillschweigend um ein Jahr verlängert) hat E-Plus auch von uns (Partnervertrag) seine wohlverdiente Kündigung bekommen. Wer SO mit seinen langjährigen Vertragskunden verfährt, hat sie als solche nicht verdient!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Stadt Bochum, Bochum
  2. über duerenhoff GmbH, Bielefeld
  3. Polizeipräsidium Niederbayern, Landshut, Straubing, Passau
  4. Müller Holding GmbH & Co. KG, Ulm-Jungingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-72%) 8,50€
  2. 6,63€
  3. (u. a. F1 2019 Anniversary Edition für 26,99€, Jurassic World Evolution Deluxe Edition für 15...
  4. (-28%) 17,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mobile-Games-Auslese: Märchen-Diablo für Mobile-Geräte
Mobile-Games-Auslese
Märchen-Diablo für Mobile-Geräte

"Einarmiger Schmied" als Klasse? Diablo bietet das nicht - das wunderschöne Yaga schon. Auch sonst finden sich in der neuen Mobile-Games-Auslese viele spannende und originelle Perlen.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Fantasypixel und Verkehrsplanung für unterwegs
  2. Mobile-Games-Auslese Superheld und Schlapphutträger zu Besuch im Smartphone
  3. Mobile-Games-Auslese Verdrehte Räume und verrückte Zombies für unterwegs

Radeon RX 5500 (4GB) im Test: AMDs beste 200-Euro-Karte seit Jahren
Radeon RX 5500 (4GB) im Test
AMDs beste 200-Euro-Karte seit Jahren

Mit der Radeon RX 5500 hat AMD endlich wieder eine sparsame und moderne Mittelklasse-Grafikkarte im Angebot. Verglichen mit Nvidias Geforce GTX 1650 Super reicht es zum Patt - aber nicht in allen Bereichen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Workstation-Grafikkarte AMDs Radeon Pro W5700 hat USB-C-Anschluss
  2. Navi-Grafikeinheit Apple bekommt Vollausbau und AMD bringt RX 5300M
  3. Navi-14-Grafikkarte AMD stellt Radeon RX 5500 vor

Männer und Frauen in der IT: Gibt es wirklich Chancengleichheit in Deutschland?
Männer und Frauen in der IT
Gibt es wirklich Chancengleichheit in Deutschland?

Der Mann arbeitet, die Frau macht den Haushalt und zieht die Kinder groß - ein Bild aus längst vergangenen westdeutschen Zeiten? Nein, zeigen uns die aktuellen Zahlen. Nach wie vor sind die Rollenbilder stark, und das hat auch Auswirkungen auf den Anteil von Frauen in der IT-Branche.
Von Valerie Lux

  1. HR-Analytics Weshalb Mitarbeiter kündigen
  2. Frauen in der IT Ist Logik von Natur aus Männersache?
  3. IT-Jobs Gibt es den Fachkräftemangel wirklich?

  1. Snapdragon 8c/7c: Zwei Chips für Chromebooks und Win10 on ARM
    Snapdragon 8c/7c
    Zwei Chips für Chromebooks und Win10 on ARM

    Qualcomm stellt sich breiter auf: Der Snapdragon 8c folgt auf den Snapdragon 8cx und ist für günstigere Notebooks mit Windows 10 on ARM gedacht, der Snapdragon 7c wird in Chromebooks stecken.

  2. Bundeskartellamt: Telekom und Ewe dürfen zusammen Glasfaser ausbauen
    Bundeskartellamt
    Telekom und Ewe dürfen zusammen Glasfaser ausbauen

    Mit hohen Auflagen hat das Bundeskartellamt wesentliche Teile der Glasfaser-Kooperation zwischen Telekom und Ewe genehmigt. Die Partner haben sich noch nicht dazu geäußert.

  3. Cloud Gaming: Stadia hat neue Funktionen und ein Spiel mehr
    Cloud Gaming
    Stadia hat neue Funktionen und ein Spiel mehr

    Nutzer des Spielestreamingdienstes Stadia können über das Gamepad auch den Google Assistant verwenden - allerdings mit Einschränkungen. Außerdem gibt es mit Darksiders Genesis erstmals ein neues Spiel auf der Plattform.


  1. 21:30

  2. 16:40

  3. 16:12

  4. 15:50

  5. 15:28

  6. 15:11

  7. 14:45

  8. 14:29