Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › E-Plus: Neue Mobilfunktarife bei Base

lol? geht es nur mir so

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. lol? geht es nur mir so

    Autor: kss 18.10.12 - 15:39

    oder versuchen die provider in letzer zeit immer knausigere mb-pakete anzubieten.

    damals gab es flatrates, zwischenzeitlich 1gig für 9,90, bei simyo nun 500 mb, bald wohl nur noch 200.

    wo bleibt der verbraucherschutz, der darauf hinweist dass der kram immer teurer wird?

  2. Re: lol? geht es nur mir so

    Autor: mactilburgh 18.10.12 - 16:01

    Nein, geht nicht nur dir so.

    Bei BASE zum Beispiel habe ich vor knapp 2 Jahren folgendes Abgeschlossen:

    SMS-Flat in alle Netze: 10 ¤
    50 Freiminuten: 5 ¤
    1 GB Internet-Flat: 10 ¤

    Trotz viel W-LAN würde ich mit den 200 MB nicht hinkommen.

    Ist bei Vodafone u.a. auch so.

    "Bei Weibern weiß man niemals, wo der Engel aufhört und der Teufel anfängt."
    Heinrich Heine

  3. Re: nahezu Stagnation, wird laaaangsam besser

    Autor: Neuro-Chef 18.10.12 - 21:23

    kss schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > oder versuchen die provider in letzer zeit immer knausigere mb-pakete
    > anzubieten.
    Zusätzlich anzubieten, für zwei Zielgruppen: Alle modernen älteren Leute die ein Smartphone brauchten ohne zu wissen wofür und die jüngsten Kunden mit wenig Geld ;-)

    > damals gab es flatrates, zwischenzeitlich 1gig für 9,90, bei simyo nun 500
    > mb, bald wohl nur noch 200.
    Das stimmt einfach nicht (Auszug der Tarifoptionen aus 'mein simyo'):
    "
    Minimum / 100MB 4,90 ¤ / 30 Tage
    Optimum / 1GB 9,90 ¤ / 30 Tage
    Maximum / 3GB 14,90 ¤ / 30 Tage
    "
    Das GB für 9,90 gibt's schon seit Jahren, die 3GB-Option muss relativ neu sein (kannte ich bisher nur von Aldi Talk) und wenn die reichen kann man auch mit der 100MB-Option leben, so what..

    > wo bleibt der verbraucherschutz, der darauf hinweist dass der kram immer
    > teurer wird?
    Wird er nicht, es wächst nur die Zahl der Angebote, man muss sich schon die guten rausfischen ;-)

    -> Heul' doch! ¯\_(ツ)_/¯

    » Niemand ist vollkommen, aber irre sind ganz sicher viele. « – Vollkommen Irrer ಠ_ಠ

    Verifizierter Top 500 Poster!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Endress+Hauser Conducta GmbH+Co. KG, Gerlingen (bei Stuttgart)
  2. HYDRO Systems KG, Biberach
  3. THD - Technische Hochschule Deggendorf, Deggendorf
  4. Technische Universität Berlin, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 208,89€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


SEO: Der Google-Algorithmus benachteiligt Frauen
SEO
Der Google-Algorithmus benachteiligt Frauen

Websites von Frauen werden auf Google schlechter gerankt als die von Männern - und die deutsche Sprache ist schuld. Was lässt sich dagegen tun?
Von Kathi Grelck

  1. Google LED von Nest-Kameras lässt sich nicht mehr ausschalten
  2. FIDO Google führt Logins ohne Passwort ein
  3. Nachhaltigkeit 2022 sollen Google-Geräte Recycling-Kunststoff enthalten

Mobile-Games-Auslese: Verdrehte Räume und verrückte Zombies für unterwegs
Mobile-Games-Auslese
Verdrehte Räume und verrückte Zombies für unterwegs

Ein zauberhaftes Denksportspiel wie Rooms, ansteckende Zombies in Infectonator 3 Apocalypse und Sky - Children of the Light, das neue Werk der Journey-Entwickler: Für die Urlaubszeit hat Golem.de besonders schöne und vielfälige Mobile Games gefunden!
Eine Rezension von Rainer Sigl

  1. Dr. Mario World im Test Spielspaß für Privatpatienten
  2. Mobile-Games-Auslese Ein Wunderjunge und dreimal kostenloser Mobilspaß
  3. Mobile-Games-Auslese Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor

Probefahrt mit Mercedes EQC: Ein SUV mit viel Wumms und wenig Bodenfreiheit
Probefahrt mit Mercedes EQC
Ein SUV mit viel Wumms und wenig Bodenfreiheit

Mit dem EQC bietet nun auch Mercedes ein vollelektrisch angetriebenes SUV an. Golem.de hat auf einer Probefahrt getestet, ob das Elektroauto mit Audis E-Tron mithalten kann.
Ein Erfahrungsbericht von Friedhelm Greis

  1. Freightliner eCascadia Daimler bringt Elektro-Lkw mit 400 km Reichweite
  2. Mercedes-Sicherheitsstudie Mit der Lichtdusche gegen den Sekundenschlaf
  3. Elektro-SUV Produktion des Mercedes-Benz EQC beginnt

  1. Verfassungsschutz: Einbruch für den Staatstrojaner
    Verfassungsschutz
    Einbruch für den Staatstrojaner

    Der Verfassungsschutz soll künftig auch Computer und Smartphones von Verdächtigen durchsuchen dürfen. Um Staatstrojaner zu installieren, sollen Wohnungseinbrüche erlaubt sein.

  2. Be emobil: Berliner Ladesäulen auf Verbrauchsabrechnung umgestellt
    Be emobil
    Berliner Ladesäulen auf Verbrauchsabrechnung umgestellt

    Der Ladenetzbetreiber Allego hat die Abrechnung der öffentlichen Ladestationen in Berlin umgestellt. Statt eines Pauschalpreises für den Ladevorgang zahlen Elektroautomobilisten in Zukunft nach geladener Strommenge.

  3. Segway-Ninebot: E-Scooter sollen autonom zur Ladestation fahren
    Segway-Ninebot
    E-Scooter sollen autonom zur Ladestation fahren

    Das Aufladen von E-Scootern ist für die Verleihdienste aufwendig und kostspielig. Daher könnten künftig Geister-Scooter durch die Städte rollen. Beim Kauf "normaler" E-Scooter gibt es derweil Verzögerungen.


  1. 14:28

  2. 13:20

  3. 12:29

  4. 11:36

  5. 09:15

  6. 17:43

  7. 16:16

  8. 15:55